Destiny 2 Season of the Drifter wird die saisonalen Updates beibehalten, da Destiny 2 sein zweites Jahr weiter marschiert. Unter anderem hat die letzte Saison einige äußerst geforderte Änderungen in Bezug auf das Gleichgewicht und die Aktualisierung der Lebensqualität, neue Aktivitäten und Ereignisse sowie eine höhere Stromobergrenze zur Folge, die Sie nach Beute hungern lässt. Daher haben wir eine Zusammenfassung aller in der Saison enthaltenen Aspekte zusammengestellt.

Vorher noch eine kurze Erinnerung: Wenn Destiny 2 Joker’s Wild ein bezahlter DLC ist, ist Destiny 2 Season of the Drifter ein kostenloses saisonales Update, das mit Joker’s Wild überlappt. Mit anderen Worten, Sie müssen für Jokers Wild bezahlen, aber jeder bekommt die Staffel des Drifter.

Schicksal 2 Thorn | Schicksal 2 Drifter Allegiance Quest | Quest „Schicksal 2 Vanguard Allegiance“ | Wie bekomme ich eine Gambit Prime-Rüstung? | Destiny 2 Gambit-Tipps

Die Staffel des Drifter Power Cap wird 700 betragen

In jeder Phase des jährlichen Destiny 2-Passes erhöht sich die Obergrenze für die Power-Stufe um 50, was bedeutet, dass die Drifter-Staffel sie auf 700 erhöhen wird, und die neu genannte Staffel der Opulenz wird sie auf 750 erhöhen. Dadurch wird auch die Soft-Power-Obergrenze erhöht. Das Treffen der oberen 600er sollte daher in Zukunft viel einfacher sein, insbesondere wenn Sie die Jahreskarte besitzen und auf Power Surge-Prämien zugreifen können.

Gambit bekommt private Spiele

Jeder wird am 5. März Zugang zu regulären privaten Gambit-Spielen erhalten, obwohl die neuen Karten anscheinend nur über das normale Matchmaking und nicht durch private Spiele verfügbar sind.

Eine weitere exotische Quest steht vor der Tür

Zusätzlich zu Thorns Exotic Quest und der Vanguard Allegiance Quest erhalten alle Spieler irgendwann in dieser Saison Zugang zu einer bisher noch nicht benannten Exotic Quest – etwa im April, wenn der Fahrplan genau ist.

Wir haben auch vier neue normale Exoten für die Jagd

Abgesehen von Thorn und dem oben genannten Mysterium Exotic fügte die Season of the Drifter dem allgemeinen Beute-Pool vier neue Exoten hinzu. Sie können diese von jeder Aktivität erhalten, die Exoten zaubern kann, also kreuzen Sie Ihre Finger und kratzen Sie sich. Sie können mehr über diese Exoten erfahren, aber hier ein kurzer Überblick:

  • Arbalest: ein kinetisches lineares Fusionsgewehr, mit dem elementare Schilde gesprengt werden können
  • Fluchtkünstler: Hexenmeisterhandschuhe, die dir eine aufgemotzte Arc Soul geben
  • Hochburg: Titanhandschuhe, die Schwerter in mächtige Verteidigungsinstrumente verwandeln können
  • Liars Handshake: Jägerstulpen, die einen besonderen Nahkampfgegenangriff ermöglichen
Weiterlesen  Es sieht so aus, als ob der Termin für Prime Day 2019 durchgesickert ist ... machen Sie sich bereit für Einsparungen beim Spiel

Neue Tiegel-, Vanguard- und Gambit-Spitzenwaffen kommen

Eine neue Saison bedeutet neue saisonale Waffen, und die Top Crucible-, Vanguard- und Gambit-Geschütze erhalten eine Erfrischung. In der Staffel des Drifter jagen Sie:

  • Crucible Pinnacle Gun: The Recluse, eine Maschinenpistole mit einzigartigem Vorteil, die ihren Schaden erhöht, wenn Sie mit einer Waffe getötet werden
  • Vanguard-Flintepistole: Oxygen SR3, ein Scout-Gewehr mit einer beschleunigten Version von Dragonfly, die mehr Schaden anrichtet, abhängig von der Anzahl der Treffer, die Sie vor der Detonation landen
  • Gambit Pinnacle Gun: 21% Delirium, ein schweres Maschinengewehr, dessen einzigartiger Vorteil jedes Mal, wenn Sie getötet werden, seinen Schaden erhöht, bis Sie Waffen tauschen oder neu laden

Neue Ereignisse kommen im Mai

Das Ende der Drifter-Staffel wird von drei Ereignissen unterstützt, und zwei davon sind völlig neu: The Revelry, das sich sehr nach The Dawning anhört, und die Arc Week, von der wir fast nichts wissen, aber vermutlich etwas verbessern werden der Schaden oder die Abklingzeit von Bogenwaffen und Fähigkeiten. Oh, und Iron Banner wird den Monat abschließen.

In der Staffel des Drifter wird Xur Forsaken Exotics verkaufen

Wenn Sie immer noch einige der vielen coolen Exoten von Destiny 2: Forsaken vermissen, hat Xur eine gute Nachricht für Sie: Er fügt Forsaken Exotics am 5. März seinem Inventar hinzu. Seine Auswahl wird immer noch zufällig sein, und Fated Engrams werden nicht vergeben Verlassene Exoten, aber selbst eine Chance auf etwas Neues zu haben, ist besser als eine andere veraltete Jahreszeit von Exoten.

Die Rüstung wird in der Staffel des Drifter zufällig statistische Rollen liefern

Wenn Sie jemals das Gefühl hatten, dass Ihre Modewahl durch die Basisstatistiken Ihrer Rüstung begrenzt ist, hat Bungie gute Nachrichten für Sie: Ab der Staffel des Drifter werden Rüstungen zufällige Statutswalzen enthalten, was bedeutet, dass Rüstung zuvor für Widerstandsfähigkeit gedacht war wird die Option haben, mit Erholung oder Beweglichkeit zu rollen. Dies ist eine schöne Änderung der Lebensqualität, die mehr Rüstung relevanter machen sollte. In dieser Zusammenfassung des großen saisonalen Patches können Sie mehr über diese Veränderung und über eine Milliarde andere erfahren.