Battlefield 2042 Xbox One- und PS4-Versionen werden die Hälfte der Spieler im Multiplayer-Modus haben

"Schlachtfeld (Bildnachweis: EA)

Battlefield 2042 auf Xbox One und PS4-Versionen wird aufgrund der Vorteile, die die Technologie der neuen Generation bietet, kleinere Karten mit einer geringeren Spielerzahl haben.

Die Informationen zum Battlefield 2042-Multiplayer kamen während des heutigen E3 2021-Enthüllungsereignisses und geben uns eine Vorstellung davon, wie sehr der nächste Battlefield-Titel die Vorteile der CPUs der neuen Generation nutzt.

Auf PC, PS5, Xbox Series X und Xbox Series S werden die Multiplayer-Spiele Conquest und Breakthrough verfügbar sein, um mit 128 Spielern im sogenannten All-Out Warfare zu spielen. Betrachten Sie dies als die nächste Generation der von Fans bevorzugten Spielmodi, da sie die größten Karten aller Zeiten für das Franchise mit dynamischen Wetter- und Umweltgefahren aufweisen. Oh, und es gibt noch zwei weitere Multiplayer-Erlebnisse, die noch angekündigt werden müssen. Erwarten Sie also noch mehr Gründe, sich anzuziehen und vorbeizuschauen.

Battlefield 2042 auf Xbox One und PS4 wird nur 64 Spieler in den Modi Eroberung und Durchbruch haben, und die Karten werden kleiner und fokussierter sein. Die Umweltgefahren und das dynamische Wetter finden jedoch weiterhin in den Versionen der vorherigen Generation von Battlefield 2042 statt, sodass Sie weiterhin ein brandneues Battlefield-Erlebnis erhalten.

EA muss noch bestätigen, welche Art von plattform- oder spielübergreifender Unterstützung Battlefield 2042 haben wird, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Spieler der neuen und alten Generation zusammen spielen können.

Battlefield 2042 wird mit sieben neuen Karten in den Multiplayer-Modi von All-Out Warfare starten. Die Karten sind:

  • Kaleidoskop (Südkorea) 
  • Manifest (Singapur) 
  • Orbital (Französisch-Guayana) 
  • Ausrangiert (Indien)
  • Erneuerung (Ägypten)
  • Sanduhr (Katar)
  • Breakaway (Antarktis) 

Ihr werdet als Spezialisten in diese riesigen Karten eintauchen, eine völlig neue Art von spielbaren Soldaten in der Battlefield-Franchise, die ihre eigenen Spezialisten-Eigenschaften und -Spezialitäten haben wird. Battlefield 2042 wird mit 10 Spezialisten starten, von denen wir bereits vier kennen: Wikus „Casper“ Van Daele, Webster Mackay, Maria Falck und Pyotr ‚Boris“ Guskovsky.

Das nächste Battlefield wird auch ein neues Plus-System enthalten, mit dem Sie Ihre Waffen in Echtzeit anpassen können, um sich besser an die aktuellen Kampfsituationen anzupassen und darauf zu reagieren. Sie können während des Spiels Ihr Zielfernrohr, Ihren Lauf, Ihren Munitionstyp oder Ihre Befestigung unter dem Lauf ändern. Jetzt können Sie dieses eiserne Visier gegen einen roten Punkt eintauschen, bevor der Camping-Scharfschütze Sie über die unglaublich große Karte bringt.

Weiterlesen  Einzelhändler senden Kunden eine E-Mail, um ihnen mitzuteilen, dass nicht alle Vorbestellungen für die Xbox Series X berücksichtigt werden können
Weiterlesen  Unsterbliche Fenyx Rising trifft das Land von Ooo in einem wahrhaft mathematischen Adventure Time Crossover-Trailer

Battlefield 2042 wird Anfang Juli einen technischen Spieltest für ausgewählte Spieler durchführen, die als „Battlefield-Veteranen“ identifiziert wurden. Erwartet einen zweiten Blick auf den Multiplayer von Battlefield 2042 während der EA Play Live am 22. Juli.

Weitere Informationen zum diesjährigen Gamer-Weihnachten finden Sie in unserem E3 2021-Plan.