Der Direktor von Final Fantasy 14 glaubt nicht, dass es eine gute Idee ist, stärkere Chefs nach dem Endwalker zu machen. „

"Final (Bildnachweis: Square Enix)

Der Regisseur von Final Fantasy 14, Naoki Yoshida, hat über Post-Endwalker-Inhalte gesprochen, in denen er zeigt, dass er nicht hält, dass eine größere Welt und stärkere Chefs eine gute Idee ist. “

Wie von PCGamesn (eröffnet in New Tab) (über Famitsu (Opens in New Tab)), diskutierte Yoshida die Zukunft der Final Fantasy MMORPG nach Final Fantasy 14: Endwalker – der jüngsten Erweiterung des Spiels. In dem Interview enthüllte Yoshida und der Schriftsteller Natsuko Ishikawa, dass mehr Geschichteninhalte auf dem Weg sind, aber dass Yoshida „nicht glaubt, dass es eine gute Idee ist, das Ausmaß der Geschichte kontinuierlich aufzublasen und stärkere Chefs zu machen“.

Die nächste Erweiterung für Final Fantasy 14 ist bereits geplant und laut Ishikawa wird der nächste Patch namens New Found Adventure als neue „komplementäre“ Geschichte in Bezug auf die Ereignisse von Endwalker fungieren. Die kleinere Geschichte soll Mitte April veröffentlicht. Leider haben wir kein festes Veröffentlichungsdatum für genau, wenn im April die Spieler in der Lage sein werden, das neu gefundene Abenteuer zu durchspielen, aber zum Zeitpunkt des Schreibens könnten wir nur noch wenige Wochen entfernt sein.

Wir wissen jedoch, dass der bevorstehende Final Fantasy 14 6.1 -Patch einige Monate nach den Ereignissen von Endwalker stattfindet und auch eine Reihe anderer Updates für das Online -Spiel einführen wird. Dies beinhaltet neue Quests für Hauptszenario, eine neue Testversion, eine neue unwirkliche Testversion, neue PVP -Inhalte und vieles mehr.

Wenn Sie in anderen Final Fantasy 14 -Nachrichten Ihre Zehen in die expansive Welt von Square Enix eintauchen möchten, können Sie dies erneut kostenlos tun, da die kostenlosen Testversionen von Final Fantasy 14 zurück sind. Zuvor wurden die kostenlosen Versuche und digitalen Verkäufe vorübergehend suspendiert, um mit der unglaublich hohen Nachfrage Schritt zu halten, was zu Problemen für die Server des Spiels führte und viele Spieler nicht in der Lage war, auf dem Höhepunkt in das Spiel zu kommen.

Auf der Suche nach einem Grund, in das quadratische Enix mmorpg zu gelangen? Finden Sie heraus, warum Sie in 2022 Final Fantasy 14 spielen sollten.

"Hoffe Hoffe Bellingham

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Nachrichtenschreiber

Nachdem ich Filmwissenschaft und kreatives Schreiben an der Universität studiert hatte, hatte ich das Glück, einen Job als Praktikant bei Player Two PR zu bekommen, wo ich dazu beigetragen habe, eine Reihe von Indie -Titeln zu veröffentlichen. Ich wurde dann noch viel Glück, als ich ein Trainee-Nachrichtenautor bei GamesRadar+ wurde, bevor ich nach anderthalb Jahren zu einem vollwertigen Nachrichtenschreiber befördert wurde. Mein Fachwissen liegt in der Animal Crossing: New Horizons, gemütliche Indies und der letzte von uns, insbesondere jedoch in der Kingdom Hearts -Serie. Es bin auch bekannt, dass ich ab und zu über das seltsame koreanische Drama für das Unterhaltungsteam schreibe.

Weiterlesen  Ich habe das Gefängnis mit einer Drogenbeschuldigung von 500.000 US -Dollar ausgewichen, indem ich vorgab, ein verdeckter Polizist in GTA RP zu sein