David Chase würde einen weiteren Sopranos-Prequel-Film machen – aber nur, wenn Terence Winter involviert ist

"Die (Bildnachweis: Warner Bros.)

Der Sopranos-Schöpfer David Chase hat bekannt gegeben, dass er bereit wäre, einen weiteren Prequel-Film zu drehen, aber nur, wenn er ihn mit Terence Winter schreiben könnte.

„Es gibt nur einen Weg, wie ich es tun würde, und zwar wenn Terry und ich das Drehbuch zusammen schreiben könnten. Das würde ich tun“, sagte Chase kürzlich in einem Interview mit Deadline. „Eine Fortsetzung dieses Films, den Sie gesehen haben. Mit anderen Worten, was passiert, nachdem dieser Film zu Ende ist, bevor die TV-Show beginnt.“

Winter arbeitete als Autor und ausführender Produzent an der HBO-Serie. Er war nicht an dem kommenden Prequel-Film The Many Saints of Newark beteiligt, aber seit seiner Zeit bei The Sopranos hat er für Shows wie Boardwalk Empire und Filme wie The Wolf of Wall Street geschrieben.

Chase sprach mehr über einen anderen potenziellen Film und fügte hinzu: „Mit Tony in seinen 20ern. Das wäre interessant, und es gibt viele Geschichten, die aufgrund der Mythologie bereits existieren, und die Zusammenarbeit mit Terry wäre großartig. Er und ich in Ich denke, wir würden eine gute Zeit haben. Ich würde es nicht alleine machen und ich würde es mit niemand anderem machen. Wenn Warners es wollte, gehört es ihnen, sie können tun und lassen, was sie wollen. “

The Many Saints of Newark folgt den Teenagerjahren von Tony Soprano, gespielt von Michael Gandolfini. Der Film unter der Regie von The Sopranos Regisseur Alan Taylor spielt auch Jon Bernthal, Ray Liotta, Leslie Odom Jr. und Vera Farmiga mit.

„Die Idee, noch einen zu machen und es mit David zu machen, wäre sofort dabei. Absolut“, sagte Winter Deadline, als die Veröffentlichung ihn kontaktierte.

The Many Saints of Newark wird am 1. Oktober gleichzeitig in den Kinos und auf HBO Max veröffentlicht. Während wir darauf warten, dass der Film auf der großen (und kleinen) Leinwand erscheint, lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten HBO Max-Preisen.

Weiterlesen  Bin ich es nur, oder sind Jaws überbewertet?
Weiterlesen  Bin ich es nur, oder sind Jaws überbewertet?

Sony Pictures-Chef erwartet weitere PlayStation-Übernahmen