Destiny 2 wird nächstes Jahr die Forsaken-Kampagne und das Tangled Shore-Ziel meistern

"Destiny (Bildnachweis: Bungie)

Bungie wird große Teile der Forsaken-Erweiterung von Destiny 2 entfernen, wenn Destiny 2: The Witch Queen am 22. Februar 2022 eintrifft.

Das Studio bestätigte diese bevorstehenden Kürzungen im Rahmen des nächsten Updates des Destiny Content Vault. Dieses System wurde letztes Jahr zusammen mit der Beyond Light-Erweiterung hinzugefügt, und bei seiner Veröffentlichung wurden mehrere Planeten aus dem Start von Destiny 2 und frühen DLCs, ganz zu schweigen von der gesamten Red War-Kampagne, aus dem Spiel entfernt.

In Destiny 2 Year 5 wird das DCV die Forsaken-Kampagne, das Ziel Tangled Shore, die Exotic-Missionen Presage und Harbinger sowie den Großteil der saisonalen Inhalte von Year 4 verschlingen.

„Diesen Inhalt zu stürmen, wird uns den Raum geben, um die Erweiterung The Witch Queen und ihr neues Ziel Throne World zu starten“, sagt Bungie, „sowie neue Funktionen wie Waffenherstellung, die neue Kampagnenoption Legendary, der neue Glaive-Waffenarchetyp und mehr all die zusätzlichen Inhalte, die wir für die vier neuen Jahreszeiten geplant haben, die im Februar erscheinen werden.“

Das Ziel der Träumenden Stadt, der Schlachtzug „Letzter Wunsch“ und der Dungeon „Zerschmetterter Thron“ von Forsaken bleiben spielbar. Bungie sagt, dass es auch nach alternativen Quellen für Hawkmoon und Dead Man’s Tale sucht, die aus den entfernten Exotic-Missionen fallen. In der Zwischenzeit wird die zuvor beim Tangled Shore-Händler Spider verfügbare Währungsumrechnung in den Tower Cryptarch Rahool verlegt. Der Tangled Shore Strike Warden of Nothing wird ebenfalls im Spiel bleiben und wird durch die Year 4 Battlegrounds-Aktivität ergänzt und mit bestehenden Strikes in einer neuen Playlist namens Vanguard Operations kombiniert, die für alle Spieler kostenlos ist.

"Cayde-6

(Bildnachweis: Bungie)

Im Vergleich zur ersten Voltigierrunde, die den Spielern im Grunde nur einen Stock zum Beißen gab, wird das Voltigieren in Jahr 5 etwas abgefedert. Zunächst einmal wird die Forsaken-Kampagne vom 7. Dezember 2021 bis 22. Februar 2022 für alle Spieler kostenlos verfügbar sein.

Am 7. Dezember wird auch ein neues Forsaken Pack veröffentlicht, das im Wesentlichen eine gekürzte Version der Erweiterung ist. Es wird den Spielern Zugang zu Last Wish und Shattered Throne sowie zu allen Forsaken Exotics ermöglichen. Es kommt auch mit drei Exotic Forsaken Ciphers, die für alle Forsaken Exotics eingelöst werden können, mit Ausnahme von Exotics wie One Thousand Voices. Wenn Sie Forsaken bereits besitzen, erhalten Sie dieses Paket automatisch und diese Forsaken-Chiffren werden stattdessen zu Aszendenten-Scherben.

Weiterlesen  Sword of Symphony ist das JRPG, das auf TikTok explodiert und du musst es dir jetzt ansehen
Weiterlesen  Verdammt, Phil Spencer spielt viel Destiny 2

Es ist erwähnenswert, dass die Forsaken-Erweiterung zum Zeitpunkt des Schreibens noch zum aktualisierten Preis von 25 US-Dollar erhältlich ist. Es ist unklar, ob Bungie vor dem 7. Dezember seinen Preis anpassen oder irgendeine Art von DCV-Haftungsausschluss hinzufügen wird, aber in jeder Hinsicht ist es für neue Spieler besser, auf die kostenlose Kampagne und das ermäßigte Paket zu warten, wenn sie Forsaken spielen möchten.

Anscheinend um den Verlust von mehr Inhalten zu vermeiden, bekräftigte Bungie in seinem Beitrag die Vorteile des DCV. „Das DCV hat viel technischen ‚Atemraum‘ geboten, den das Team für wichtige Verbesserungen des Destiny-Erlebnisses verwendet hat“, bestätigte das Studio. „Upgrades wie die drastische Verkürzung unserer Patch-Reaktionszeiten, die Verbesserung der Ladezeiten, der schnellere Zugriff auf die Benutzeroberfläche wie Ihr Inventar oder die Karte und andere verweisen direkt auf die Möglichkeiten, die das DCV für das Team geschaffen hat.“

Zusätzlich zu den Inhalten von The Witch Queen werden in Jahr 5 auch einige alte DCV-Inhalte in Destiny 2 hinzugefügt. Dazu gehört ein weiterer Destiny 1-Raid (nach der Veröffentlichung von Destiny 2 von The Vault of Glass), eine PvP-Karte von Destiny 1. und zwei Destiny 2-PvP-Karten, die zuvor geschnitten wurden. Bungie hat immer vorgeschlagen, dass geschnittene Destiny 2-Inhalte eines Tages über das DCV aufpoliert und wiederbelebt werden könnten, und diese beiden zurückkehrenden PvP-Karten werden technisch das erste Beispiel dafür sein, speziell für Destiny 2-Inhalte.

Tipps zu Destiny 2 | Tipps zum Schmelztiegel von Destiny 2 | Destiny 2-Kursleitfaden | Heroische öffentliche Events von Destiny 2 | Destiny 2 Aspekt der Zerstörung | Born in Darkness Destiny 2 Beyond Light-Leitfaden | Destiny 2: Beyond Light Entropic Shard-Leitfaden | Destiny 2 Season 15 Mods | Destiny 2 Saison 15 Exoten | Destiny 2 Anti-Cheat | Hexenkönigin von Destiny 2