(Bildnachweis: Sony)

Ich bin wahrscheinlich die Art von Spieler, die die meisten Hardcore-SoulsBourne-Fans als Travisty betrachten. Ich beschwöre, schaue Videos an, überprüfe exemplarische Vorgehensweisen und wenn es einen Exploit oder Käse gibt, glaubst du besser, ich schneide durch jeden Fehler in der Matrix, den die FromSoftware-Architekten hinterlassen haben. Insbesondere Demon’s Souls bietet zahlreiche Möglichkeiten, das Spiel zu spielen, und in den mittlerweile uralten Foren aus dem Jahr 2009, in denen zum ersten Mal alles auseinander genommen wurde, gibt es viele Diskussionen darüber, wo ein Boss Sie nicht schlagen kann oder wie man ein Gebiet erreicht früh, um ein entscheidendes Stück Ausrüstung zu bekommen. Und während der PS5-Remaster möglicherweise eine 4K-Schicht mit modernem Aussehen hinzufügt, wird er einen Kern des Spiels wegnehmen, wenn er diese Pannen beseitigt — unabhängig davon, ob sie dort sein sollten oder nicht.

Am ersten Tag.

Ich spiele gerade Demon’s Souls auf PS3, um mich auf das PS5-Remake vorzubereiten, und es ist eine faszinierende Auseinandersetzung mit einer digitalen Vergangenheit. Sowohl in Bezug auf die Foren als auch auf die Plattformen, auf denen über das Spiel gesprochen wird, und wenn man sieht, wie Leute zum ersten Mal die Feinheiten eines Souls-Spiels aufheben. Eine Sache, die häufig vorkommt — unter den Argumenten darüber, ob Crescent Falchion oder Kilij das bessere Schwert ist oder was der beste Weg ist, um das Spiel tatsächlich zu durchlaufen -, sind fehlerhafte Lösungen für große Probleme. Diese frühe Spielerbasis stützte sich auf alles, was helfen könnte, und für jede lange Diskussion darüber, wie man es am besten mit einem besonders lästigen Boss aufnehmen kann, gibt es immer einen Beitrag, in dem beiläufig etwas erwähnt wird, wie die Tatsache, dass man von einer Klippe springen kann und ein lästiger Feind Ihnen folgt und sterben.

Holen Sie sich die besten PS5-Angebote vor allen anderen!

Wir senden Ihnen Vorbestellungsdetails und die besten PS5-Angebote, sobald sie verfügbar sind.

Erinnern Sie mich Senden Sie mir Details zu anderen relevanten Produkten von Gamesradar und anderen zukünftigen Marken. Senden Sie mir Details zu anderen relevanten Produkten von Dritten. Kein Spam, wir versprechen es. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.

Weiterlesen  WWE 2K21-Liste, Erscheinungsdatum, Details zu PS5 und Xbox Series X und alles, was Sie wissen

Es ist ein Problem und eine Lösung, auf die ich mich in ungefähr 30 Stunden verlassen habe. Ich habe die Mechanik der Welttendenz nicht vollständig verstanden — eine Möglichkeit, Levels durch Ihre Aktionen signifikant zu verändern, was das Spiel kaum erklärt — und habe versehentlich das Level des Schreins der Stürme (oder 4-1) gedreht an seine Freunde), was eine volle schwarze Welttendenz genannt wird. Dies ist im Allgemeinen schlecht und bringt bessere Belohnungen und Ausrüstung hervor, aber auch mehr und härtere Feinde. In meinem Fall gehörte dazu ein Charakter namens Satsuki, der als schwarzes Phantom auftrat und mich sofort angriff, sobald ich auftauchte. Weil er mich sofort töten konnte, wurde das Level effektiv abgeschaltet und für eine Weile überlegte ich, das Spiel ganz abzubrechen — keine Menge Ausrüstung, Level oder Geduld konnten ihn besiegen. Meine besten Waffen haben seine Gesundheit in kaum sichtbaren Brüchen über 20 Minuten hinweg zerstört, während er insta-geheilt war und mich mit einem nicht blockierten Treffer beenden konnte. Laufen Sie jedoch an ihm vorbei und schleudern Sie sich von einer Klippe. Er folgt ihm, stirbt und löst das Problem.

Der größte Teil meines bisherigen Durchspiels wurde in einigen Bereichen dadurch geformt, dass ich hier und da durch einen Riss rutschte, um einen Vorteil zu erzielen. Ich bin auf einen kleinen, leicht erhöhten Bodenstein gerannt, um einen Hügel hinaufzufahren und früh eine nützliche Waffe zu erreichen. Zwei der sieben Bosse, die ich bisher besiegt habe, sind gefallen, weil ich sehr genau weiß, wo sie mich nicht schlagen können. Ich habe Abkürzungen verwendet, bei denen ein Salto in die Luft geschleudert wird, um einen entfernten Vorsprung zu fangen, der mich hinter den Bösen trägt. Es gibt nur so viele Möglichkeiten, solche Dinge zu tun, aber in einer Reihe, in der es nicht ungewöhnlich ist, zehn Stunden lang dieselben Bereiche für Ressourcen und Fortschritt zu schleifen, hilft jedes bisschen.

(Bildnachweis: Sony)

Und damit Klarheit

Bin ich stolz darauf Ehrlich gesagt ist mir das egal. Ich bin auf Barrieren gestoßen und habe einen Weg gefunden, sie zu beseitigen. Es könnte einfach nicht so sein, wie es der Entwickler beabsichtigt hat. Es gibt einen interessanten Mangel an Toxizität bei all den alten Diskussionen: Niemand beurteilt oder beschimpft jemanden, sie sind nur dankbar für die Hilfe und froh, in einem Spiel voranzukommen, das zu der Zeit niemand verstand. Oft wägen die Chats die Optionen ab, die Leute sprechen darüber, was sie getan haben, und jeder, der einen Exploit verwendet hat, erwähnt, wie er das nächste Mal damit umgehen will, wenn er Erfahrung hat.

Weiterlesen  Call of Duty Warzone wird ab Dezember Inhalte von Black Ops Cold War erhalten

Alles, was eine Panne zu tun scheint, ist, eine tiefere Liebe zum Spiel zu fördern, indem eine Unebenheit auf der Straße geglättet wird, die die Reise zu stoppen drohte. Es ist eine Welt weg von dem seltsamen, gelegentlich passiven, aggressiven Machismo-Bullshit, der sich in Diskussionen um die darauf folgenden Spiele eingeschlichen hat — dieses leicht höhnische Urteil, das Sie haben, wenn Sie NG + nicht mit einem panzerlosen Build abgeschlossen haben, der die am schwersten zu handhabende Waffe besitzt ehrlich habe es wirklich gespielt?

(Bildnachweis: Sony)

Ich habe mit den ersten Dark Souls angefangen, also spiele ich zum ersten Mal Demon’s Souls. Meine Liebe zur Serie ursprünglich und der Grund, warum ich überhaupt noch spiele, hat mir unermesslich geholfen, was immer ich finden konnte, um mehr zu sehen. Ursprünglich habe ich stundenlang versucht, die Skelette im Firelink-Schrein zu besiegen, und war überzeugt, dass das Spiel nach allem, was ich gehört hatte, nur so schwer sein sollte. Schließlich gab ich nach, sah nach und stellte eine fast einstimmige Meinung fest, dass das einzige, was Sie niemals versuchen, durch den Friedhof zu gehen, bevor Sie einen Haufen aufgerichtet haben. Es veränderte die Art und Weise, wie ich mich der Serie näherte. Ich erkunde, ich stöbere herum, ich sehe, was ich für mich selbst herausfinden kann, aber in dem Moment, in dem ich das Gefühl habe, gegen eine Wand gestoßen zu sein, schaue ich nach, weil ich so viel wie möglich davon sehen möchte.

Dieses Mal wird es mit Demon’s Souls auf PS5 eine ganz neue Generation von Spielern geben, die zum ersten Mal das Fortschritts- und Verständnisnetz eines Soul-Spiels entdecken. Und wahrscheinlich ein paar mehr Spieler als sonst, die es vielleicht nicht versucht hätten, wenn es nicht die üblichen schlankeren Auswahlen einer Konsolenstart-Aufstellung gegeben hätte. Für viele wird es wieder wie 2009 sein, wenn die Klasse 2020 die Wege dieser neuen, alten Welt lernt. Diese Pannen sind genauso Teil der Lernkurve und Erfahrung wie jede Komplettlösung, und wenn das neue Spiel sie beseitigt, wird es für sie etwas weniger real sein. Es wird die Straße für Leute etwas weniger glatt machen, die sonst erkennen könnten, dass sie das lieben, was sie sehen, und vielleicht mehr herausfinden möchten.

Weiterlesen  Was möchten Sie in Assassins Creed Valhalla sehen?