(Bildnachweis: Mojang)

Es mag eine Weile dauern, bis wir mit einem großen Auftritt auf der Bühne vor uns auf die Tanzfläche gehen können, aber Minecraft bietet in der Zwischenzeit einen sehr akzeptablen Ersatz an.

Electric Blockaloo ist ein Musikfestival, das ausschließlich in Minecraft stattfindet und über 300 Künstler auf mehr als 30 Bühnen umfasst. Wie bei jedem Festival müssen Sie Tickets kaufen, um daran teilnehmen zu können, aber das Geld unterstützt so viele Künstler, deren Karriere und Einkommen auf Eis gelegt wurden, als die Coronavirus-Pandemie die Türen von Musikveranstaltungsorten schloss.

Nur einige der großen Namen, die während des Festivals auftreten, sind Diplo, A-Trak und Above & Beyond.

„Electric Blockaloo ist ein Ort, an dem Künstler und Fans zusammenkommen, gemeinsame musikalische Erlebnisse schaffen und sich auf eindringliche Weise wieder miteinander verbinden können. Es ist außerdem viel umweltfreundlicher als traditionelle Festivals, und ein Teil jedes Tickets wird Bye Bye unterstützen Plastic, eine erstaunliche Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Einwegplastik bis 2025 von Musikfestivals zu entfernen „, sagte Event-Gründer Jackie McGuire.

Die erste virtuelle Veranstaltung von Rave Family findet vom 25. bis 28. Juni statt und steht jedem offen, der eine Kopie von Minecraft auf PC, PS4, Xbox One, Switch oder VR besitzt (wie großartig) Das Sein?).

Weitere Details zu Tickets und der Künstleraufstellung der Veranstaltung sollen nächste Woche bekannt gegeben werden. Wie immer werden wir Sie über alle Informationen auf dem Laufenden halten, wenn diese unsere Schreibtische überqueren.

Dies ist nicht die erste Veranstaltung dieser Art – Alyssa Mercante berichtete kürzlich über einen beliebten Musikort in NYC Gastgeber eines virtuellen Festivals in Minecraft.

Weiterlesen  Der Last of Us 2-Story-Trailer ist auch in Lego-Form intensiv