(Bildnachweis: Netflix)

Wir haben alle mit angehaltenem Atem auf ein Veröffentlichungstermin für die Witcher Netflix-Serie gewartet, seit Henry Cavill seinen Weg durch den Witcher Comic-Con-Trailer im Juli gefunden hat. „Q4 2019“ war immer der Plan für die mit Spannung erwartete Anpassung, und wenn diese (versehentliche) Undichtigkeit von Netflix wahr ist, wird es für Hexer-Fans überall ein frühes Weihnachtsgeschenk sein.

Laut CBR hat ein offizieller Netflix-Facebook-Account angeblich eine Zusammenfassung der verbleibenden Tage veröffentlicht, bis bestimmte Shows im Streaming-Dienst landen. Der Breaking Bad-Film ist auf 30 Tage ab dem gestrigen 11. September eingestellt, was zutrifft. Und am Ende der Liste? „The Witcher: 97 [Tage]“

Nachdem ich meinen Kalender überprüft und nochmals überprüft hatte, wurde das Erscheinungsdatum von Witcher Netflix auf Dienstag, den 17. Dezember, festgelegt. Der Facebook-Beitrag wurde inzwischen gelöscht.

Ob das stimmt oder nicht, bleibt abzuwarten. Netflix hat das Social-Media-Snafu nicht bestätigt, und der Veröffentlichungstermin liegt möglicherweise etwas später als von vielen erhofft. Ein Dienstag kann auch ein ungewöhnlicher Tag für die Premiere eines großen Netflix-Originals sein, obwohl seltsame Dinge geschehen sind. Buchstäblich. Die dritte Staffel von Stranger Things wurde an einem Donnerstag in diesem Jahr gestartet.

An anderer Stelle hat uns eine langsame Infusion von Nachrichten aus der Witcher Netflix-Serie zufriedengestellt. Ein junger Geralt von Rivia wurde besetzt, während das erste Bild von Roach (und ein Blick auf Geralts fehlendes zweites Schwert, das Anfang dieses Jahres für einige Bestürzung sorgte) ebenfalls veröffentlicht wurde.

Jetzt sind es nur noch 96 Tage und wir zählen, bis wir (hoffentlich) die Realität sehen können.

Fügen Sie Ihrer Merkliste mit unserem Blick auf die noch mehr tolle Serien hinzu beste Shows auf Netflix.

Weiterlesen  Welchen fiktiven Roboter möchten Sie besitzen?