Diablo 4 Marsch der Goblins und der Segen der Mutter erklärt

Der Diablo 4-Marsch der Goblins und der Segen der Mutter sind In-Game-Events, die mit den derzeit stattfindenden Jubiläumsfeierlichkeiten verbunden sind. Es ist ein ganzes Jahr her, dass Diablo 4 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und Blizzard feiert diesen Meilenstein mit zwei Wochen erhöhter Beute und Erfahrungspunkten sowie einer Auswahl an kostenlosen Jubiläums-Event-Belohnungen, die ihr einfordern könnt. Die Feierlichkeiten begannen am 6. Juni, aber die Dinge sind nicht reibungslos angelaufen, also lest weiter für die neuesten Updates zum Marsch der Goblins und dem Segen der Mutter in Diablo 4.

Diablo 4 Marsch der Goblins erklärt

Diablo 4 Marsch der Goblins Gier-Schrein

(Bildnachweis: Blizzard Entertainment)Weitere Diablo 4-Guides

Diablo 4 Prachtvolle Funken
Diablo 4 Profaner Gedankenkäfig
Diablo 4 Meisterarbeit
Diablo 4 Prise des Gifts
Diablo 4 Verschiebende Stadt

Der Diablo 4 Marsch der Goblins hat am 6. Juni begonnen und läuft bis zum 13. Juni** und bietet Spielern mehrere Möglichkeiten, ihr Gold zu vermehren. Während dieses Ereignisses sollten Schatzgoblins häufiger auftauchen und bessere Reichtümer und Beute als gewöhnlich fallen lassen. In Dungeons könntet ihr Schatzgoblins in Paaren oder sogar größeren Gruppen begegnen! Gierschreine werden ebenfalls häufiger erscheinen und die Menge an Gold, die von besiegten Feinden fallen gelassen wird, für eine gewisse Zeit nach der Aktivierung erhöhen.

Ein Update: Das Team hat weitere Untersuchungen an unseren geizigen Goblins durchgeführt. Wir haben einige Gegenstände gefunden, die wir in Angriff nehmen werden, und einige weitere Gegenstände, die wir aufbessern wollen. Das Team muss diese heute Abend testen, aber wir werden morgen früh einen Hotfix mit Hinweisen herausbringen. https://t.co/kDl4IGFtigJune 7, 2024

Erste Rückmeldungen von Spielern deuten darauf hin, dass die Schatzgoblins nicht in der richtigen Häufigkeit auftauchen oder Beute auf der richtigen Stufe fallen lassen. Dies wurde von Blizzard untersucht und ein Hotfix sollte in Kürze veröffentlicht werden, um die Situation zu verbessern.

Diablo 4 Muttersegen erklärt

Diablo 4 Segen der Mutter

(Bildnachweis: Blizzard Entertainment)

Der Segen der Mutter in Diablo 4 sollte ursprünglich um den 10. Juni herum beginnen, aber aufgrund der Verwirrung über die ursprüngliche Ankündigung wurde er sofort live geschaltet. Zunächst wird der Statuseffekt Segen der Mutter allen Spielern einen 35%igen XP- und 35%igen Gold-Boost gewähren, aber wenn der Update-Patch 1.4.2 in der Woche, die mit dem 10. Juni beginnt, live geschaltet wird, wird dieser auf den ursprünglich vorgesehenen 25%igen XP- und 50%igen Gold-Boost zurückgesetzt. Dies wird bis zum 20. Juni andauern, was eine solide Zeitspanne bietet, um eure Erfahrung und euer Goldguthaben zu erhöhen.

Weiterlesen  Alan Wake 2 Schwierigkeitsgrade erklärt

Diablo 4 Anniversary Event-Belohnungen erklärt

Diablo 4 Jubiläums-Belohnungen

Der Diablo 4-Marsch der Goblins und der Segen der Mutter sind In-Game-Events, die mit den derzeit stattfindenden Jubiläumsfeierlichkeiten verbunden sind. Es ist ein ganzes Jahr her, dass Diablo 4 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und Blizzard feiert diesen Meilenstein mit zwei Wochen erhöhter Beute und Erfahrungspunkten sowie einer Auswahl an kostenlosen Jubiläums-Event-Belohnungen, die ihr einfordern könnt. Die Feierlichkeiten begannen am 6. Juni, aber die Dinge sind nicht reibungslos angelaufen, also lest weiter für die neuesten Updates zum Marsch der Goblins und dem Segen der Mutter in Diablo 4.

Diablo 4 Marsch der Goblins erklärt

(Bildnachweis: Blizzard Entertainment)Weitere Diablo 4-Guides