Cyberpunk 2077: Phantom Liberty hat ein höheres Budget als der Witcher 3: Blut und Wein

Der bevorstehende Cyberpunk 2077: Phantom Liberty DLC wird der „größte Budget“ -Expansionsentwickler -CD Projekt Red sein, das jemals produziert wurde.

Die Nachricht stammt aus einem polnischen Interview mit dem Studio (eröffnet in New Tab), das Phantom Liberty als „größte Expansion in der Geschichte des Studios“ bezeichnete, obwohl die Launen von Google eine gewisse Verwirrung darüber hinterließen .

Wie Community Director Marcin Momot in einem Reddit -Beitrag erklärt (eröffnet in New Tab) . “

Zumindest in Bezug auf den Umfang war CD Projekts bisher größte Expansion der Witcher 3: Blood and Wine, der eine 20-stündige Kampagne in einer brandneuen Region mit vielen frischen Charakteren einführte, um sich zu treffen, Feinde zum Kampf und Ausrüstung Beschaffung.

Wir wissen, dass Phantom Liberty hauptsächlich in einer neuen Region der Nachtstadt mit einem „Spionage-Thriller“ -Thema stattfinden wird. Keanu Reeves ist als Johnny Silverhand neben Idris Elba als neuer Charakter namens Solomon Reed zurück. Wir werden den vollen Umfang von Phantom Liberty bald genug sehen, da die Erweiterung dieses Jahr starten soll.

Cyberpunk 2077 stolperte beim Start mit einem Haufen technischer Probleme in eine lange Reihe von Rakes), aber dank der Edgerunners -Anime scheint die Wahrnehmung des Spiels weitgehend die Wahrnehmung des Spiels zu tun.

kommt in diesem Jahr noch viel mehr heraus. Bleiben Sie also auf dem Laufenden mit unserem Leitfaden zu den größten neuen Spielen für 2023 .

Weiterlesen  Sehen Sie sich den exklusiven Todesanhänger des exklusiven Todesleiters an