(Bildnachweis: Riot Games)

Riot Games hat gerade das Erscheinungsdatum von Valorant bekannt gegeben: den 2. Juni, nur wenige Tage nach dem Ende der geschlossenen Beta am 28. Mai. Das Spiel wird weltweit kostenlos veröffentlicht. Die Ankündigung erfolgte über ein YouTube-Video von Executive Producer Anna Donlon und Game Director Joe Ziegler, das Sie hier sehen können. 

„Unser Ziel war es immer, Valorant so schnell wie möglich in die ganze Welt zu bringen. Wir sind daher bestrebt, dies am 2. Juni zu tun“, sagt Donlon in einer offiziellen Pressemitteilung. „Das Team freut sich darauf, unser jahrzehntelanges Engagement für die globale Valorant-Community zu beginnen. Dies ist nur der Anfang unserer gemeinsamen Reise. “ 

„Wir wollten, dass Sie dieses Spiel erhalten, um diese schwierigen Zeiten zu verbessern“, sagt Zielger im YouTube-Video. „Aber wie sich herausstellt, werden wir dieses Spiel in ein paar Monaten nicht mehr starten.“ „Weil wir es in ein paar Wochen starten!“
Donlon schlägt ein.

Valorant wird außerdem neue Spielinhalte, einen neuen Spielmodus, einen 11. Agenten und eine neue Karte zum Start enthalten. Riot fügt außerdem neue Game-Server-Bereitstellungen hinzu, um die Latenz für Valorant-Spieler auf der ganzen Welt in Städten wie Atlanta, Dallas, London, Madrid und Warschau zu verringern.

Es ist großartig zu sehen, dass Riot Games Valorant trotz der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Komplikationen so bald nach dem Start seiner Closed Beta starten kann. Wie wir bereits berichtet haben, hat Valorant beim Start der Beta am 7. April mit 1,7 Millionen gleichzeitigen Zuschauern den Fernsehrekord von Twitch gebrochen, und der Hype ist seitdem fast so hoch geblieben. 

Es bleibt nicht viel Zeit – Sie sollten das auffrischen Liste der tapferen Zeichen

Weiterlesen  Ich hatte nicht erwartet, dass Little Nightmares 2 der nächste Silent Hill sein würde, aber es ist 2020 und hier sind wir