ArcadeGeddon Summer Update kommt bald – das erwartet Sie

Das Arcadegeddon Summer Update erscheint bald und Entwickler Illfonic hat uns im Rahmen der Future Games Show Powered by AMD erklärt, was wir davon erwarten können.

IllFonic hat sich die Zeit genommen, uns einen Blick auf einige der Elemente zu werfen, die mit dem Sommer-Update kommen. Das Spiel befindet sich derzeit im Early Access auf dem PC über Epic Games

Die Schlagzeile ist, dass der PvP-Arcade-Automat zum ersten Mal geöffnet wird und es den Spielern ermöglicht, in einer Vielzahl von Minispielen und brandneuen Karten gegeneinander anzutreten. Derzeit konzentriert sich das Spiel darauf, Spielern ein kooperatives Erlebnis zu bieten, entweder allein oder in Vierergruppen.

Sie sollten auch eine Vielzahl neuer Kosmetika erwarten, die von wilden Frisuren bis hin zu schicken Hüten reichen. Es gibt auch neue Waffen und frische Abenteuerplättchen.

Der Art Director des Spiels, Izaak Moody, brachte uns jedoch noch einen Schritt weiter und gab uns einen Vorgeschmack auf das Arcadegeddon-Herbst-Update. Zuerst haben wir uns ein neues Biom namens Downtown angesehen, das zwei unterschiedliche Zonen aufweist – die Slums und das Firmenviertel.

Wir haben auch einen Blick auf ein brandneues Gangmitglied namens Flexi geworfen. Sie ist eine der Titans of the Top Ropes und zusammen mit ihrer Partnerin Lexi ein ungeschlagenes Tag-Team-Duo. Ästhetisch ist sie von mexikanischen Luchadores und olympischen Kugelstoßern inspiriert.

Wie bereits erwähnt, ist das Spiel jetzt in Early Access für PS5 und PC über den Epic Game Store erhältlich. Weitere Plattformstarts werden mit dem vollständigen Start irgendwann im Jahr 2022 erfolgen. Haben Sie im Moment jedoch das kostenlose Epic-Code-Werbegeschenk während unseres Abschnitts zur virtuellen Ausstellungsfläche gesehen? Schrubbe jetzt zurück und schau, ob du dir einen schnappen kannst, solange du kannst!

GamesRadar+ hat diesen Inhalt im Rahmen einer bezahlten Partnerschaft mit Illfonic erstellt. Der Inhalt dieses Artikels ist völlig unabhängig und gibt ausschließlich die redaktionelle Meinung von GamesRadar+ wieder.

Weiterlesen  Das Cub ist inspiriert von superschalen Sega Sidescrollers, ist aber "für heute gebaut"