(Bildnachweis: BioWare)

BioWare arbeitet derzeit an einer „längerfristigen Neugestaltung“ von Anthem, wie General Manager Casey Hudson in einem neuen Blog-Beitrag bestätigte, der die unruhige Geschichte und die grundlegenden Probleme des Spiels reflektiert.

Hudsons Post kommt ungefähr drei Monate nach einem Kotaku-Bericht über ein Update, das als Anthem 2.0 und Anthem Next bezeichnet wird und eine Bottom-up-Transformation in der Größenordnung von No Man’s Sky Next und Destiny: The Taken King beschreibt. Es klingt so, als hätte BioWare genau das im Sinn.

„Im letzten Jahr hat das Team hart daran gearbeitet, Stabilität, Leistung und allgemeine Lebensqualität zu verbessern und gleichzeitig drei Saisons mit neuen Inhalten und Funktionen bereitzustellen“, sagt Hudson. „Wir haben auch Ihr Feedback gehört, dass Anthem eine zufriedenstellendere Beuteerfahrung, einen besseren langfristigen Fortschritt und ein erfüllenderes Endspiel benötigt. Wir sind uns also bewusst, dass noch grundlegendere Arbeiten erforderlich sind, um das volle Potenzial der Erfahrung auszuschöpfen. und es wird eine substanziellere Neuerfindung erfordern als ein Update oder eine Erweiterung. “

Das Studio hofft nun, „die Kern-Gameplay-Schleife mit klaren Zielen, motivierenden Herausforderungen und Fortschritten mit bedeutenden Belohnungen neu zu erfinden“, ohne die Killer-App von Anthem zu opfern, nämlich „Fliegen und Kämpfen in einer riesigen Science-Fantasy-Umgebung“.

Dies führt zu der vielleicht schlimmsten Zeile in Hudsons Beitrag: „Und um das richtig zu machen, werden wir etwas tun, was wir beim ersten Mal gerne mehr getan hätten – einem fokussierten Team die Zeit zum Testen und Wiederholen geben und konzentriere mich zuerst auf das Gameplay. “

(Bildnachweis: BioWare)

Ein früherer Bericht deutete darauf hin, dass Anthem in etwas mehr als einem Jahr nach mehreren Jahren in der Entwicklungshölle zusammenkam, und während BioWare den im Bericht beschriebenen Umständen weitgehend ausweichen konnte, deutet Hudsons Kommentar darauf hin, dass Anthems letzter, längerer Sprint alles andere als ideal war.

Laut Hudson wird BioWare „in den kommenden Monaten“ an diesem langfristigen Update arbeiten, aber es ist nicht klar, wann die Spieler damit rechnen können. Und während Anthem auf absehbare Zeit online bleiben wird, werden saisonale Inhalte reduziert, um Ressourcen im Studio freizugeben. Ereignisse und Aktualisierungen des Geschäfts werden fortgesetzt, und vergangene saisonale und Cataclysm-Inhalte werden erneut überprüft, aber es scheint, dass neue Inhalte so gut wie nicht vorhanden sind.

Weiterlesen  Test des Beyerdynamic Custom Game-Headsets: „Ein gut gebautes Headset mit hervorragenden Klangfunktionen“

„Die Schaffung neuer Welten ist für unsere Studio-Mission von zentraler Bedeutung, aber nicht einfach“, schließt Hudson. „Manchmal machen wir es richtig, manchmal vermissen wir es. Was uns am Laufen hält, ist die Unterstützung von Spielern wie Ihnen. Ihr Feedback gibt uns Hinweise, wie wir uns verbessern können, und Ihre Leidenschaft inspiriert uns mit dem Mut zu schaffen. Ich freue mich auf die Arbeit zusammen mit Ihrem Engagement und Feedback für die bestmögliche Zukunft für Anthem. „

Spätestens Hymnen-Patchnotizen, Das Weihnachts-Icetide-Event des Spiels läuft noch.