Der Ukraine -Fonds von Fortnite endet mit 144 Millionen US -Dollar, die gesammelt wurden

"Fortnite (Bildnachweis: epische Spiele)

Der Ukraine -Hilfsfonds von Fortnite und Xbox hat mit satten 144 Millionen US -Dollar gekommen, teilte Epic Games bekannt.

Kurz vor seiner letzten Saison hat sich Epic mit Xbox zusammengetan, um alle Fortnite -Erlöse zu spenden – in einem am 3. April endeten in einem festgelegten Fenster – an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, die sich zur Erleichterung der Ukraine während seiner Invasion durch Russland verpflichten. Zu den Wohltätigkeitsorganisationen gehören Direct Relief, der Kinderfonds der Vereinten Nationen heute, das World Food Program, die UN -Flüchtlingsbehörde und die Weltzentralküche. Nur einen Tag später hatte die Kampagne unglaubliche 36 Millionen Dollar gesammelt.

Heute gab Epic bekannt, dass die Kampagne abgeschlossen war und die Gesamtsumme von 144 Millionen US -Dollar für die Ukraine -Erleichterung beträgt. Für einen gewissen Kontext, bei 50 Millionen US -Dollar, war der Ukraine -Fonds von Joe Tidy von Joe Tidy (eröffnet in New Tab) Epic der größte aller privaten Unternehmen der Welt.

„Unser tiefster Dank geht an alle, die sich uns angeschlossen haben, um humanitäre Hilfsmaßnahmen für Menschen zu unterstützen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind“, heißt es in einem Tweet aus Fortnite’s Twitter -Account.

Unser tiefster Dank geht an alle, die sich uns angeschlossen haben, um humanitäre Hilfsmaßnahmen für Menschen zu unterstützen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Zusammen mit der Fortnite Community und @Xbox haben wir 144 Millionen US -Dollar für @Directrelief @unicef, @WFP, @Refugees und @Wckchen gesammelt. pic.twitter.com/lpaa8lmfjnapril 4, 2022

Mehr sehen

Die Videospielbranche setzte ihre Unterstützung in der Ukraine fast unmittelbar nach dem Beginn Russlands Ende Februar ab, wobei die Unterstützung von Studios wie Bandai Namco und CD Projekt Group stammt. Verlage wie EA, Ubisoft und Take Two; und Konsolenhersteller Sony, Microsoft und Nintendo.

Wenn Sie den Menschen in der Ukraine helfen möchten, erwägen Sie die Spende für , das ukrainische Rote Kreuz , das vor Ort wichtige Hilfe liefert. Ärzte ohne Grenzen , eine Gruppe, die mit lokalen Freiwilligen und Angehörigen der Gesundheitsberufe zusammenarbeitet; und The Kyiv Independent , eine in Ukraine ansässige englischsprachige Zeitung, die die Welt über das, was vor Ort passiert, auf dem Laufenden hält.

"Jordan Jordan Gerblick

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Nachdem ich einen Abschluss in Englisch von ASU erzielt hatte, arbeitete ich als Kopierredakteur, während ich für Orte wie das SFX -Magazin, Screen Rant, Game Revolution und MMORPG auf der Seite freiberuflich tätig war. Jetzt, als Stabsautor von GamesRadar, bin ich für die Verwaltung der Western Regional Executive Branch des Site, auch bekannt als My Apartment, verantwortlich und schreibe über das Horrorspiel, das ich zu viel Angst habe, um fertig zu werden.

Weiterlesen  DokeV-Leitfaden: Alles, was wir bisher wissen