Der FPS-Entwickler macht Pläne, niemals für DLC zu berechnen

Der taktische FPS -Kader wird trotz früherer Zusicherungen des Entwicklers DLC bezahlt, dass dies nicht der Fall wäre.

Wie von PC Gamer (Open in New Tab) berichtet, hat Offworld Industries bekannt gegeben, dass er bezahlte Inhalte in Squad einführt, nachdem sie den Spielern zuvor mitgeteilt haben, dass dies niemals dem Spiel hinzugefügt werden würde. In einem Blog -Beitrag (eröffnet in New Tab) räumte der Entwickler ein, dass er sein Versprechen zurückließ und den Grund für den schnellen Veränderungswechsel erklärte.

„Wenn wir in die Zukunft schauen, sehen wir ein langes und gesundes Leben für die Kader“, sagt Offworld. „Es hat eine große und engagierte Playerbase. Wir haben Pläne für weitere Updates und um das Spiel über 2023 hinaus zu unterstützen. Während viele dieser geplanten Updates kostenlos sind, erkennen wir auch, dass wir die Entwicklung des Kaders weiterhin zur Finanzierung der Entwicklung des Kaders benötigen. “

Der Entwickler hat bekannt gegeben, dass die erste Charge von bezahlten Inhalten zwei Packungen Emotes sein wird. Emotes sind eine neue Funktion im Shooter, von der Offworld eine „völlig optionale“ Ergänzung sind und betont, dass „Ihre Spielerfahrung nicht anders sein wird als jetzt“.

Auf dem Kader Subreddit (eröffnet in New Tab) werden einige Fans nicht von der Aufnahme von bezahltem DLC gestört. „Ich spiele gerne Kader und die Entwickler brauchen Finanzmittel“, sagt Benutzer 92nose. Langeweile ist auch nicht gegen die Idee, sondern ist der Ansicht, dass die Hinzufügung von Emotes das Eintauchen ruinieren wird. „Können sie nicht auf andere Weise finanzieren? Warum Emotes aller Dinge? Ich mag auch Kader und ich verstehe, dass sie Finanzmittel brauchen. In der Zwischenzeit fühlen sich viele andere von Offworlds Handlungen enttäuscht.

Danke_owi von r/jungenquad

do_not_buy_emotes aus r/jungenquad

„Wenn es zu einem Geldgreifer wird, habe ich meine 60 Dollar aus dem Spiel heraus. Ich werde es direkt neben BF2 zurückziehen“, sagt FDM_01. Auch auf das Schlimmste vorzubereiten, wird reduziert, der mit „gleichem reagiert, aber nachdem ich meine Kaderplakate abgerissen und meine Kader-Action-Figuren geworfen habe, während ich wütend ist.“

Im Moment sind Emotes der einzige bezahlte Inhalt für den Kader, aber laut den Q & A -Sektionen des Blog -Beitrags hat Offworld die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, Premium -Inhalte in andere Aspekte des Spiels wie Waffenhäute und Uniformen einzuführen. Mehr besorgniserregend, als Reaktion auf die Frage, ob es für Karten oder Fraktionen beginnt, heißt es, dass sie den Kader „so inklusive wie möglich können“ und möchte, dass die gesamte Community die Früchte unserer Früchte genießen kann Harte Arbeit „, aber sagt nicht ausdrücklich nein.

Weiterlesen  F1 2022 Erscheinungsdatum für Juli festgelegt

Werfen Sie einen Blick auf das kommende Jahr mit unserem Leitfaden zu Neuen Spielen 2023 .