Der Witcher 4 wird von Gwents Spieldirektor geleitet

"CD (Bildnachweis: CD Projekt rot)

Der Witcher 4 wird vom Spieldirektor von Gwent geleitet.

Gestern am 21. März, kurz nachdem CD Projekt Red angekündigt hat, dass ein brandneues Witcher -Spiel in der Entwicklung war, veröffentlichte Entwickler Jason Slama den Tweet direkt unten. Der Gwent Game Director bestätigt, dass er während der gesamten Entwicklung des neuen Witcher -Spiels die gleiche Rolle übernehmen wird und das brandneue Unternehmen bei CD Projekt Red aufleitet.

Ich bin sehr begeistert, Ihnen mitteilen zu können, dass ich demütig daran gearbeitet habe, den Erfolg des nächsten Big AAA The Witcher -Spiels als Game Director zu gewährleisten! Denken Sie, Sie könnten sich dem Team anschließen? Wir haben unzählige Rollen, die die Möglichkeit einer Fernarbeit offen haben, über die wir diskutieren können! https://t.co/bbbxs0jmmqmarch 21, 2022

Mehr sehen

Darüber hinaus reagierte Slama auf jemanden, der über frühere Berichte über obligatorische Crunch bei CD Projekt Red nachgab. „Nie auf meiner Uhr!“ War die Antwort Slama der Person, die spekulierte, dass es mit der Entwicklung des Witcher 4 knirschen würde, was fair zu sagen ist, ist die mutige Aussage des ehemaligen Gwent Game Directors.

Nie auf meiner Uhr! 21. März 2022

Mehr sehen

Trotzdem wissen wir im Moment wertvoll über dieses neue Witcher -Spiel und wissen nicht einmal, ob es tatsächlich „The Witcher 4.“ genannt wird. CDPR kündigte das neue Spiel als Beginn einer „neuen Saga“ an, die anscheinend bekräftigte, dass der langjährige Protagonist Geralt nicht für das neue Abenteuer zurückkehren würde (das der Entwickler zuvor bestätigte, bevor der Witcher 3 bereits 2015 startete).

An anderer Stelle gab CDPR bekannt, dass das neue Witcher -Spiel die Redgine nicht verwenden würde, die zuletzt im Jahr 2020 auf Cyberpunk 2077 gesehen wurde, sondern stattdessen auf den ausgelagerten Unreal Engine 5 übertragen würde. Trotz des Motors, der zu Epic Games gehört, erklärte CDPR, dass dies dies ist würde nicht bedeuten, dass das bevorstehende Spiel irgendeine Art von Exklusivität für den Epic Games Store hätte.

Hier ist, warum wir denken, ciri sollte der Stern des Witcher 4 sein, ein perfekter Reset für das RPG -Franchise.

"Hirun Hirun Cryer

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Hirun Cryer ist ein freiberuflicher Reporter und Schriftsteller mit GamesRadar+ aus Großbritannien, nachdem er einen Abschluss in amerikanischer Geschichte eingerichtet hatte, das sich auf Journalismus, Kino, Literatur und Geschichte spezialisiert hatte. RPGs und seitdem der Empfänger des MCV 30 U1021 für 2021. In seiner Freizeit befreit er mit anderen Filialen in der Branche, praktiziert Japanisch und genießt den zeitgenössischen Manga und Anime.

Weiterlesen  Nickelodeon All-Star Brawl bekommt Aang und Korra aus der Avatar-Serie