Die Batman -Familie spielt ihre eigene dickensian Christmas Carol in Urban Legends #10 aus

"Batman: Batman: Urban Legends #10 Auszug (Bildnachweis: Christian Duce/Sarah Stern/Becca Carey (DC))

Die ehemalige Marvel-exklusive Schriftstellerin gibt ihr vollwertiges DC-Debüt mit einem Roman-Spin für Charles Dickens ‚A Christmas Carol (öffnet in New Tab) im Dezember Batman: Urban Legends #10 (öffnet in New Tab). Howards Geschichte in dieser Anthologie von Christian Duce trägt den Titel „The Bats of Christmas Past“, mit Nightwing in der Rolle von Ebenezer Scrooge.

"Batman:

Batman: Urban Legends #10 Cover (Bildnachweis: Belen Ortega/Adriano Lucas (DC)) (öffnet sich in neuer Tab)

Spoiler für Batman: Urban Legends #10 .

Obwohl wir das Ende der Geschichte noch nicht verderben werden (wo ist der Urlaubsgeist darin), können wir sagen, dass Howard eine Fledermausfamiliengeschichte in Urlaub thematisiert und inspiriert ist. Es ist kein Geheimnis, dass Nightwing eine der Lieblingsfiguren des Schriftstellers aller Comics ist, aber dies wirkt auch, um die Fledermausfamilie aus seiner Sicht zu zeigen, selbst mit Batman als bald abwesender Vater (als er Gotham City verlässt) .

Am Heiligabend beginnt alles mit Nightwing -Folien, die einen Einkaufsstreit in einem Blüdhaven Big Box Store schief gelaufen sind. Während er jedoch einige fehlerhafte Vogelscheuchen -Schläger, die nicht so gefangen genommen worden waren, wie ihr Chef noch nach dem Crossover „Fear State“ gefangen genommen worden war.

Während er sich mit diesen Vogelscheuchen -Flunkies verfolgt, ist Nightwing einer neuen Variante des Fear -Toxins ausgesetzt – die ihm im Laufe der Nacht Halluzinationen gibt, die dies in eine skroogte (öffnende) Geschichte verwandeln.

Also, wer sind die Geister der Weihnachtsvergangenheit, Gegenwart und Zukunft? Batgirl. Alle drei von ihnen (Barbara Gordon, Stephanie Brown und Cassandra Cain), genau wie sie diesen Tag in ihrer eigenen Batgirls -Serie debütieren.

"Batman:

Batman: Urban Legends #10 Auszug (Bildnachweis: Christian Duce/Sarah Stern/Becca Carey (DC)) (öffnet sich in neuer Tab)

Das liegt zum Teil daran, dass Nightwing voraussichtlich an einer Fledermausfamilien-Weihnachtsfeier in Bruce Waynes Brownstone-Heim-Heimat teilnehmen wird, und seine Entscheidung, Verbrechensbekämpfe auszugehen, steht im Widerspruch zu dem, was seine gefundene Familie hoffte.

Und darin liegt der Konflikt – Wird Nightwing Weihnachten mit seiner Familie feiern, und warum vermeidet er es so sehr?

Howard und Duce haben es geschafft, in reichlichen Hinweisen auf einige Weihnachtsfavoriten zu arbeiten, darunter Filme wie Home Alone (Open in New Tab) und Rankin/Bass’s The Year ohne Santa Claus (Open in New Tab) sowie Feiertagslieder wie Keith Harlings ‚Santa hat ein Semi (öffnet in New Tab) und die Kellnerinnen‘ Weihnachtsverpackung (öffnet in New Tab). ‚

Weiterlesen  Superman - Space Age erzählt die Lebensgeschichte von Man of Steel und besucht die Krise auf unendlichen Erden

"Batman:

Batman: Urban Legends #10 Auszug (Bildnachweis: Christian Duce/Sarah Stern/Becca Carey (DC)) (öffnet sich in neuer Tab)

Dies ist nicht das erste Mal, dass Dickens ‚Weihnachtsklassiker eine Fledermausfamiliengeschichte inspiriert hat – 1995 Batman: Legends of the Dark Knight – Halloween Special #3 (eröffnet in New Tab) die Geschichte als Halloween -Geschichte neu, wobei Batman die füllt Rolle des alten Scrooge.

Wenn dies also nach der Geschichte für Sie klingt, schauen Sie sich die Fledermäuse der Weihnachtspause in Batman: Urban Legends #10 an.

Wie wählst du deine Lieblingsmitglieder der Bat-Familie aus? Wir versuchen es mit unserer Liste der besten Batman Family Charaktere .

"Chris Chris Arrant

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Chris Arrant Covered Comic News für Newsarama von 2003 bis 2022 (und als Redakteur/Senior -Redakteur von 2015 bis 2022) und hat auch für USA Today, Life, Entertainment Weekly, Publisher’s Weekly, Marvel Entertainment, Tokyopop, Adhouse Books, Cartoon Brews geschrieben , Bleeding Cool, Comic Shop News und CBR. Er ist Autor des Buches Modern: Masters Cliff Chiang, Co-Autor der Kunst des Spider-Man Classic, und trug zu Dark Horse/Bettside Press ‚Anthology Profis und (Comic) Cons bei. Er hat als Richter für die Willner Comic Industry Awards, die Harvey Awards und die Stan Lee Awards fungiert. Chris ist Mitglied des Graphic Novels & Comics Round Table der American Library Association. (Er ihm)