Call of Duty: Warzone-Entwickler arbeiten an einem Fix für den Karten-Exploit von Verdansk 84

"Call (Bildnachweis: Activision)

Call of Duty: Der Warzone-Entwickler Raven Software arbeitet an einem Fix für die Karten-Exploits rund um Verdansk 84.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet kündigte Raven an, „nach ausnutzbaren Stellen auf der Karte zu suchen, an denen Spieler Gebiete erreichen können, auf die normalerweise nicht zugegriffen werden kann“, und versicherte den regeltreuen Mitgliedern seiner Community, dass das Update „bald“ verfügbar sein würde.

Wir haben nach ausnutzbaren Stellen auf der Karte gesucht, an denen Spieler Gebiete erreichen können, auf die normalerweise nicht zugegriffen werden kann. Eine Lösung ist in Kürze verfügbar! #Warzonehttps: //t.co/YcnMSq8m1wApril 26, 2021

Mehr sehen

Für viele Warzone-Spieler ist es zweifellos eine Erleichterung zu hören, dass der Entwickler aktiv an der Behebung dieses Problems arbeitet. Seit dem Start der Verdansk 84-Karte in der vergangenen Woche konnten die Spieler unter die Karte fallen und dann durch einen unsichtbaren Boden auf die Spieler schießen, wobei sie getötet wurden, während ihr Feind keine Möglichkeit hatte, sich zu wehren.

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, war dies ein großes Problem. Ohne die Möglichkeit zu haben, den Spieler mit dem Exploit anzuvisieren und zu töten, sind viele Opfer von Spielern geworden, die unter der Karte herumlaufen, obwohl hin und wieder ein Held mit einem netten kleinen Trick auftaucht, um die Cheats niederzuschlagen.

Es war in letzter Zeit eine arbeitsreiche Zeit für Activisions Battle Royale. Letzte Woche wurde die vorherige Karte von Verdansk in einem speziellen Live-Event mit einer Atomwaffe angegriffen, was letztendlich das Ende der Karte bedeutete, wie wir sie kannten. Einen Tag später tauchte Verdansk 84 aus den Trümmern auf, eine Remix-Version der vorherigen Karte mit brandneuen Orten, die es zu erkunden gilt.

Im Moment können Sie entweder im traditionellen Battle Royale-Modus oder im speziellen Resurgence-Spielmodus, der zuvor auf die weitaus kleinere Rebirth Island-Karte beschränkt war, in Verdansk 84 einsteigen. Machen Sie sich jedoch keine Hoffnungen, dass die klassische Warzone-Karte wieder auftaucht, denn Entwickler Raven Software hat gesagt, dass dies das Verdansk ist, das wir früher kannten.

Weiterlesen  Seltene Details Everwild-Überlieferungen und Kreaturen in neuen Entwicklerkommentaren

Warzone Staffel 3 | Neue Warzone-Karte | Warzone Adler Intel-Verträge | Call of Duty Warzone-Tipps | Warzone-Fehlercodes | Ist Warzone nicht verfügbar? | Warzone beste Waffen | Warzone-Patchnotizen | Warzone beste PPSh 41-Loadouts | beste Warzone ZRG 20-mm-Loadouts

Weiterlesen  Die PS5-Version von Genshin Impact bietet am 12. November bessere Grafiken und ein schnelleres Laden