Der alte Regisseur M. Night Shyamalan spricht über ein „experimentelles“ Inselmysterium, das eher Twilight Zone als Lost . ist

"Eliza (Bildnachweis: Universal Studios)

Seit Haley Joel Osment sagte, er könne Tote sehen, hätte es M. Night Shyamalan leicht fallen können, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Es gibt jedoch einen Grund, warum er seinen neuen Film Old als „experimentell“ bezeichnen möchte, während sich GamesRadar+ mit dem Regisseur zusammensetzte, um mit dem Regisseur zu sprechen. Shyamalan, so scheint es, ist immer auf der Suche nach etwas Neuem. In einer Branche voller Franchises und Fortsetzungen ist er weiterhin das erfrischende Gegenmittel.

Seit über zwei Jahrzehnten hat M. Night Shyamalan die Erwartungen durcheinander gebracht – einschließlich eines Drehbuchkredits von Stuart Little, damit wir es nicht vergessen – und hat Hollywood mit seinen gewagten Originalprojekten kontinuierlich vorangetrieben. Aber selbst für den Regisseur von The Sixth Sense ist Old nach einem Jahr voller Shutdowns und Lockdowns ein einzigartiger Kurzurlaub. Die Adaption der Graphic Novel Sandcastle entfernt die „Sicherheitsnetze“ und ist Welten entfernt von M. Night Shyamalans üblicher Vorliebe für urbanere, düstere Umgebungen.

Wenn man sich auf einen Familienurlaub konzentriert, der sehr, sehr schief geht, während ein mysteriöser Strand seine Touristen altert, wird jeder, der den Trailer gesehen hat, wissen, dass Old diese starke Linie der Mischung aus Magie und Mysterium des Regisseurs fortsetzt – aber im eigenen frischen Stil. M. Night Shyamalan nähert sich Themen an, die von einer einzigartigen Perspektive über die Vermeidung von Spoilern in Trailern bis hin zu seiner kreativen Herausforderung bei jedem neuen Film reichen. M. Night Shyamalan ist weiterhin ein Wissensschatz. Jeder, der sich auch nur im Entferntesten für Film interessiert, vom Filmemacher bis zum Zuschauer, sollte aufpassen. Einfach gesagt: Wenn M. Night Shyamalan spricht, hört man zu. Und hören Sie zu, wir haben es getan, bevor Old am Freitag, den 23. Juli, in die Kinos kommt.

Das folgende Interview wurde aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet.

"Alter

(Bildnachweis: Universal Studios)

GamesRadar: Old fühlt sich an wie einer dieser Filme, bei denen man blind sein muss, um die volle Wirkung zu erzielen. Ich frage mich, wie Sie es geschafft haben, Trailer zu veröffentlichen, um die Leute anzulocken und gleichzeitig genug Geheimnis zu lassen, damit die Leute mehr wollen?

Weiterlesen  Kevin Feige bezeichnet Shang-Chi-„Experiment“-Kommentare als „Missverständnis“

M. Night Shyamalan: Das ist eine großartige Frage. Wenn ich mit jungen Filmemachern spreche, spreche ich mit ihnen über die Marketingkomponente des Films, denn in Wirklichkeit fangen unsere Marketingpartner an, die Geschichte zuerst zu erzählen. Das ist nichts anderes als das, was wir tun. Für Sie, das Publikum, beginnen sie zuerst, die Geschichte zu erzählen.

Weiterlesen  Das neue Set-Foto von Spider-Man 3 zeigt anscheinend, wie Doctor Strange Peter Parker trifft

Es ist also sehr wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was sie verkaufen wollen [und] wie sie es verkaufen werden. Eine vertrauensvolle Partnerschaft zu haben und auch zu sagen: ‚Hey, ich habe diese Elemente eingefügt, ich bin damit einverstanden, dass du dem Publikum den Aufbau für den Film erzählst – aber tu das nicht, tu das nicht. Halten Sie sich von dieser ganzen Gegend fern.‘ Das ist ein wichtiger Teil der Beziehung.

Mit mir und Universal ist dies jetzt unser vierter Film in Folge. Wir haben dieses Vertrauen, wo ich sie anrufe, und ich habe ihnen das Drehbuch gezeigt, bevor ich [drehte] und ich sagte: „Ich denke, Sie werden das einrichten wollen.“

Die Strandkulisse fühlt sich wie eine echte Abkehr von einigen deiner anderen Werke an. Ich habe auch das Gefühl, dass dies einer Ihrer experimentelleren Filme ist. War diese Einstellung für Sie als Filmemacher besonders befreiend?

Es tat. Ich bin so froh, dass Sie dieses Wort gesagt haben: ‚experimentell‘. Ich werde das als meine und [Kameramann] Mikey [Gioulakis] Affinität zu australischen New Wave-Filmen interpretieren, die uns zu diesem Film inspiriert hat.

Er und ich liebten den Film Walkabout, und wir lieben Picnic at Hanging Rock und dann eine Reihe anderer Filme aus dieser Zeit. Aber sie sind alle irgendwie experimentell. Das ist der New-Wave-Teil davon – Gespräche über die Natur. Darum ging es in diesen Filmen.

Dieses Gefühl an den Strand zu bringen war für uns wichtig und neu für das Publikum, um die Verwendung von Filmen und Zooms und Kamerabewegungen zu sehen, die die Natur aufnehmen, während die Dinge mit den Charakteren passieren, aber wir konzentrieren uns nicht darauf. Es fühlte sich also frei an und es fühlte sich anders an. Ich möchte jedes Mal eine Art neue Sprache haben. Während ich anfange, den neuen Film zu schreiben, ist er meiner Meinung nach noch nicht so weit. Aber ich möchte, dass es eine eigene Sprache hat, die von Old und von Unbreakable getrennt ist.

Hoffentlich gibt es jedes Mal etwas Neues und Inspirierendes aus dem Kino, von den großen Meistern, die vor uns gekommen sind, um all diese wunderbaren Denkweisen über das Geschichtenerzählen zu zeigen.

Weiterlesen  DCs neues Supergirl wurde für den kommenden The Flash-Film besetzt
Weiterlesen  Die Filmemacher von Don’t Breathe 2 diskutieren über die Kontroverse um die Fortsetzung: exklusiv

Viele sehen auf einer Insel ein Mysterium – besonders wenn Ken Leung involviert ist – und sie könnten Bilder von Lost heraufbeschwören. Offensichtlich basiert dies auf der Graphic Novel Sandcastle, aber ich frage mich, ob es noch andere Bezugspunkte oder Einflüsse gab, die während der Herstellung des Films eindrangen?

[Russischer Regisseur Andrei] Tarkovsky war ein großer. Sie werden vielleicht sehen, dass es in den langsamen Dolly-Bewegungen wie bei einem Ping-Pong gibt, der Dolly-Move-Shot, der methodisch wie ein Metronom ist, während Sie sehen, wie die Familie interagiert.

Das war von den hypnotischen Totalen, die Tarkovsky gemacht hat, also die Art von Kino, mit der das amerikanische Publikum nicht unbedingt vertraut ist, aber sie beeinflusst definitiv eine Generation von Filmemachern wie mich, und wir interpretieren ihre Brillanz.

Eine andere Sache, von der ich dachte, dass sie mich beeinflusst hat, war The Twilight Zone. Als ich die Graphic Novel las, dachte ich: ‚Oh, das ist eine lange Twilight Zone.‘ Dieser Minimalismus und die Eindämmung, die Twilight Zones hatten und die einen alptraumhaft über die Dinge nachdenken ließen – liebe es, liebe es, liebe es.

"Alter

(Bildnachweis: Universal Studios)

Alt bedeutet, erwachsen und alt zu werden. Wie haben Sie sich für Sie als Filmemacher und Geschichtenerzähler entwickelt? Zurück zu The Sixth Sense: Glauben Sie, dass Sie Ihre Fähigkeit, eine Geschichte zu erzählen, besser beherrschen?

Es ist fast eine Umkehrung Ihrer Frage, die Antwort zum Wachstum. Ironischerweise funktioniert das bei Künstlern nicht.

Wenn Sie einen Singer-Songwriter sehen, der Anfang 20 ist, haben sie all diese unglaublichen Songs geschrieben, die unser Leben verändert haben. Aber mit 48 scheinen sie das nicht zu tun. Was ist das? Das ist eine Kombination aus Instinkt, der durch Erfahrung gedämpft wird, und unserem inhärenten Bedürfnis, uns selbst zu schützen.

Ironischerweise, wie werde ich ein Anfänger? Die ganze Sache ist ‚wie nehme ich die Sicherheitsnetze weg‘? Wie mache ich die Dinge nicht bequem? Wen kann ich mitnehmen, der mich wieder neu denken lässt?

Man muss in der Stimme der Künstler wahre Verletzlichkeit hören, dass sie das zum ersten Mal sehen. Also, mitten in Ihrer Karriere, nach 20 Jahren Ihrer Karriere, müssen Sie Wege finden, um ganz neu und wieder Student zu sein.

Weiterlesen  Der Mass Effect-Film wurde zu einer TV-Show, die nie in Gang kam, sagt Game Director
Weiterlesen  DCs neues Supergirl wurde für den kommenden The Flash-Film besetzt

Die Schauspieler haben eine einzigartige Herausforderung, bei der sie extrem subtil sein müssen, von Szene zu Szene altern oder einen jüngeren Schauspieler ausspielen müssen. Wie sind sie das angegangen? Und welchen Rat hast du ihnen als Regisseur gegeben?

Jeder kannte also in jeder Szene sein Alter; sie hatten ein Diagramm, das ihnen gegeben wurde. Wenn sie wollten, könnten sie wissen: „Oh, ich bin 27 oder 29“ oder was auch immer es in diesem Moment ist.

Ich habe ihnen nur gesagt, dass man die vielen schrecklichen Dinge, die einem an diesem Strand passieren, in einer Art Abfolge festhalten muss, damit man nichts loslassen kann.

Denn das ist der kniffligste Teil des Films: Die Person neben dir erleidet während einer Alien-Invasion einen Herzinfarkt. Es ist nicht nur eine Alien-Invasion und ein Herzinfarkt, das Haus steht in Flammen … Sie müssen all diese Dinge die ganze Zeit festhalten. Und ich sage, es wird sehr knifflig, denn Ihr Instinkt wird sich nur auf den Herzinfarkt konzentrieren, auf das, was gerade passiert, aber Sie müssen all diese anderen Dinge zurückhalten.

Diese Fähigkeit wird davon beeinflusst, wie alt Sie sind und wie Sie die Dinge aufnehmen. Ich möchte diese Veränderung sehen – ich möchte nicht Gnade sagen – aber eine Art Erweiterung Ihres Denkens, wenn Sie älter werden.