Ein Übersichtstrailer für The Legend of Zelda: Link’s Awakening ist heute erschienen und bringt eine Horde Niedlichkeit mit sich. Link’s Awakening ist ein kommender Switch-Titel, der ein Remake eines gleichnamigen Game Boy-Titels aus dem Jahr 1993 ist. Die Gamescom hat uns 30 Minuten Gameplay-Material zur Verfügung gestellt, aber dieser Trailer-Überblick erinnert uns daran, dass ein Angriff von Adorable unmittelbar bevorsteht – Link’s Awakening fällt am 20. September.

Das ursprüngliche Link’s Awakening war eine Abkehr von den traditionellen Zelda-Spielen, da es Kameen von Mario-Ikonen und einen Anti-Kirby-Charakter enthielt. Die Remake-Waffen Verbinde dich mit einem Schwert und einem Schild, aber es gibt Unmengen von Rätseln, die in den Dungeons gelöst werden müssen. Um dieses Spiel zu schlagen, brauchst du Gehirn und Muskelkraft.

Der Übersichtstrailer lädt Sie ein, ein klassisches Abenteuer auf einer geheimnisvollen Insel namens Koholint Island zu erleben, die voller Sandstrände, Sümpfe, geheimnisvoller Wälder, Wüsten und bewohnter Dörfer ist. Wir bekommen einen Blick auf die Stadtbewohner und Kreaturen – ich bemerkte einen Alligator mit einem Hang zum Malen, eine unberechenbare Hexe und das entzückendste Walross. Im Ernst, in diesem Spiel steckt so viel Niedlichkeit. Du kannst unmöglich schlecht gelaunt sein, nachdem du diesen Trailer gesehen hast, du kannst es einfach nicht.

Die Übersicht zeigt uns auch, wie wir Link richtig für ein Abenteuer ausrüsten können, da sein Schwert und sein Schild in diesem Spiel nichts bewirken. Außerdem können Sie in Link’s Awakening angeln, auf Stromschnellen raften oder lustige, karnevalistische Spiele spielen.

Die Legende von Zelda: Link’s Awakening erscheint am 20. September bei Nintendo Switch.

Wenn Sie nicht bis dahin warten können, hier sind die 25 der besten Nintendo Switch-Spiele, die Sie derzeit spielen können.

Weiterlesen  Was ist haptisches Feedback und wie wird es unsere Spielweise verändern?