Der neue Tomb Raider könnte eine Neuauflage von Laras erstem Abenteuer sein, aber einige Fans sind nicht überzeugt

"Grabräuber" (Bildnachweis: Square Enix)

Die Tomb Raider Devs könnten darauf hinweisen, dass Laras nächstes Abenteuer eine Neuinterpretation ihres ersten Ausflugs sein wird, aber nicht alle Fans sind überzeugt.

Kurz nachdem angekündigt wurde, dass ein neues Tomb Raider -Spiel in Unreal Engine 5 in der Entwicklung ist, hat das offizielle Tomb Raider Twitter -Konto sein Titelbild aktualisiert. Es zeigt jetzt neu gestaltete Kunstwerke des ursprünglichen Tomb Raider (öffnet in New Tab), was zu Spekulationen führt, dass die bevorstehende Folge ein Remake von Lara Crofts erstem Abenteuer sein könnte. Das Kunstwerk, das Lara und einen furchterregenden T-Rex zeigt, wurde letztes Jahr im Rahmen der 25. Jubiläumsfeier der Serie enthüllt.

Reddit User Stock_Presentation_9 (eröffnet in New Tab), der das misstrauisch aktualisierte Bild auf dem Tomb Raider Twitter -Konto entdeckte, stellte auch fest, dass das neue Logo (öffnet in New Tab) für die Franchise eine auffällige Ähnlichkeit mit der in Laras frühesten Escapades verwendeten Flüchtlinge trägt . Dies verleiht der Idee, dass die Zukunft von Frau Croft in einer Neuinterpretation ihrer Vergangenheit liegen könnte, eine weitere Glaubwürdigkeit.

Ein Kommentator merkt an, dass dieses Logo mit Tomb Raider -Titeln verknüpft werden könnte, die in einer durchgesickerten Geforce Now -Datenbank (geöffnet in neuer Registerkarte) entdeckt werden, möglicherweise die bevorstehenden Spielankündigungen auflisten. Tomb Raider -Jubiläum (2021) und Tomb Raider 25 -jähriges Jubiläum (2021) gehören zu den aufgeführten.

Ein Remake des Tomb Raiders von 1996 würde sinnvoll sein, da Crystal Dynamics bestätigt hat, dass das nächste Tomb Raider -Spiel die Neustart -Trilogie mit den klassischen Spielen vereinen wird. Der Entwickler möchte möglicherweise den ersten Ausflug des Schatzjägers zum ersten Mal auf dem neuesten Stand bringen, um eine fortlaufende Erzählung mit allen modernen Schnickschnack zu bieten.

Der erste Tomb Raider wurde von Crystal Dynamics einmal vor dem Erwerb der Serie vom ursprünglichen Entwickler -Kerndesign neu gemacht. Dieses Remake mit dem Titel Tomb Raider -Jubiläum bot ein aktualisiertes Gameplay und eine erweiterte Geschichte, aber selbst diese Version ist jetzt 15 Jahre alt.

Aber nicht jeder ist davon überzeugt, dass ein anderes Remake eine gute Idee ist. Reddit User Spectralvoodoo sagt: „Wie viele Remakes wird diese Serie bekommen? Können sie sich nicht einfach an eine Version halten und sie entwickeln?“ Während Illage2 kommentiert: „Also werden sie den Remaster eines Spiels neu gestalten, das ein Neustart ist. Okay, sicher.“ An anderer Stelle haben die Fans auf Twitter darauf hingewiesen, dass Crystal Dynamics vorgeschlagen hat, „die Zukunft von Tomb Raider […] in einer Zeit jenseits von [Laras] etablierten Abenteuer zu entfalten“.

Weiterlesen  Fortnite bekommt Nick Fury als neuesten Marvel-Crossover-Charakter

Von den Tiefen des Engels der Dunkelheit bis zum Highs of Laras Neustart von 2013, hier sind die besten Tomb Raider -Spiele aller Zeiten .

Anne-Marie Coyle

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Ich stammte aus Irland und zog 2014 nach Großbritannien, um einen Spieljournalismus und PR -Abschluss an der Staffordshire University zu verfolgen. Anschließend bin ich freiberuflich für Gamesmaster, Games TM, offizielles PlayStation Magazine und in jüngerer Zeit Play und Games Radar. Meine Liebe zum Spielen entstand, weil ich diese erste Goomba in Super Mario Bros auf dem NES erfolgreich besiegte. Heutzutage ist PlayStation mein Jam. Wenn ich nicht spiele oder schreibe, kann ich normalerweise im Internet nach etwas Tomb -Raider durchsuchen, das zu meiner außer Kontrolle geratenen Erinnerungskollektion hinzufügt.