(Bildnachweis: Amazon Games)

Crucible, das neue wettbewerbsfähige teambasierte FPS von Amazon Games, wird in die Closed Beta gestellt, um dem Entwickler Relentless Studios Zeit zu geben, wieder zum Zeichenbrett zurückzukehren. 

Beachten Sie, dass der Schmelztiegel nicht funktioniert zurück in die Closed Beta. Es war nie in einer öffentlichen Beta zu Beginn. Crucible wurde am 21. Mai vollständig auf Steam gestartet. Zwischen mangelndem Marketing, zweifelhafter Verbindung und ungeschickten Kämpfen ging die Anzahl der Spieler jedoch schnell zurück. Zum 30. Juli lag die maximale Anzahl der 24-Stunden-Spieler bei 151, nach Angaben von Steamcharts bei 10.600 Spielern. 

Relentless Studios konzentrierte seine verbleibenden Spieler zunächst darauf, alle Spielmodi bis auf einen zu schließen, aber es scheint, dass der Start von Crucible so überwältigend war, dass beschlossen wurde, von Anfang an zu beginnen, indem das Spiel buchstäblich nicht veröffentlicht wurde. 

Das Studio sagt, dass das Crucible-Erlebnis auch in der rückwirkenden Beta „ziemlich gleich“ bleiben wird. Das Spiel bleibt online, es ist kein neuer Download erforderlich, und bereits verdiente Gegenstände und Fortschritte werden in die Beta übertragen. 

„Eine der größten Änderungen, die Sie sehen werden, ist, dass wir jede Woche eine bestimmte Zeit festlegen, zu der wir als Entwickler mit der Community spielen und Feedback einholen“, heißt es in einem Blogbeitrag. „Das Spiel ist rund um die Uhr verfügbar, sodass Sie weiterhin Spiele mit anderen Spielern selbst organisieren können. Wir empfehlen, sich unserem Discord-Server anzuschließen, um Spieler zu finden, gegen die Sie sich anstellen können.“ 

Die erste Beta-Anmeldefrist endet morgen, 1. Juli, um 9.00 Uhr PST / 12.00 Uhr EST / 17.00 Uhr BST. Wenn Sie Crucible vorher herunterladen, können Sie es starten und wie gewohnt spielen. Wenn Sie das Spiel nach diesem Zeitpunkt erhalten, müssen Sie sich über die Website des Spiels wie bei einer Standard-Closed Beta vor der Veröffentlichung anmelden. 

Es ist unklar, wie lange diese Beta nach der Veröffentlichung dauern wird, aber Relentless sagt, dass „wenn wir die Beta beenden, sie auf Ihrem Feedback und den Metriken basiert, die wir im Spiel sehen.“ 

Mit diesen Neuigkeiten können wir Crucible wohl wieder auf die Liste von setzen bevorstehende Spiele von 2020 (und darüber hinaus). 

Weiterlesen  Beat Sabre dev tritt Oculus im Rahmen der VR-Initiative von Facebook bei