Bei PlayStation Studios dreht sich alles um die „Qualität und Einzigartigkeit der Spielerlebnisse“, sagt Hulst

"Hermen (Bildnachweis: Zur Verfügung gestellt von Sony Interactive Entertainment)

Hermen Hulst, Leiter der PlayStation Studios, hat GamesRadar+ einen kleinen Einblick in die Wünsche seines Teams bei der Übernahme neuer Studios gegeben.

Das Gespräch geht auf eine Ankündigung zurück, dass Sony mit Firesprite einen weiteren Entwickler für sein PlayStation Studios-Portfolio gewonnen hat. Sony arbeitete mit Firesprite an Projekten wie The Playroom und The Playroom VR zusammen, bevor der Entwickler seine eigene IP, The Persistence, auf den Markt brachte.

Diese Nachricht tritt in die Fußstapfen der Übernahme von Studios wie Housemarque und Nixxes durch Sony, was im Gegensatz zu den hochkarätigen Käufen von Microsoft wie Bethesda steht.

„Bei den Teams, die wir kürzlich akquiriert haben, kenne ich die Leute zufällig sehr gut, weiß also, wozu sie fähig sind, und ich weiß eigentlich auch, woran sie arbeiten“, sagt Hulst im Interview mit GamesRadar+. „Diese privilegierte Beziehung, die ich habe, gibt mir viel Vertrauen, dass die Spiele dieser Teams wirklich stark sind und sehr PlayStation Studios sind, in Bezug auf die Qualität, die wir immer anstreben – wir streben immer nach Besserem.“ Spiele – aber auch die Einzigartigkeit der Erlebnisse.“

„Es geht um die Qualität und Einzigartigkeit der Spielerlebnisse. Die Tatsache, dass sie überraschend sind … ja, vielleicht für die Außenwelt, aber vielleicht nicht für die Leute, die daran gearbeitet haben und die Firesprite wachsen sehen , und sahen, wie sie Talente hinzufügten und in der Lage waren, die besten Talente der Branche anzuziehen, was für eine wirklich starke und sehr integrative und sehr einladende Kultur spricht.“

Hulst fügt hinzu: „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sie in die Familie aufzunehmen und einige der unglaublichen Möglichkeiten zu verdoppeln, an denen wir zusammenarbeiten können.“

Während weder Hurst noch Graeme Ankers, Geschäftsführer von Firesprite, uns einen Hinweis darauf geben konnten, woran Firesprite genau arbeitet, sagte Hurst, dass wir mit der neuen Partnerschaft „jetzt die Gelegenheit bekommen, an einigen wirklich interessanten Spielen zu arbeiten, exklusiv“. Spiele innerhalb der PlayStation Studios, über die ich heute nicht im Detail sprechen kann, aber ich bin sehr, sehr aufgeregt.“

Weiterlesen  Der PS5-Fehler "Queued for Download" fängt Ihre Spiele in der Schwebe der Bibliothek ein

„Ich kann es kaum erwarten, mit allen auf der Welt zu teilen, was wir als nächstes tun werden. Aber ich würde sagen, es liegt absolut im Herzen dessen, was wir bei Firesprite tun. Es bringt neue Erfahrungen, die innovativ sein werden und Plattformen zu maximieren und magische Erlebnisse und Universen zu schaffen, an denen die Spieler in den kommenden Jahren ihre Freude haben werden“, fügte Ankers hinzu. „Ich kann es kaum erwarten, bald weitere Neuigkeiten darüber zu teilen.“

Weiterlesen  PUBG-Schöpfer eröffnet neues Studio, um an Open-World-Spielen zu arbeiten

Firesprite ist der 14. Entwickler, der Teil der PlayStation Studios-Familie wird.

Bis wir weitere Informationen zum nächsten Projekt von Firesprite haben, sind hier die aufregendsten kommenden PS5-Spiele, die für 2021 und darüber hinaus bestätigt wurden.