Darth Maul wurde Berichten zufolge aus Disney Plus ‚Obi-Wan Kenobi geschnitten

"Star (Bildnachweis: Lucasfilm)

Ray Park sollte seine Rolle als Darth Maul in der Disney Plus-Serie Obi-Wan Kenobi wiederholen, aber durch andere Bösewichte ersetzt und ersetzt.

Nach Angaben des Hollywood-Reporters (eröffnet in New Tab) sich Park aktiv darauf vor, als Darth Maul in Obi-Wan Kenobi zurückzukehren. Die Serie enthielt Darth Maul Berichten zufolge als Schlüsselböse, bevor er den Charakter verschrottete und Bösewichte einschließlich Darth Vader an seiner Stelle hinzufügte. Park porträtierte Darth Maul für das Debüt der Figur im Film Star Wars: Episode I – The Phantom Menace 1999, die Rolle in Star Wars: The Clone Wars Animated Series und The 2018 Feature Solo: A Star Wars Story wiederholte.

Darth Maul sollte anscheinend auf der Suche nach Luke und Obi-Wan sein, wie von Hossein Amini mit Regisseur Deborah Chow geschrieben. Es gab Berichte darüber, dass Lucasfilm mit den Skripten unzufrieden war, aber die Quellen der Hollywood -Reporter sagen, dass die Drehbücher dem Dave Filoni und Jon Favreau des Mandalorianers gezeigt wurden, und sie befürchteten, dass die Show einen ähnlichen Boden für sie behandelte – ein gejagtes Jungtier, das von einem älteren verteidigt wurde Held … klingt vertraut?

Laut dem Bericht drängten Filoni und Favreau Chow „Go Bigger“, und schließlich drängte Lucasfilm die Pause, damit sie die Geschichte übertragen konnten, und Joby Harold wurde als Schriftsteller eingestellt. Das bedeutete, Maul zu verlieren und Vader und den Grand Inquisitor hinzuzufügen – einen Charakter aus Filonis animierten Star Wars Show -Rebellen. Es ist jedoch düster, wie weit die Vorproduktion mit den ursprünglichen Skripten kam, wobei Park Berichten zufolge am Stunt-Training beteiligt war, und eine Quelle, die Szenen mit ihm erschossen worden sein. Eine andere Lucasfilm-Quelle widersprach der Behauptung und sagte, Park sei nie am Set der Obi-Wan-Serie.

Wie im Star Wars -Archiv (eröffnet in New Tab) (über Polygon (eröffnet in New Tab)), gehörten George Lucas ‚ursprüngliche Pläne für die Fortsetzung Trilogy Darth Maul als Hauptgegner, aber wie wir alle wissen, kaufte Disney die Rechte an den Rechten an Das Franchise im Jahr 2012 und hat es in eine andere Richtung geführt. Es scheint, dass der Charakter in Obi-Wan Kenobi beinahe ein weiteres Comeback gemacht hat, aber leider wird nicht erwartet, dass er in der Serie erscheinen wird.

Weiterlesen  Temuera Morrison ist bereit für Ärger in diesem exklusiven Bild aus The Book of Boba Fett

Die Obi-Wan Kenobi-Serie wird am 25. Mai 2022 exklusiv auf Disney Plus debütieren. Ewan McGregor wird seine Rolle als Titel Jedi wieder aufnehmen, um Darth Vader zu übernehmen, der erneut von Hayden Christensen dargestellt wird. Sie können sich den ersten Obi-Wan Kenobi-Trailer sowie den ersten Blick auf Christensens Darth Vader ansehen.

Für das, was man im Warten auf Obi-Wan Kenobi beobachten soll, sind hier die besten Shows auf Disney Plus.

"Jordan Jordan Gerblick

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Nachdem ich einen Abschluss in Englisch von ASU erzielt hatte, arbeitete ich als Kopierredakteur, während ich für Orte wie das SFX -Magazin, Screen Rant, Game Revolution und MMORPG auf der Seite freiberuflich tätig war. Jetzt, als Stabsautor von GamesRadar, bin ich für die Verwaltung der Western Regional Executive Branch des Site, auch bekannt als My Apartment, verantwortlich und schreibe über das Horrorspiel, das ich zu viel Angst habe, um fertig zu werden.