Deathloop-Systemanforderungen und Vorladezeiten: Mach dich bereit für nächste Woche

"Todesschleife" (Bildnachweis: Bethesda)

Die Systemanforderungen für den Deathloop-PC und die Pre-Load-Pläne sind jetzt offiziell, und Sie können sich darauf vorbereiten, nächste Woche einige Schleifen (und Köpfe) zu unterbrechen.

Der offizielle Beitrag auf Bethesda.net enthält drei Sätze von PC-Spezifikationen und die entsprechende Auflösung und Bildrate, die Sie für jeden erwarten können. Wenn Sie beim Spielen von Deathloop auf dem PC das volle 4K- und 60-FPS-Erlebnis haben möchten, haben Sie es hoffentlich geschafft, einige RTX 3080-Aktien in die Hände zu bekommen.

Hier sind die drei Spezifikationsleitfäden von Bethesda:

Deathloop Ultra-Systemanforderungen (4K/60FPS auf Ultra)

  • Betriebssystem: 64 Bit Windows 10 Version 1909 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i9-10900K @ 3,70GHz oder AMD Ryzen 7 3800XT
  • Arbeitsspeicher: 16 GB System-RAM
  • Grafik: Nvidia RTX 3080 (10GB) oder AMD Radeon RX 6800 XT (16GB)
  • DirectX: Version 12
  • Speicher: 30 GB verfügbarer Speicherplatz (SSD)

Von Deathloop empfohlene Systemanforderungen (1080p/60FPS auf High)

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10 Version 1909 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i7-9700K @ 3.60GHz oder AMD Ryzen 7 2700X
  • Speicher : 16 GB
  • Grafik: Nvidia RTX 2060 (6GB) oder AMD Radeon RX 5700 (8GB)
  • DirectX: Version 12
  • Speicher: 30 GB verfügbarer Speicherplatz (SSD)

Mindestsystemanforderungen für Deathloop (1080p/30FPS auf Niedrig)

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10 Version 1909 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i5-8400 @ 2.80GHz oder AMD Ryzen 5 1600
  • Speicher : 12 GB
  • Grafik: Nvidia GTX 1060 (6GB) oder AMD Radeon RX 580 (8GB)
  • DirectX: Version 12
  • Speicher: 30 GB verfügbarer Speicherplatz (HDD)

Das ist also die Art von PC, die Sie spielen müssen. Wann Sie Deathloop spielen können, hängt sowohl von Ihrer Plattform als auch von Ihrer Zeitzone ab.

Deathloop-Vorladezeiten

Sie können Deathloop sowohl auf PS5 als auch auf PC vorab laden; für PS5-Spieler können Sie 48 Stunden vor dem Start des Spiels in Ihrer Region mit dem Download beginnen – das heißt, um Mitternacht EDT am 14. September, wenn Sie sich in Nordamerika befinden, oder um Mitternacht Ortszeit anderswo.

Deathloop-PC-Preloads beginnen am 12. September um 13:00 Uhr EDT, und die Vollversion wird am 14. September um 00:01 Uhr EDT in Nordamerika und 00:01 Uhr BST in Großbritannien freigeschaltet.

Sieh dir Deathloop PS5 zum Anfassen an, um zu sehen, was wir von unserer frühen Zeit mit dem Spiel halten.

Weiterlesen  PS5 im Detail - Die endgültige Anleitung zum Starttag der Sony-Konsole der nächsten Generation
Weiterlesen  Die Roadmap von Black Ops: Cold War Season 4 zeigt neue Warzone- und Zombies-Inhalte

Sony Pictures-Chef erwartet weitere PlayStation-Übernahmen