Dark Souls Streamer versucht, jeden Chef mit buchstäblichen Körbällen zu besiegen

"Dunkle (Bildnachweis: Fromsoftware)

Ein Dark Souls -Streamer hat den unvorstellbaren und besiegte jeden Chef im Spiel, der nur mit Körbällen und einem starken Magen bewaffnet ist.

Lilaggy (eröffnet in New Tab) auf YouTube kürzlich ein Video, das sich selbst durch die Gesamtheit der Dark Souls spielte, die mit nur ‚Mistpasteten‘ remasterte. Wie im Video erläutert, kann das „grausames Fäkalienabfallmaterial“ auf Feinde geworfen werden, um über einen bestimmten Zeitraum hohe Schäden zu verursachen.

Lilaggy beschloss also, diese Methode an den verschiedenen in Dark Souls gefundenen Bossen auszuprobieren. Nach einigen Treffern haben die Mistkuchen genug Toxine zugefügt, um die Gesundheit einer Feinde im Laufe von zehn Minuten abzubauen, solange Sie in dieser Zeit zu viel Schaden annehmen können.

Es ist nicht nur so einfach, sie bei Chefs zu locken, da die Mistkuchen so giftig sind, dass sie dem Spieler auch Schaden zufügen, aber mit einer viel langsameren Geschwindigkeit.

Wir sind tatsächlich überrascht, dass diese Technik noch nicht ausprobiert wurde, bevor er in Betracht gezogen wurde, dass jedes Gift für 10 Minuten dauert. Wie Lilaggy erklärt, bedeutet dies, dass Sie bei sieben Schäden pro Sekunde schließlich 4.200 Gesamtschaden verursacht haben. Das Ziel des Streamers war es, am Ende des Spiels nichts anderes als Mistkuchen zu erreichen.

Wie jeder Dark Souls -Spieler Ihnen sagen wird, gibt es einige Fälle, in denen das Werfen von Kot auf Ihre Feinde wie ein Affe in einem Zoo nicht schneiden wird. So mussten der Seelenspeedrunner auf einige Speedrunning -Störungen und -Shipper zurückgreifen, um das Ganze im Grunde genommen auszuziehen. Apropos Speedrunning, Lilaggy war auch die erste Person auf der Welt, die Elden Ring in weniger als einer Stunde vervollständigte.

Sie werden erfreut sein zu hören, dass Lilaggy tatsächlich den Mistrohr ausgeschaltet hat, obwohl er den Lauf ohne den Gegenstand während der Tutorial-Phase begonnen hat. Wir schlagen vor, Lilaggys Video für sich selbst anzusehen, wenn Sie lernen möchten, wie man diese Technik auszieht oder ob Sie es mit Ihren eigenen Augen sehen müssen, um sie zu glauben.

Treffen Sie in anderen nicht poopbezogenen Dark Souls-Nachrichten den Dark Souls 3 Streamer, der jedes Mal, wenn sie sterben, 10 Stunden lang studiert.

"Hoffe Hoffe Bellingham

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
Weiterlesen  Bandai Namco und FromSoftware hoffen, dass Elden Ring „die Fangemeinde erweitern“ wird, die Dark Souls aufgebaut hat

Nachrichtenschreiber

Nachdem ich Filmwissenschaft und kreatives Schreiben an der Universität studiert hatte, hatte ich das Glück, einen Job als Praktikant bei Player Two PR zu bekommen, wo ich dazu beigetragen habe, eine Reihe von Indie -Titeln zu veröffentlichen. Ich wurde dann noch viel Glück, als ich ein Trainee-Nachrichtenautor bei GamesRadar+ wurde, bevor ich nach anderthalb Jahren zu einem vollwertigen Nachrichtenschreiber befördert wurde. Mein Fachwissen liegt in der Animal Crossing: New Horizons, gemütliche Indies und der letzte von uns, insbesondere jedoch in der Kingdom Hearts -Serie. Es bin auch bekannt, dass ich ab und zu über das seltsame koreanische Drama für das Unterhaltungsteam schreibe.