Da das Tempo-Attribut herabgestuft ist, fühlt sich FIFA 19 aus taktischer Sicht als das flexibelste seit Jahren. Egal, ob Sie die Flügel ausnutzen, Tiki-Taka in der Mitte spielen oder fünf in Ihre Abwehr packen möchten, Sie können Wege finden, um zu gewinnen. Allerdings sind einige FIFA 19-Formationen unweigerlich stärker als andere und sind in einem engen Spiel halbwegs garantiert.

Um Ihnen dabei zu helfen, Ihr perfektes Setup zu finden, hat GR eine Liste der besten FIFA 19-Formationen zusammengestellt, die Sie im Spiel verwenden können, egal ob Sie im Karrieremodus arbeiten oder online spielen. Stellen Sie sicher, dass Sie zwei oder drei innen und außen kennenlernen, so dass Sie zwischen ihnen umschalten können, wenn Sie den Bus parken möchten oder nach einem Gewinner in letzter Minute suchen. Kombinieren Sie sie dann mit unseren wichtigsten FIFA 19-Tipps für einen noch stärkeren Wettbewerbsvorteil.

4-1-2-1-2 Schmal

Diamanten sind in der FIFA für immer: Diese Formation ist seit Jahren stark und in FIFA 19 ist sie immer noch die beste Einstellung, um die Mitte des Parks zu kontrollieren. Wenn Sie vier Mittelfeldspieler nahe beieinander haben, erhalten Sie den Löwenanteil, während Ihr CDM vor Gegenangriffen schützt.

Der Schlüssel ist, ein CAM zu haben, das sowohl Ihre Frontmänner füttern als auch Ziele von der Boxkante zerschlagen kann. Wenn Sie ihnen den Ball besorgen können, ist dies ein Alptraum, gegen den Sie sich verteidigen müssen: Ihr Gegner weiß nicht, ob er ein Mittelfeld nach hinten bringen soll – einen Stürmer offen lässt – oder sich zurückziehen, was die Tür für einen Weitschuss öffnet. Sie finden oft, dass Ihre CAM das Team sowohl in den Zielen als auch in den Unterstützungen leitet.

Es funktioniert am besten, wenn Sie zwei echte Box-to-Box-Mittelfeldspieler und Pacey-Stürmer haben, die die Verteidigung ausdehnen können: Erwägen Sie, dass Ihre Angreifer die Anweisungen des Teams „hinter sich lassen“ müssen, um sich durch Ballgelegenheiten zu kümmern. Solide Außenverteidiger sind unerlässlich, um die dringend benötigte Breite bereitzustellen und Angriffe entlang der Flanken abzuspalten.

Gegen die CPU ist es besser als im Internet, und ein versierter Ultimate-Team-Gegner, der gut auf den Beinen ist, wird Sie oft besiegen. Aber wenn Sie Ihr Karrieremodus-Team mit starken Mittelfeldspielern gepackt haben, passt es perfekt.

Weiterlesen  Apex Legends bestrafte Repeat-Quitters kurz, aber Respawn weiß nicht, "ob oder wann dies wirklich herauskommen würde".

Ich suche Spieler, um sich in diese Formation einzugliedern? Dann benötigen Sie unseren FIFA 19-Bewertungsleitfaden, der diejenigen erfasst, die die größten Statistiksprünge seit dem letzten Jahr erzielt haben.

4-3-2-1

Eine vielseitige FIFA 19-Formation mit viel Angriffskraft. Es ist rechts und links vorwärts tickt, und in den Teamanweisungen können Sie ihnen sagen, dass sie weit driften, hineinschneiden, sich zurückziehen oder in eine falsche 9-Rolle zurückfallen müssen, was bedeutet, dass Sie sie leicht an Ihr Personal anpassen können.

Es ist auch das perfekte Setup, um die Finesse von FIFA 19 zu nutzen: Wenn die Weitstürmer in ihren stärkeren Fuß eindringen können, ist das Spiel vorbei. Wenn Online-Gegner versuchen, die Innenbahn wegzunehmen, platzen Sie einfach den Flügel und fahren Sie mit einer Flanke in Ihren Stürmer. Seien Sie nicht überrascht, wenn auch Ihre Mittelfeldspieler die Box überfluten.

Es ist anpassungsfähig, sodass Sie es verwenden können, unabhängig davon, ob Sie ein Ziel benötigen oder an einer Leine hängen. Ihr linker und rechter Vorne kann zurückfallen und die gegnerischen Flügelrücken markieren, wenn Sie sie brauchen (nur die Anweisungen des Spielers bearbeiten), und defensive Mittelmids können den Zusammenbruch erschweren.

Wenn Sie nicht nach vorne schauen, sollten Sie die Mitte der drei Mittelfeldspieler als CDM zurückziehen, um Ihre Verteidiger zu schützen.

4-3-3 Angreifen

Dies ist eine der besten Formationen, um Tore in FIFA 19 zu erzielen. Ihr CAM ist das Herzstück, und wenn Sie eine freie Rolle erhalten, bildet es die perfekte Verbindung zwischen Mittelfeld und Angriff. Es gibt auch Ihren Flügelspielern Raum, um zu funktionieren, indem Sie Ihrem sternweiten Mann den ganzen Rücken schlagen und einen Ball in Ihren Stürmer schlagen.

Die beiden mittleren Mitten sollten Box-to-Box-Spieler sein, und ich empfehle, Ihre Anweisungen so zu ändern, dass eine während des Angriffs zurückbleibt. Sie werden das Team weiterhin unterstützen, wenn Sie angreifen, und können das Spiel umstellen, doch ein weiteres Zurückschieben schützt vor schnellen Pausen. Ihre andere Mitte wird in die Box hineinschieben, um das Ende Ihrer Flanken zu erreichen, und führt häufig zu Läufen über die CAM hinaus, was zu Chaos führen kann.

Wenn Sie gegen einen überlegenen Spieler sind oder einen Lead schützen, empfehle ich Ihnen, zu etwas anderem zu wechseln. Sie haben im Wesentlichen vier angreifende Spieler, und selbst wenn Sie Ihren zwei Flügeln sagen, dass sie wieder in die Verteidigung gehen sollen, ist es leicht, überrannt zu werden. Wenn Sie jedoch nach einem Ziel suchen oder glauben, Sie könnten ein Spiel kontrollieren, gibt es wenige bessere Formationen.

Weiterlesen  Mit dem Alliance-System von Anthem können Sie zusätzliche Münzen verdienen, auch wenn Sie offline sind

4-4-2 Halten

Eine solide FIFA 19-Formation, die schwer zu brechen ist, hauptsächlich wegen der beiden defensiven Mittelfeldspieler, die Ihre vier Hintermannschaften abschirmen. Sie verfolgen alle angreifenden Mittelfeldspieler und unterbinden die direkten Pässe zu den Stürmern. Wenn Sie faul Flügelspieler haben, können sie auch weit abdecken.

Erwarten Sie jedoch nicht, dass diese Mittelfeldspieler den Angriff nach vorne treiben: Sie werden sich darauf verlassen müssen, dass Sie die Flügel hinunterfahren, um Chancen zu schaffen. Aber das ist in Ordnung. Flügelspiel und insbesondere das Crossing sind in FIFA 19 sehr stark.

Ich empfehle zwei Stürmer, die den Ball zum Ende der Flanken bringen können, und haben keine Angst, Ihren Flügelrücken überlappen zu lassen, um eine zusätzliche Bedrohung zu erzeugen. Wenn Sie ein Ziel benötigen, wechseln Sie zu etwas mehr Angriffsziel, aber es ist perfekt, um die Kontrolle früh im Spiel zu erlangen.

4-5-1 Angreifen

Ziele, Ziele, alle Arten von Zielen. Mit dem 4-5-1-Angriff können Sie die Optionen nach außen, in die Mitte oder nach hinten durchgehen lassen. Machen Sie sich keine Sorgen, lange Bälle gegen Ihre Angreifer spielen zu müssen: Ihre Flügelspieler und angreifenden Mittelfeldspieler fallen zurück, um den Ball aufzunehmen, und unterstützen sich gegenseitig. Wenn sich Lücken in der Abwehr Ihres Gegners auftun, erwarten Sie, dass Ihre Mittelfeldspieler in die Box kommen, um Einzelgespräche zu führen.

Da Sie nur einen Mittelfeldspieler in der Mitte haben, können Sie in der Mitte überlaufen, insbesondere gegen Online-Gegner. Aber Angriff kann die beste Verteidigungsform sein: Sie sehen viel vom Ball, und wenn Sie ein Spiel mit hohem Druck spielen, führt dies zu Panik. Es funktioniert am besten offline, und die CPU hat oft Schwierigkeiten, den Ball außerhalb der Abwehr zu spielen, stattdessen den Ball nach hinten in die Innenverteidigung zu hacken. Gewinne den Header, recycle und starte einen weiteren Angriff.

4-5-1 Wohnung

Es ist nicht glamourös, aber manchmal müssen Sie Ihren inneren Tony Pulis loslassen, um Dinge zu erledigen. In den vergangenen Jahren war es Ihnen schwer gefallen, mit einer solchen defensiven Formation zu arbeiten. In diesem Jahr ist dies nicht nur eine praktikable Option, sondern manchmal sogar eine Notwendigkeit, da Sie die Opposition frustrieren dürfen, indem Sie sich einschleichen.

Weiterlesen  Holen Sie sich den beeindruckenden Nerf Longstrike Modulus Blaster für nur 49 US-Dollar

So gehen Sie vor (und wenn Sie besorgt sind, extrem negativ zu sein, können Sie jederzeit einen Backup-Spielplan haben, um sofort umfangreicher zu sein):

Defensivstil: Rückfall

Breite: 2/10

Tiefe: 3/10

Offensivstil: Besessenheit (nicht Long Ball, wie es die Logik vorgeben mag; dadurch wird Ihr Team nur gebrochener und isolierter)

Breite: 4/10

Spieler im Kasten: 3/5

Ecken und Freistöße: 3/5

Die spezifischen Anweisungen für den Spieler sollten wie folgt lauten: CBs auf konservative Interceptions eingestellt, ein CM auf Get Forward, der Rest sollte normal bleiben. Ihr Angreifer sollte auch False 9 unter Attacking Runs haben, damit er immer als schnelle Passoption verfügbar ist.

4-2-2-2

Manchmal brauchen Sie nur einen Sieg – aber wenn Sie unten sind und Passagen spielen müssen, kann das ziemlich entmutigend sein. Hier kommt 4-2-2-2 ins Spiel. Wenn jeder Ihrer angreifenden Mittelfeldspieler auf Streifzug eingestellt ist, kann dies für die Gegner wirklich verheerend sein, da Sie im Wesentlichen einen 4-2-4-Satz spielen und dabei trotzdem genügend Defensivstarrheit beibehalten dass Sie nie wirklich auf der Theke erwischt werden.

Für einen zusätzlichen Vorteil habe ich festgestellt, dass – besonders offline – die Verwendung des defensiven Stils „Pressure on Heavy Touch“ echte Belohnungen bringen kann. Die KI ist immer noch ziemlich grün, wenn es darum geht, wirklichem Stress ausgesetzt zu werden. Der wahre Kicker für diese FIFA 19-Formation ist jedoch ihre Flexibilität: Sie können die Angriffs- und Verteidigungsanweisungen an Ihre Spielweise anpassen. Sie haben nur den Vorteil, dass Sie jederzeit einen zusätzlichen Mann haben.

FIFA 19 ist jetzt verfügbar und es ist einfacher als je zuvor, Millionen im größten Modus des Spiels zu verdienen. Wie genau? Alles wird in GR erklärt FIFA 19 Ultimate Team-Münzen führen.