Dies muss die heilige Dreifaltigkeit der geeky Güte sein: ein Anime, der auf einem Kartenspiel basiert, das von einigen der größten Namen in Superheldenfilmen produziert wird. Frisch vom rekordverdächtigen Erfolg von Avengers: Endgame machen die Brüder Joe und Anthony Russo eine Pause von der Produktion von MCU-Filmen bis zur Produktion einer Netflix-Serie, die auf Magic: The Gathering, dem Paten des Kartenspiels, basiert.

Wie The Hollywood Reporter berichtet, arbeitet Netflix mit Wizards of the Coast und seiner Muttergesellschaft Hasbro zusammen, um einen Anime zu erstellen, der sich um die vielen Planeswalker von Magic dreht. Wenn Sie nicht mit Magic vertraut sind, sind Planeswalker die allmächtigen Zauberer, die sich zwischen den Flugzeugen bewegen können, die als Fantasy-Schauplatz für die vielen Erweiterungen von Magic gedient haben. Sie sind zu zentralen Figuren in Magic Canon geworden, mit beliebten Charakteren wie Jace Beleren, Chandra Nalaar und Lilliana Vess als Gesichtern der fünf Manafarben von Magic. Mit allen Arten von Planeswalker-Hintergrundgeschichten, die bereits in Büchern, Comics und den Karten selbst verfügbar sind (über Kunst und Flavour-Text), ist eine Netflix-Show die perfekte Möglichkeit, diese Charaktere einem größeren Publikum vorzustellen.

Neben den ausführenden Produzenten der Russo-Brüder werden Henry Gilroy (Star Wars Rebels) und Jose Molina (The Tick, Agent Carter) die Hauptautoren und Co-ausführenden Produzenten der Serie sein, wobei Wizards of the Coast die Story überwachen werden. Die Animation wird von Bardel Entertainment gemacht, das unter anderem an Rick und Morty, Teen Titans Go !, und Netflixs The Dragon Prince gearbeitet hat. Netflix hat noch nicht angegeben, wie viele Folgen oder wie lange jede Folge sein wird.

Die Quellen des Hollywood Reporters sagen, dass der Netflix-Anime der erste Schritt zum Aufbau eines filmischen Universums für Magic: The Gathering sein wird, in dem sich die Russo-Brüder eindeutig auszeichnen. „Magic ist ein beliebtes globales Franchise-Unternehmen mit einer massiv engagierten Fangemeinde, die erst in den letzten 25 Jahren weiter gewachsen ist“, sagt John Derderian, Leiter der Anime-Programmierung bei Netflix. „Es gibt niemanden, der besser geeignet ist, diese Geschichte einem Publikum auf der ganzen Welt vorzustellen, als Joe und Anthony Russo, deren Talent für das Erzählen von Genres unübertroffen ist, wie ihre zentrale Rolle bei der Schaffung einiger der größten Kassenschlager aller Zeiten zeigt.“

Weiterlesen  Release Radar: Unsere Auswahl der besten TV-Filme, Spiele und Spiele der Woche (11. - 17. März)

Wir hoffen, dass wir sehen, wie Jace eine ganze Episode lang einen feindlichen Planeswalker kontert, bevor er sie schließlich zu Tode mahlt. Für die Anime-Adaption von Magic: The Gathering wurde noch kein Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, aber wir sollten in den kommenden Monaten mehr davon hören.

Sehen Sie mit unserem neuesten Release Radar, was diese Woche in den Bereichen Spiele und Unterhaltung passiert: