Ich bin ein Lügner für alles Lovecraft, und während so viele Filme, Bücher und Spiele versuchen, die unverwechselbare Marke des verrückten Horrors des alten Mannes einzufangen, ist es nur wenigen gelungen, der kosmischen Verrücktheit und Meersalz-artigen Mythologie seines Cthulhu Mythos treu zu bleiben . Call of Cthulhu ist der neueste Versuch, mit einem Tabletop-RPG von 1981 als Inspiration für ein First-Person-, investigatives Actionspiel.

Wenn Sie in ein Lovecraftianisches Kaperspiel gehen, sind Ihre Prioritäten anders als bei einem normalen Spiel. Du hoffst, zumindest gestört zu werden. Idealerweise wird ein kleiner dunkler Tintenfisch in dein Herz schwimmen und dort ein Zuhause finden. In den drei Stunden, die ich in Cyanides Marine-Monster-Spiel verbrachte, war ich bereit, ein paar technische Fehler zu ertragen, nur für einen authentischen Hauch der salzigen Deep Ones.

Piercing schreit

Du spielst den Whiskey-Detektiv Edward Pierce, der beauftragt wurde, herauszufinden, was mit einer Familie passiert ist, die bei einem Hausbrand auf Darkwater Island ums Leben gekommen ist. Ein Ort, der einst durch Walfang zu Reichtum kam, aber jetzt in schwere Zeiten gefallen ist. Wenn du auf der Insel ankommst, hast du nicht einmal Zeit, die Position der nächsten Shake Shack zu überprüfen, bevor du siehst, wie die örtliche Gendarmerie mit den Einheimischen über die Leiche eines toten Wals streitet. Neben dem verwesten Meeresleben gehören zu den Attraktionen der Insel ein Pub, einige seltsame Statuen (die von einem unbekannten Vandalen verunstaltet wurden), ein lokaler Gangster, der die Bevölkerung mit verbotenem Alkohol versorgt, und ein unheimliches Lagerhaus, in dem seltsame Geräusche zu hören sind. Raten Sie, wo Sie zuerst gehen müssen?

Den richtigen Weg weisen

Während des Spiels muss Pierce verschiedene Fähigkeiten anwenden. Die Charakterentwicklung ist nicht sehr intuitiv, aber sie ist überraschend tief und erinnerte mich an den Rat. Punkte in dein Wissen über das Okkulte zu legen, scheint eine gute Wette zu sein, aber du kannst deine Fähigkeit verbessern, versteckte Objekte zu entdecken oder die Einheimischen zu bezaubern oder einfach deine Stärke zu steigern. Ich habe nie eine Zeit gefunden, in der ein Handlungsablauf durch die einen oder anderen Mängel völlig blockiert war, aber es besteht die Möglichkeit, dass das spätere Spiel bei schwachbewaffneten Milksops, die alle ihre Punkte in Buchklänge und keine in Kraft gesetzt haben, härter ist .

Weiterlesen  Diese Destiny 2-Kurzgeschichten necken eine dunkle Handlung, die angeblich mit Destiny 3 in Verbindung steht

Sobald ich im Lagerhaus war, durfte ich herumstochern und den Rekonstruktionsmodus des Spiels ausprobieren. Wenn dies aktiv ist, kann Pierce ein gespenstisches Echo des Geschehens sehen, und die Szene – ein Streit an einem Tisch, ein unheimliches Ritual, der Weg eines Diebes – verändert sich, als er verschiedene Hinweise untersucht. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, wirklich zu versagen, du bleibst einfach auf der Suche nach Hinweisen, bis das Spiel dich auffordert, den Modus zu verlassen, aber es half ein wenig Leben, um ansonsten leere Räume zu erkunden.

Minimalistische Villa Dekoration

Dieser Wiederherstellungsmodus, kombiniert mit der Suche nach Gegenständen und dem Chatten mit einer Reihe von leicht hölzernen Charakteren, um neue Dialogoptionen freizuschalten, bildet das Herz des Gameplays. Dies ist nicht eines dieser First-Person-Spiele, bei denen du Cheetos und Hustensaft mit dem Toupet eines kürzlich ermordeten Präsidenten kombinierst – die Puzzlestücke sind eher so, als würden sie eine Brechstange finden und kurz darauf eine kaputte Tür finden Du kannst es damit erzwingen. Auch die Welt ist minimalistisch bis spärlich. Dies ist kein Dishonored-Spiel, bei dem die Level mit Gegenständen übersät sind. Wenn Sie stattdessen etwas finden, das Sie aufheben können, können Sie sicher sein, dass es in irgendeiner Weise wichtig ist.

Trotz allem habe ich es genossen, mit den NPCs zu interagieren, die mir in wichtigen Intervallen folgten oder drohten. Der Dialog ist peinlich, die Charaktere seltsam gestelzt, aber das stimmt ziemlich gut mit dem Quellenmaterial von Lovecraft überein. (Die Gedanken des Mannes über schreckliche Meeresgötter waren zeitlos, aber seine Prosa – und sein zugrunde liegender Rassismus – weniger.) Wenn sie nicht in Zwischensequenzen sind, haben die Charaktere den Bus direkt aus dem Unheimlichen Tal erwischt und manchmal zögerte ich, den Dialog zu suchen Optionen, weil die Stimme Arbeit so klanglich seltsam ist. Ich wusste nicht, ob eine Figur unheimlich wirken sollte, oder sie war nur das Ergebnis eines hängenden Akzents und einer ungeschickten Gesichtsanimation. Es gibt einen ungesunden Grünstich über fast alles auf der Welt, wie ein verfluchter Instagram-Filter.

Umhang und ritueller Dolch

Für die abschließenden Szenen der Demo wurden die Einsätze weit über ein halb-getoastetes Anwesen hinaus erhöht, anstatt dich heimlich in unterirdische Höhlen zu schleichen, die mit maskierten Kultisten gefüllt sind, die in Roben herumschlüpfen. Es war das erste Mal, dass ich im Spiel getarnt war, und es schien hauptsächlich so zu sein, dass ich mich nur auf die Kurzsichtigkeit eines wandernden maskierten Mannes einließ. Ein anderer Teil fügte noch einen neuen Twist hinzu, was nahelegt, dass Eds mentaler Zustand in Zeiten des Stresses ins Spiel kommen würde, wie der alte GameCube-Klassiker „Eternal Darkness: Sanity’s Requiem“. Die Kanten meiner Leinwand waren mit den weißen Wedeln der Angst vermischt, und ich wurde gewarnt, mich so schnell wie möglich aus der Situation zu entfernen. Da meine Situation blutig zwischen Eingeweiden zweideutiger Herkunft in der höhlenartigen Umgebung eines Kultes lag, schien das ein naheliegender Ratschlag zu sein.

Weiterlesen  Ghost of Tsushima Trailer, Gameplay-Details, Story und alles, was wir bisher wissen

Bis zur letzten Szene der Demo waren die Tentakel mit der Ankunft eines Part-Mans, eines Fisch-Gegners und des Vorschlags, dass ich in meinen drei Stunden nur noch den Anfänger-Kurs hatte, voll geworden. Das Spiel ist ein merkwürdiger Flohmarkt von Spielmechanik und HP Lovecrafts Mythologie, aber ich wollte immer noch mehr. Lovecrafts Monster waren immer seltsam unbekannt, ich möchte sie erforschen und bekämpfen, auch wenn ich es tun muss, während alles grün ist und meine Begleiter so hölzern wie Sideboards sind. Es besteht die Möglichkeit, dass das Spiel viel seltsamer wird und dass die verschiedenen Mechaniker über das Niveau des Tutorials hinausgehen und komplizierter werden, und ich hoffe, Call of Cthulhu kann liefern. Die Deep Ones verdienen mehr.

Call of Cthulhu: Das offizielle Videospiel wird am 30. Oktober auf PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here