Avengers 4 Erscheinungsdatum, Titel, Trailer, Besetzung, Theorien und alles, was Sie wissen müssen

Die MCU, wie wir sie kennen, wird nach den Ereignissen von Avengers 4 völlig anders sein. Kein Zweifel. Also, um dich auf das hemmende Doom vorzubereiten, hier ist alles, was wir über den neuen Marvel-Film bis jetzt wissen. Vom Veröffentlichungsdatum des Avengers 4 bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir den ersten Avengers 4-Trailer erwarten können, finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um sich auf die Veröffentlichung vorzubereiten, und einige interessante Spekulationen darüber, was es für die Zukunft der MCU bedeuten könnte.

Wir haben versucht, Avengers 4 Spoiler wo immer möglich zu vermeiden, aber seien Sie gewarnt, wir sind ziemlich weit unten am Theorie-Kaninchenloch und könnten … irgendwie … zufällig durch Zufall den Nagel auf den Kopf getroffen haben, trotz Marvel Studios bemüht sich, Avengers 4 unter Verschluss zu halten. Wenn du jedoch alles, was Marvel-förmig ist, liebst und nicht erwarten kannst, herauszufinden, was in der Fortsetzung von Avengers: Infinity War passiert, dann ist dies der richtige Ort für dich. Von den Ankündigungen von Avengers 4 zu dem, was der Avengers 4-Titel sein könnte, haben wir alles hier und es wartet nur darauf, dich zu überhüpfen.

Kurzinformation:

  • Avengers 4 Erscheinungsdatum: 3. Mai 2019
  • Avengers 4 Direktor (en): Anthony Russo, Joe Russo
  • Rächer 4: Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Chris Evans, Scarlett Johansson, Don Cheadle, Paul Rudd, Jeremy Renner, Josh Brolin (alle TBC)
  • Avengers 4 Autor (en): Christopher Markus, Stephen McFeely

Wann ist das Veröffentlichungsdatum des Avengers 4?

Das Veröffentlichungsdatum des Avengers 4 ist tatsächlich eines der wenigen Dinge, die wir über den Film wussten Alter, auch wenn es ursprünglich Avengers hieß: Infinity War – Teil 2 (erinnerst du dich daran?). Mai 2019 war das ursprüngliche Platzhalterdatum, das nun auf das spezifischere Erscheinungsdatum vom 3. Mai 2019 eingestellt wurde.

Interessanterweise gibt es ein Gerücht, dass dieses Datum auf der Grundlage eines jüngsten Quartalsberichts von IMAX, der den Veröffentlichungsplan des Unternehmens für 2019 enthält, auf April vorgezogen werden könnte. Unter den kommenden Filmen, die wir bereits kennen, sitzt Avengers 4 mit einem Release-Datum im April 2019 … hmmmm. Hat IMAX etwas rutschen lassen oder ist es ein Fehler? Wir werden es nicht genau wissen, es sei denn, wir hören von Marvel, also bleiben wir jetzt bei dem offiziellen 3. Mai.

Weiterlesen

Die besten kommenden Filme von 2018 und darüber hinaus

So oder so, bevor Avengers 4 zuschlägt, müssen wir über Avengers: Infinity War hinwegkommen, jeden Moment von Ant-Man und der Wasp analysieren und Captain Marvel beobachten, der erst im März nächsten Jahres veröffentlicht wird. Sowohl die Fortsetzung von Ant-Man als auch Marvels erster von Frauen geleiteter Superhelden-Film wird die Lücke zwischen Infinity War und Avengers 4 in Bezug auf den Zeitplan überbrücken und Geschichte. Wenn Sie es schon gesehen haben, wissen Sie, dass die Szene mit den Post-Credits von Ant-Man und Was enthüllt, was Scott und Co bei dem Snap gemacht haben, und die Szene mit den Avengers: Infinity War-Post-Credits hat bereits angedeutet die Bedeutung von Kapitän Marvel.

Schließlich können wir auch erwarten, dass Disney die US- und UK-spezifischen Veröffentlichungsdaten von Avengers 4, die näher an der Veröffentlichung sind, bestätigt, obwohl hoffentlich keine große Kluft zwischen ihnen bestehen wird. Infinity War fiel einen Tag früher als die USA in Großbritannien, also erwarte etwas ähnliches für Avengers 4, um jegliche Art von Spoiler-Snafus zu vermeiden. Es wird eine große Waffe sein – und Marvel wird alles in seiner Macht stehende tun, um hinterhältige Leakers und Blabbermouths aufzuhalten, auf die gleiche Art und Weise, wie Thanos dieses Mal unsere Stille forderte.

Der Titel Avengers 4 ist NOCH unbekannt

Ursprünglich Avengers: Infinity War – Teil 2, Avengers 4 offiziell wieder zurück zu „unbenannten Avengers Film“, weil, nach Marvel Studios Chef Kevin Feige, war es ein Spoiler für Avengers: Infinity War. Aber Infinity War ist jetzt schon eine Weile draußen und Marvel erzählt uns immer noch nicht, was der Avengers 4-Titel ist! WARUM MARVEL, WARUM ?!

Glücklicherweise könnten wir es eher früher als später herausfinden, wie Feige in einem Interview mit Collider sagte, dass wir den Titel der Avengers 4 erst herausfinden würden nach dem wir haben den ersten Captain Marvel Teaser bekommen, und nun … wir hatten diesen ersten Trailer jetzt.

Weiterlesen

Avengers 4 Titel – wir sagen den Namen der Fortsetzung mit Gehirnen, Wissenschaft und Lols voraus

Nachdem wir das gesagt haben, könnten wir es schon haben, denn das letzte „Leck“ bezüglich des Namens Avengers 4 scheint etwas legitim zu sein, nachdem ein Kameramann, der mit den Russo-Brüdern arbeitet, auf seiner Website erklärt, dass er an … Avengers: End Game arbeitet. Dies wurde seitdem zu Avengers 4 geändert, was zu implizieren scheint, dass es etwas zu vertuschen gibt. Wenn sich herausstellt, dass dies der richtige Titel ist, sieht es nicht gut aus für Cap und den Rest der verbleibenden Avengers …

An diesem Punkt bin ich nur froh, dass Marvel zumindest zu wissen scheint, was der Avengers 4-Titel ist! „Wir haben einen Namen dafür, wir sagen es einfach nicht“, verrät Regisseur Anthony Russo in einem Interview mit Bustle. „Und ich glaube, wir sind diesem Namen schon früh im Entwicklungsprozess begegnet. Es spricht das Herz der Geschichte an. “

Aber es scheint, als ob die Entscheidung, den Titel Avengers 4 zurückzuhalten, für die Gehirne hinter dem Film ziemlich teuer geworden ist. „Es ist völlig außer Kontrolle geraten“, sagte Feige zu IGN. „Und jetzt wird es keine Chance mehr geben, die Erwartungen zu erfüllen. Und es ist irgendwie nach hinten losgegangen, wenn ich ehrlich zu dir bin, weil die Idee war, nicht darüber zu sprechen, also sollte der Fokus auf [sein. Unendlichkeitskrieg]. „

Kommt in diesem Jahr ein Avengers 4?

Trotz aller Geheimhaltung, die den Film umgibt, ist es möglich, dass wir dieses Jahr den ersten Avengers 4-Trailer bekommen. Während die Marvel Studios der San Diego Comic Con 2018 einen Fehlschlag gaben, ist es immer noch möglich, einen Teaser für Avengers 4 in diesem Jahr fallen zu lassen. Infinity War hat seinen ersten Trailer im November 2017 fallen lassen, und ein ähnlicher Zeitraum für Avengers 4 sieht wahrscheinlich so aus, als würden die Veröffentlichungstermine fast genau ein Jahr auseinander liegen.

Mit der Nähe der beiden Avengers-Filme könnte sich Marvel jedoch dazu entschließen, eine ganzjährige Fahrt mit dem Hype-Zug zu unternehmen, bei dem während der 12-monatigen Spanne zwischen den Filmen verteilt wird. Ein Tropf-Stil von Avengers 4-Anhängern würde gerade genug tun, um rasende Fans, eifrig auf den nächsten Rest von Informationen in Schach zu halten, während auch der Rest der Welt auf der Kante ihrer Sitze warten auf das nächste Stück der Avengers Kuchen.

Weiterlesen  Henry Cavill über Zack Snyders Justice League: "Es wird noch besser"
Weiterlesen  Neu bei Netflix (September 2020): Alle Filme und Shows, die diesen Monat erscheinen

Die Besetzung von Avengers 4 muss noch bestätigt werden …

Die Besetzung von The Avengers 4 ist eine knifflige Angelegenheit, denn obwohl sie mit großer Wahrscheinlichkeit jeden, der die Ereignisse von Infinity War überlebt hat, enthält, gibt es ein Fragezeichen über diejenigen, die …

Die Avengers 4-Autoren möchten, dass wir denken, dass die „Todesfälle“ permanent sind, aber das ist ziemlich unwahrscheinlich und nicht nur, weil einige von ihnen kommende Solo-Fortsetzungen geplant haben. Einige der Schauspieler können nicht einmal so tun, als wären sie wirklich tot! „Ich werde in [Avengers] 4 sein, ich werde auch in Guardians 3 sein“, sagte Dave Bautista, alias Drax, gegenüber Collider. „Ich weiß nicht, wie sie mich zurückbringen, aber irgendwie werde ich es schaffen, denn soweit ich weiß, werde ich in Guardians 3 sein, also muss ich zurück sein.“

Während sein Auftritt in Guardians 3 ein bisschen mehr in Frage stellt, seit James Gunn gefeuert hat, stehen Bautista’s Kommentare immer noch. Und das gleiche gilt für den Rest der Wächter, Spider-Man (dank dem kommenden Spider-Man: Far From Home), Doctor Strange (Feige bestätigte vor kurzem, dass eine Fortsetzung passieren würde) und Black Panther (wir können nicht anders sein) nicht einen anderen Black Panther Film bekommen).

Zu den toten Avengers, die weniger sicher zurückkehren, gehören Vision, Scarlett Witch und sogar Bucky. Dasselbe gilt für Nick Fury, der je nach dem, was in Captain Marvel passiert, eine Rolle spielen kann oder auch nicht.

Weiterlesen

Wie lange haben alle Marvel-Akteure ihre Verträge verlassen?

Einige der Avengers 4 sind jedoch bereits ziemlich bestätigt:

Erstens gibt es den Hauptteil des Infinity War, der Thanos ‚Staubwolken überlebt hat: Schwarze Witwe, Hulk, Rakete, Nebel, Thor, Kriegsmaschine, Captain America, Iron Man und Thanos selbst. Wir wissen auch, dass, während Hawkeye, Ant-Man und die Wespe nicht im Unendlichkeitskrieg auftauchen, sie in Avengers 4 sein werden.

Captain Marvel ist auch definitiv in Avengers 4, nachdem ihre Avengers: Infinity War-Rolle gekappt wurde, und sowohl Gwyneth Paltrow als auch Benedict Wong haben bei ihrer Rückkehr beide die Bohnen verschüttet. Außerdem haben Angela Bassett, die Königin der Königin Ramonda und die Mutter von Black Panther, kürzlich bestätigt, dass weder sie noch ihre Tochter Shuri, die von Letitia Wright gespielt wurde, im Snap gestorben sind. Es ist unklar, ob Queen Ramonda in Avengers 4 erscheinen wird, aber ich würde gutes Geld wetten, das Shuri will.

In Bezug auf neue Darsteller gab es eine Casting-Enthüllung für eine etwas ältere Cassie Lang (AKA Ant-Mans Tochter), die vorschlägt, dass Abby Ryder Fortson, die Cassie in beiden Ant-Man-Filmen spielt, ihre Rolle in Avengers nicht wieder spielen wird 4 aus irgendeinem Grund. Während man MCU-Timeline-Junkies überall verwirren mag, könnte dies tatsächlich in eine der größeren Avengers 4-Theorien einfließen – mehr dazu später.

Es gibt auch ein Gerücht, dass John Slattery – der die ältere Version von Howard Stark in der MCU spielt – einige Szenen für Avengers 4 gefilmt hat, und die Tatsache, dass Thor: Ragnaroks Regisseur Taika Waititi mit dem Rest von Die Besetzung von The Avengers 4 hat einige dazu gebracht, zu vermuten, dass Korg the Kronan – den er im dritten Thor-Film spielt – vielleicht einen Cameo hat.

Die besten Theorien der Avengers 4 deuten darauf hin, was wir von der Handlung erwarten können … und oh Junge!

Ah, die Avengers 4 Handlung. Wer weiß, wie? Nun, wir können tatsächlich über mehr spekulieren als Sie vielleicht denken würden, dank der Avengers: Infinity War Ende und den besten Avengers 4 Theorien. Unterschätze niemals die Macht von Fan-Diskussionen im Internet! Aber zuerst, beginnen wir mit dem, was wir wissen …

Überraschenderweise haben wir tatsächlich schon eine Avengers 4 Handlung, nachdem sie in einem Magazin von einem Adleräugigen entdeckt wurde, der sie auf Twitter gepostet hat:

„Ein Höhepunkt von 22 miteinander verbundenen Filmen wird die vierte Ausgabe der Avengers-Saga Publikum ziehen, um den Wendepunkt dieser epischen Reise zu bezeugen. Unsere geliebten Helden werden wirklich verstehen, wie zerbrechlich diese Wirklichkeit ist und die Opfer, die gemacht werden müssen, um sie aufrechtzuerhalten“ 22, 2018

Es ist nicht überraschend, dass es uns nicht viel darüber erzählt, was in dem Film passieren wird, obwohl ich nicht glaube, dass irgendjemand von uns die Aufnahme des Wortes „Opfer“ verpasst haben wird. Todesfälle kommen, und ich spreche nicht von den definitiv nicht dauerhaften und 100% wiederauferstandenen „Todesfällen“ des Unendlichkeitskrieges.

Feige hat sich sehr klar über Infinity War und Avengers 4 geäußert, die ein „Finale“ für die MCU bieten, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben, und die Russo-Brüder selbst haben bestätigt, dass dies ein „Ende für einige dieser Charaktere“ sein wird in der Tat ominös. Während wir erwarten können, dass die meisten Todesfälle vom Ende des Unendlichkeitskrieges rückgängig gemacht werden, bedeutet dies nicht, dass alle es bis Phase 4 schaffen werden.

Weiterlesen

Avengers: Infinity War ist der Anfang vom Ende der MCU … hier wird Avengers 4 es neu starten

Und wenn wir von diesen schockierenden Infinity War-Todesfällen sprechen, reden wir darüber, wie sie (wahrscheinlich) in Avengers 4 rückgängig gemacht werden …

Obwohl sowohl die Regisseure als auch die Autoren versuchen, jeden davon zu überzeugen, dass die Todesfälle im Infinity War real sind, scheint es zumindest bei Avengers 4 zu passieren, dass einige Charaktere, wie Spider-Man und die Guardians, Sequels haben geplant. Die größere Frage ist, Wie Werden sie zurückkommen?

Nun, in den Comics besiegt Thanos viele seiner Feinde nicht dadurch, dass er sie tötet, sondern indem er sie in den Seelenstein absorbiert, der sie am Leben erhält und frei ist, um schließlich zu entkommen und ihn zu besiegen. Der Grund, warum einige Fans denken, dass dies der Weg ist, den Avengers 4 nehmen wird, ist wegen der Szene im Unendlichkeitskrieg, unmittelbar nachdem Thanos seine Finger schnippt.

Wenn du dich erinnerst, wird er in eine traumhafte Welt transportiert, in der er eine junge Gamora sieht. Die Tatsache, dass die Welt eine orange Farbe hat (die gleiche Farbe wie der Seelenstein), ließ die Fans glauben, dass er vorübergehend in die Welt innerhalb des Seelensteins transportiert worden war … und die Tatsache, dass Gamora dort war, obwohl als Kind, würde anzeigen, dass sie noch am Leben ist.

Weiterlesen  Der erste Blick auf das verschrottete Auftreten von Green Lantern in Zack Snyders Justice League ergab

Nun, halten Sie sich an Ihre Pferde, denn diese Theorie wurde bereits kurz nach der Veröffentlichung von Infinity War von einem der Russos bestätigt, die dies während einer QA an der Iowa City High School (via TheRealStanLee.com) zu sagen hatten: „Ja es ist impliziert, dass es der Seelenstein ist. Es ist alles orange, dann ist er im Seelenstein mit der Kraft, die es brauchte, um seine Finger zu schnippen – er hat diese außerkörperliche Erfahrung mit Thanos. „Er fuhr fort zu bestätigen, dass Gamora noch lebt:“ Sie, in Tatsache ist, [lebendig], ja. „

Weiterlesen  Der erste Blick auf das verschrottete Auftreten von Green Lantern in Zack Snyders Justice League ergab

Also, wenn Gamora lebt und in einer alternativen Welt innerhalb des Seelensteins lebt, braucht es kein Genie, um herauszufinden, wo die restlichen abgestorbenen Opfer von Thanos sind, oder? Wie sie aussteigen und in welchem ​​Zustand sie sich befinden werden, ist eine ganz andere Sache.

Eine andere Avengers-Theorie beinhaltet nicht die Auferstehung derer, die im Unendlichkeitskrieg sterben, sondern die Offenbarung, dass sie nicht diejenigen waren, die wir überhaupt dachten. Diese Theorie beinhaltet den klassischen Comic-Bösewicht The Skrulls, der sein MCU-Debüt im kommenden Jahr rückblickend in Captain Marvel geben wird.

Die Skrulls sind Formwandler, die die Erde infiltrieren und die Identitäten von mehr als ein paar bekannten Marvel-Charakteren in der Geschichte des Geheimen Invasion-Comics übernehmen, was einige Fans zu der Hypothese geführt hat, dass wir die Tode durch den Infinity-Krieg überwinden werden herauszufinden, dass die Avengers überhaupt nicht gestorben sind und dass es nur verkleidete Skrulls waren, die in Staub verwandelt wurden.

Diese Theorie wird durch ein kürzlich auf Benjamin Wong veröffentlichtes, auf Instagram veröffentlichtes Foto unterstützt, das Doktor Stranges vertrauenswürdigen Leutnant Wong spielt. Wie Sie auf dem Set-Foto sehen können, sieht es so aus, als ob seine Haut abgezogen wird … vielleicht um seine wahre Identität als Skrull zu enthüllen?

Aber wenn diese Superhelden, die im Infinity War gestorben sind, sich tatsächlich als Skrulls entpuppen, stellt sich die Frage, wo sind die echten Avengers, die sie verkörpern? Und natürlich nicht jeder In der Welt, die in Staub verwandelt wurde, war ein Skrull … das ist nur albern, also sind alle anderen wirklich tot?

Vielleicht werden die toten Avengers über die Soul Stone Theorie und dann finde heraus, dass einige von ihnen Skrulls sind … oder vielleicht ist es eine Kombination der beiden … oder vielleicht sind sie wirklich tot und wir werden sie nie wieder sehen! Und mein Kopf tut weh, also werde ich mich jetzt hinlegen …

Wie die abgestoßenen Avengers zurückkehren werden, ist jedoch nicht der einzige Teil des Avengers 4, über den wir spekulieren können. Dank einiger Fotos von Avengers 4 (wir kommen gleich zu ihnen), gibt es auch einen starken Fall für eine The Avengers 4-Zeitreise-Theorie.

Das liegt daran, dass einige Charaktere, wie Cap, in ihren alten Kostümen von The Avengers am Set gesichtet wurden. Wir wissen nicht nur, dass Cap diesen Anzug nicht mehr trägt, aber Ant-Man wurde an einigen seiner Set-Fotos von seiner Seite gesehen und jeder, der The Avengers gesehen hat, weiß, dass Ant-Man nicht in diesem Film ist.

Während die älteren Kostüme eine Rückblende vorschlagen könnten, macht Ant-Mans Erscheinung es wahrscheinlicher, dass es Teil einer Zeitreisegeschichte oder möglicherweise sogar einer alternativen Zeitlinie ist. Das passt sehr gut zum Ant-Man und Wasp-Ende, bei dem Ant-Man im Quantum Realm gefangen war, nachdem Hope, Hank und Janet dank Thanos zu Staub geworden waren.

Weiterlesen

So könnte Ant-Man und der Quantum Realm der Wasp alle in Avengers 4 retten

Fans haben spekuliert, dass die Tatsache, dass er zum Zeitpunkt des Schnappschusses im Quantum Realm war, bedeutet, dass er gegen die Auswirkungen immun ist … obwohl Gott weiß, wie er aussteigen wird! Wie und warum er in die Schlacht von New York reisen wird – nun, wahrscheinlich mit dem Zeitstein (den er zuerst von Thanos bekommen muss) und … ich weiß es wirklich nicht, aber ich bin mir sicher, dass er es ist hat einen guten Grund.

Die Zeitreise-Theorie wird auch durch die Tatsache unterstützt, dass Marvel Studios einen Teenager Cassie Lang (wie ich oben sagte) zu besetzen, trotz der Tatsache, dass der Charakter in Ant-Man und der Wasp noch ziemlich jung ist. Hinzu kommt, dass dieses unglaubliche Leck von Gwyneth Paltrow, das Pepper und Tony enthüllt, ein Kind hat, und Sie haben ziemlich starke Beweise, um entweder einen massiven Zeitsprung oder eine alternative Zeitlinie in Avengers 4 zu unterstützen.

Also habe ich heute dieses Infinity War Magazine gefunden, das Interviews mit der Besetzung hatte und entschuldige mich gwyneth, aber Pfeffer und Tony haben kein Kind ?????? pic.twitter.com/3wspv5fsb7Mai 3, 2018

Plus, die Tatsache, dass wir einen Captain Marvel Film haben, der vor Avengers 4 herauskommt, der in den 90er Jahren spielt und noch niemand sie in der MCU erwähnt hat, impliziert, dass etwas Seltsames mit den Marvel Timelines vor sich geht. In der Tat, je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr scheint eine alternative Zeitachse am sinnvollsten zu sein …

In den Comics leben jene, die im Seelenstein gefangen sind, in Wirklichkeit ein vergleichbares, fast idyllisches Dasein zu den Leben, die sie in der „realen Welt“ hatten. Die Tatsache, dass Ant-Man während der Schlacht von New York gesehen wird, sagt uns, dass wir uns nicht nur mit grundlegenden Zeitreisen beschäftigen … und einige Charaktere, die entweder drastisch altern oder Familien gründen, scheinen zu implizieren, dass es noch eine andere Zeitlinie gibt Ich habe es noch nie gesehen.

Weiterlesen

Avengers 4 endend – 7 Zitate aus dem Cast über den Film (und was sie bedeuten könnten)

Außerdem wissen wir, dass die MCU nach zehn Jahren zu voll wird und Marvel Studios versucht, sein Universum so zu verkleinern und neu zu starten, dass neue Charaktere und Geschichten möglich sind. In diesem Fall wäre es nicht wirklich praktisch, wenn viele seiner ursprünglichen Charaktere nicht genau sterben würden, sondern sich in einer alternativen Zeitleiste „verloren“ finden, die sie aus der MCU entfernt, sie aber weiterhin bestehen lassen kann Marvel wollen sie jemals wieder besuchen?

Weiterlesen  Anthony Hopkins gewinnt den Preis als bester Schauspieler bei den Oscars 2021

Im Wesentlichen abschließend …

Die besten Theorien von Avengers 4 legen nahe, dass die Todesfälle im Unendlichkeitskrieg durch die Theorie des Seelensteins rückgängig gemacht werden und dass Thanos (und möglicherweise die Skrulls) besiegt werden und die Welt durch eine Art zimperlichen Wimper-Unsinn in Verlegenheit gebracht wird kann oder kann nicht eine alternative MCU erstellen. Das Ende.

Auf der anderen Seite, Mark Ruffalo kam kürzlich heraus und sagte, dass das Ende noch nicht einmal gefilmt wurde und könnte es „in eine andere Richtung“ nehmen, also wer weiß es wirklich? Sicher nicht ich.

Die Bilder der Avengers 4 setzen unsere Köpfe in Bewegung

Schau hart … pic.twitter.com/NxI8RFh4f6September 19, 2018

Weiterlesen  Avengers: Endgame gelöschte Szene hat Fans, die über Thanos 'mögliche Rückkehr theoretisieren

Die Fotos von Avengers 4 sind ein wenig dünn auf dem Boden, vor allem, weil die Filmaufnahmen hintereinander mit Infinity War es schwierig machen – wenn es unmöglich ist – zwischen den beiden Filmen zu unterscheiden, aber es gibt sie etwas im Umlauf.

Vor kurzem hatten die Russo-Brüder Fans auf der ganzen Welt, die versuchten, herauszufinden, was sie in dem oben genannten, ziemlich leeren Avengers 4-Set-Foto „hart“ sehen sollten. Während es auf jeden Fall einige … interessante Vorschläge gab, ist es wahrscheinlich nicht mehr als ein kleiner Vorgeschmack mit vier As in der Aufnahme versteckt.

Wie bei anderen Fotos von Avengers 4, bei denen derzeit Fotos geschossen werden, haben einige Darsteller soziale Medien besucht, um Bilder von dem zu teilen, was sie vorhaben. Obwohl sie im Allgemeinen nicht zu viel verraten, macht es immer noch Spaß, einen der meist erwarteten Filme aller Zeiten zu sehen …

Nicht jeden Tag beginnt das gleiche … aber immer mit einem Lächeln #work #fun #shakeitup #hawkeye #marvel #  #Ausflügler Jeremy Renner beenden

Ein Foto von @ renner4real am 17. September 2018 um 9:21 Uhr PDT

Mittag #pepperon Gwyneth Paltrow

Ein Foto von @gwynethpaltrow am 14. September 2018 um 11:55 Uhr PDT

Blending in @robertdowneyjr Basislager heute #mcu #pepperon Gwyneth Paltrow

Ein Foto von @gwynethpaltrow am Sep 14, 2018 um 07:47 PDT

Das älteste Arbeitsteam im #MCU #TeamStark repräsentiert @marvelstudios #alldayallight #everydayeverywhere #powertothepeople #sameasitewas war jimmy rich

Ein Foto von @jimmy_rich am 16. August 2018 um 21:24 PDT

Glücklich, @avengers 4 zu filmen. Aber die Reinigung der Spoiler ist ein bisschen viel!   Benedict Wong

Ein Foto von @wongrel am 21. September 2018 um 9:27 Uhr PDT

Das sind die anderen Avengers 4 Set-Fotos … diejenigen, die nicht spoilerfrei sind, Marvel-genehmigte Anteile aus der Besetzung. Unten sind einige hinterhältige Avengers 4 Set-Fotos, aufgenommen während der Originalaufnahmen mit Infinity War und den Nachdrehungen, und diese sind diejenigen, die in die Zeitreise-Theorie oben eingreifen.

Im unteren Twitter-Moment könnt ihr eine Reihe von Avengers 4 Set-Fotos sehen, die Captain America in seinem Kostüm von The Avengers zeigen. Er sieht aus, als wäre er mitten in der Schlacht von New York. Neben ihm sieht man Tony Stark – aber nicht den Tony Stark aus dem ersten Avengers-Film, weil seine Kleidung anders ist – und Ant-Man, der definitiv nicht in The Avengers ist, was darauf hindeutet, dass es etwas mit den vorher erwähnten zu tun hat komisches Timey Wimey Zeug.

Vor kurzem gab es diese Avengers 4 Set-Fotos, die Cap und Black Widow mit ihren roten Haaren zeigten, die sie nicht im Infinity War hatte. Vielleicht hat sie entschieden, dass sie nicht gerne blond ist und sich zurückzieht … oder vielleicht gibt es mehr Zeitreisen!

The Avengers 4 Konzeptkunst neckt ein anderes Aussehen für einige Charaktere

Bild 1 von 6

Bild 2 von 6

Bild 3 von 6

Bild 4 von 6

Bild 5 von 6

Bild 6 von 6

Während es im Moment unbekannt ist, wie legitim die obige Avengers 4 Konzeptkunst ist, wenn sie offiziell ist, liefert sie einige ziemlich interessante Details darüber, was wir von den verbleibenden Avengers in der Fortsetzung erwarten können.

Sie kommen über MCU cosmic, die entdeckt haben, dass die Bilder auf die MCU Fandom Wikia hochgeladen wurden und während sie mit einer Prise Salz im Moment eingenommen werden sollten, wie die Website andeutet, haben sie eine frappierende Ähnlichkeit mit der zuvor durchgesickerten Konzeptkunst von Avengers 4 unten.

Die interessanteste Sache, über die wir sprechen müssen, ist eindeutig das neue Aussehen des Hulk! Wenn sich die Bilder in der obigen Galerie als echt erweisen, werden wir zum ersten Mal den großen grünen Kerl in einer solchen Farbe sehen, und es zeigt auch, dass Bruce Banner und der Hulk ihre Probleme gelöst haben werden.

Du kannst durch die Galerie oben klicken, um die anderen Concept-Art-Bilder von Avengers 4 zu sehen, aber sie enthalten Captain Marvel, Thor (der sein falsches Auge und eine neue Axt behält), eine neu rasierte Kappe, Iron Man und Rocket.

Und sie sind nicht die Einzigen! Es gibt auch dieses potentielle Avengers 4 Konzept-Kunst-Leck, das uns einen ersten Blick auf Ronin gibt – die gemunkelte neue Identität für Hawkeye’s Charakter in Avengers 4 – bestätigt das neue Aussehen des Hulk und enthüllt eine neue Schwertwaffe für Thanos.

Die Regisseure von Avengers 4 sind MCU-Veteranen

(Bild: © Getty)

Die Regisseure von „The Avengers: Infinity War“ haben sich weit von ihren Wurzeln entfernt und einige der beliebtesten Kultkomödien des 21. Jahrhunderts geführt. Während sie ihre Zähne bei Arrested Development, Community und, seltsamerweise, Du, Me und Dupree schärften die Fähigkeiten von Anthony und Joe Russo, war es ihr MCU-Debüt auf Captain America: The Winter Soldier, die wirklich ihre Ankunft auf der großen Bühne markiert.

Von dort erhielten die Russos den Schlüssel zum Marvel-Franchise. Ein außergewöhnlicher Crossover Captain America: Civil War folgte bald und im Jahr 2015 wurden sie als Direktoren von Avengers angekündigt: Infinity War – Teil 1 und Teil 2. Nachdem die beiden Teile schließlich in Infinity War und Avengers 4 aufgeteilt wurden, endeten die beiden am Filmen Die beiden Filme waren sowieso hintereinander, obwohl Infinity War anscheinend am schwierigsten zu filmen war. Zum Schreiben sind die beiden Experten darin, einige der größten Geheimnisse der MCU geheim zu halten – auch wenn sie den Trolling-Fans auf Twitter nicht widerstehen können.

Auf der Suche nach noch mehr MCU-Güte? Schauen Sie sich an, was wir denken beste Marvel-Filme jemals mit unserer Rangliste von jedem bisher veröffentlichten MCU-Film.