(Bildnachweis: Nintendo) Seite 1 von 2: Seite 1

  • Seite 1
  • Seite 2

Das N64, das Nintendo durch eine schwierige Übergangsphase in der Gaming-Branche führte, leistete einen wichtigen Beitrag zum Ansehen des Unternehmens. Das SNES hatte zeitlose Klassiker geliefert, aber es wäre Aufgabe des N64, das Unternehmen über die 16-Bit-Grafiktage hinaus in die Welt der 3D-Welten zu entführen. Dies eröffnete Nintendo die Möglichkeit, die Art und Weise zu überdenken, in der wir Spiele mit den bekanntesten Charakteren der Videospielgeschichte spielen. Und wie durch ein Wunder brachte die Wiedereinführung von Mario, Zelda und Pokemon als polygonale Charaktere einige der beliebtesten Spiele hervor, die diese Franchisenehmer je gesehen haben. Und wir haben noch nicht einmal die Klassiker von Drittanbietern an der Konsole erwähnt. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Spielen für Ihren albernen Controller mit drei Griffen sind, finden Sie hier unseren Countdown der 25 besten N64-Spiele, die es gibt.

25. Tetrisphäre

Heutzutage hat sich jedes neue Tetris-Spiel, das veröffentlicht wird, in den komfortablen Groove eingearbeitet, das Kern-Gameplay behutsam zu aktualisieren, wobei nur wenige die Formel wirklich in Frage stellen – abgesehen von Tetris 99 natürlich. Nicht so bei dieser erfinderischen Variante der Tetris-Formel, die bei den Spielern leider nie genug Beachtung fand, um eine Fortsetzung zu bekommen. Im Puzzle-Spiel geht es darum, die verschiedenen Ebenen einer Kugel zu durchsuchen und zu erkunden, um den besten Ort zu finden, an dem ein Teil abgelegt und ein Gebiet geräumt werden kann. Es hat Tetris auf eine Weise in drei Dimensionen gebracht, die seitdem nicht mehr möglich war. Andere Puzzlespiele für N64 sind vielleicht etwas „besser“, aber keines ist so speziell wie Tetrisphere.

24. Pokemon Snap

Als eines der erfinderischeren Pokemon-Spin-offs machte Pokemon Snaps Spielerei auf einer fotografischen Reise durch eine Pokemon-reiche Welt das Konzept der Franchise realer als je zuvor. Grundsätzlich handelt es sich bei dem Spiel um eine virtuelle Vergnügungsparkfahrt, bei der Pokémon auf Sie losspringt. Sie müssen jedoch ein wenig arbeiten, um einige der selteneren Spiele erscheinen zu lassen und sie auf Zelluloid festzuhalten. Es war genau zur richtigen Zeit, als das Poke-Fieber seinen Höhepunkt erreichte, und bis heute ist es eines der am besten aussehenden Pokemon-Spiele. Entlassen Sie es nicht nur wegen seines niedlichen Konzepts oder der geringen Anforderungen an das Gameplay. Geben Sie sich der Schönheit der Welt von Pokemon hin!

23. Kirby 64: Die Kristallscherben

Kirby tauchte spät auf der N64-Party auf, als Kirby 64 im Jahr 2000 auf die Konsole kam, aber diejenigen, die das System noch besaßen, erwarteten eine entzückende Belohnung. Es brachte den traditionellen Kirby-Stil in das System und experimentierte auf interessante Weise mit der Formel. Die 2D-Überfüllungen wurden durch polygonale 2,5D-Darstellungen ersetzt, während Kirbys verbesserte Kopierfähigkeit es Kirby ermöglichte, die Kräfte und Fähigkeiten der von ihm geschluckten Personen zu kombinieren. Fügen Sie einige interessante Minispiele und den üblichen Kirby-Charme hinzu und Sie haben einen weiteren unvergesslichen Eintrag in der klassischen Serie.

Weiterlesen  Top 20 der süßesten Pokémon aller Zeiten

22. Pokemon Puzzle League

Japanophile Puristen können klagen und stöhnen, wenn Nintendos geliebtes Panel de Pon mit einer ganzen Menge irrelevanter Pokemon-Fensterdekorationen besudelt wird. Für die anderen 95% von Ihnen ist hier ein großartiges Puzzlespiel, das mit Ash-Ketchum-Zwischenspielen gefüllt ist. Wie die kosmetische Komponente des Spiels – die aus dem damals blockbustenden Pokemon-Anime stammt – beweist, handelt es sich um ein Paket, das sich an zufällige und jüngere Spieler richtet. Wenn Sie jedoch die Grundlagen beherrschen, gibt es immer noch einige herausfordernde Rätsel, und es bleibt eine großartige Kulisse für generationenübergreifende Mehrspielermatchups.

21. Sünde und Strafe

Im Vergleich zu SNES und NES gab es nicht viele großartige N64-Spiele, die es nicht bis nach Amerika geschafft haben. Aber von allen, die es taten, war Sünde und Strafe das Beste. Und als das Spiel schließlich in der virtuellen Konsole der Wii-Konsole veröffentlicht wurde, konnten wir den On-Rails-Shooter endlich in all seiner explosiven Pracht bewundern. Ähnlich wie beim späteren Einstieg Star Fox führt Sie Sin and Punishment durch Auto-Scrolling-Phasen, in denen Hunderte von Feinden in Stücke schießen müssen. Treasures einzigartiger Ansatz für das Spieledesign wurde mit dem Markenzeichen von Nintendo kombiniert. Zusammen mit seiner ausgefallenen Kunst und Geschichte ist es mehr als würdig, als einer der 64-Bit-Größen in Erinnerung zu bleiben.

20. Diddy Kong Racing

Als die 32/64-Bit-Generation auf den Markt kam, war das Kart-Genre in vollem Gange, da jeder Muppet, Schlumpf und Feuerstein in seinem eigenen Rennwagen auftrat. Nur wenige unterschieden sich von der Masse, aber Diddy Kong und seine Kavallerie von pelzigen Freunden fanden schließlich einen Weg, sich aus der Form zu befreien. Anstatt sich nur für Karts zu entscheiden, fügte Diddy Kong Racing dem Mix Flugzeuge und Luftkissenfahrzeuge hinzu. Auf den mehrschichtigen Rennstrecken wurden die verschiedenen Fahrzeuge untergebracht. Obwohl sich das Rennen möglicherweise nicht so ausgewogen anfühlte wie bei Mario Kart, gelang es Diddy dennoch, die Größe des Kartsports zu erreichen.

19. Jet Force Gemini

Während Rare für GoldenEye und Banjo-Kazooie bekannt ist, brachte es während der N64-Generation ein weiteres Franchise auf den Markt – eines, das im Wesentlichen auf halbem Wege zwischen seinen beiden anderen beliebten Spielen liegt. Jet Force Gemini hatte den gleichen Fokus auf Exploration und Sammlung wie die Banjo-Spiele, brachte aber auch etwas mit, das weder Banjo noch Kazooie jemals benutzt hätten: Waffen. JFG war in erster Linie ein Schütze und was für ein Schütze es war. Es war unglaublich befriedigend, um den außerirdischen Planeten zu reisen und Bösewichte in die Luft zu jagen, während man entzückende Stammesgeschöpfe rettet (oder ihnen die Köpfe abschießt, wie wir es kannten). Das Koop des Spiels war auch fantastisch, auch wenn es nicht so ausgearbeitet war wie in einigen anderen Spielen. Abgesehen davon war das, was das Spiel hatte, das viele andere nicht hatten, Originalität. Es gibt einfach nicht viele Spiele wie Jet Force Gemini, und das ist eine verdammte Schande.

Weiterlesen  Bayonetta feiert seinen 10. Geburtstag mit einem Wettbewerb und Preisen

18. F-Zero X

Der N64 hatte seinen fairen Anteil an Rennspielen, einschließlich der vollkommen akzeptablen Cruisin-Spiele und Einträge in der Ridge Racer-Serie, aber keiner besaß das Konzept der Geschwindigkeit wie F-Zero X. Diese Fortsetzung nahm die Konzepte des SNES-Originals in 3D mit Pulsschlagstil. Zu der Zeit klopften einige an der Grafik, aber die Entwickler entschieden sich dafür, Polygone für eine seidenweiche Geschwindigkeit von 60 Bildern pro Sekunde zu opfern. Es war die richtige Wahl, da die Geschwindigkeit des Gehirnschmelzens das Herzstück dessen ist, was F-Zero zu einem beliebten Franchise macht. Wenn Sie kein Fan waren, dann nur, weil Sie nicht mithalten konnten.

17. Mario Party

Mario Party und Partyspiele im Allgemeinen mögen jetzt ziemlich abgestanden erscheinen, aber denken Sie an eine Zeit zurück, in der das Genre unglaublich übersättigt war. Stellen Sie sich vor, das Konzept, dass vier Freunde ein Brettspiel auf Ihrem Fernseher spielen, war unglaublich lustig und neuartig. Deshalb steht Mario Party auf der Liste. Fast alle der besten N64-Spiele umfassten die vier Controller-Ports des Systems, und Mario Party tat es auf spektakuläre Weise. Die Minispielvariante zog uns für ein weiteres Spiel zurück, ebenso wie die Befriedigung, unseren Freund aus seinen hart verdienten Stars herauszuschrauben. Sicher, ein paar Herausforderungen haben Ihnen vielleicht die Haut von den Händen gerissen, aber das war nur ein weiteres Beispiel für unser Engagement für das Gewinnen.

16. Mystischer Ninja-Darsteller Goemon

Mystisches Ninja war absolut lächerlich. Goemon und seine Ninja-Freunde wollten außerirdische Tänzer davon abhalten, Japan mit einem riesigen Laser zu sprengen. Dieser Laser würde das Land jedoch nicht zerstören – er würde es in eine riesige Bühne verwandeln und alle Japaner in Tänzer verwandeln. Jep. Und während diese Art von Geschichte schrecklich verpfuscht werden könnte, hat Mystical Ninja es geschafft, mit witzigen Charakteren und einem großartigen Stil. All dieser großartige Stil wäre umsonst gewesen, wenn das Gameplay nicht stark gewesen wäre, und zum Glück war es das auch. Die 3D-Welt von Goemons war eine Explosion, und der Wechsel zwischen Ninjas bot fantastische Möglichkeiten für das Gameplay.

15. Körperernte

Ob Sie es glauben oder nicht, Body Harvest ist im Grunde ein Vorläufer von GTA 3. Es wurde von DMA Design entwickelt, dem gleichen Unternehmen, das später Rockstar North werden und die Branche neu definieren sollte. Aber zuerst musste es ein Spiel gegen riesige Käfer geben. Body Harvest war eines der wenigen im Westen entwickelten N64-Spiele, das nicht von Rare hergestellt wurde. Es war ein Sandkastenspiel, bevor wir überhaupt wussten, dass das Genre existiert. Du erforschst offene Städte, steigst in Fahrzeuge ein und erledigst Missionen, während du gegen riesige Käfer kämpfst. Body Harvest war seiner Zeit jämmerlich voraus und ein Vorgeschmack auf die Zukunft für diejenigen, die ihm eine Chance gaben und Anerkennung als bug-tötender Pionier verdienten.

Weiterlesen  Lego Star Wars: Die kompletten Saga-Cheats: So schalten Sie zusätzliche Charaktere, Fähigkeiten und mehr frei

14. Sprengkorps

Die Verschwörung des Explosionskorps ist nicht die richtige Lösung – Sie müssen verhindern, dass Atomsprengköpfe in die Luft jagen, weil das Sprengen von Atomsprengköpfen für alle schlecht ist. Um eine Katastrophe zu verhindern, musst du … Dinge in die Luft jagen. Wie ebene Städte und so. Es macht vielleicht nicht viel Sinn, aber es macht extrem viel Spaß und das ist alles, was zählt. Gebäude zerstören macht einfach Spaß! Das ist alles dazu. Selbst wenn die Grafik nicht mithalten sollte, ist das Gameplay, das so rau und kraftvoll ist wie es nur geht, absolut zuverlässig und sorgt für ein fantastisches, originelles und wiederholbares Erlebnis.

13. Mario Tennis

Mario erlebte Ende der 90er Jahre eine sportliche Renaissance, als Entwickler Camelot Mario und seine Freunde zu sportlichen Höchstleistungen führte. Die Mario Golf-Spiele machten großen Spaß, aber es war Mario Tennis, das uns am meisten begeisterte, mit einem ansprechbaren Stil, der eine schockierende Tiefe aufwies. Jeder Charakter hatte subtile Unterschiede zu seinem Spielstil, ebenso wie jedes Spielfeld, was zu schnellen und intensiven Matches führte. Tennis sah auch die Rückkehr von Birdo und Daisy in die Serie (zusammen mit dem berüchtigten Waluigi). Darüber hinaus war es eines der wenigen Spiele, die eine Verbindung zwischen dem N64-Spiel und seinem Game Boy Color-Gegenstück ermöglichten, eine Funktion, die Nintendo künftig noch stärker nutzen wird.

12. Conkers Tag des schlechten Pelzes

Nach Nintendo war Rare wahrscheinlich der dominanteste Entwickler auf dem N64, aber nach einer Reihe von Sammlern aller Altersgruppen musste der britische Entwickler die Dinge auf den Kopf stellen. Also ging Rare alles daran und kreierte den profanen, weitläufigen, übermäßig britischen, komischen, blutigen, brillanten Tag des bösen Pelzes von Conker. Conker nutzt die Comedy-Fähigkeiten, die in anderen Spielen nur angedeutet werden, und ist ein durch und durch R-Rated-Spiel mit cleveren Bühnen und skatologischem Humor. Fachmännisch verspotten sich Spielekonventionen und dann aktuelle Filme wie Die Matrix, Conker hat bewiesen, dass der N64 nicht nur Kindern Spaß macht.

11. Star Wars: Rogue Squadron

Wenn Sie dieses Semi-Sequel der X-Wing / TIE Fighter-Reihe zum ersten Mal starten und über Tatooine fliegen, ist es kaum zu glauben, dass es überhaupt auf einem Nintendo 64 läuft. So meisterhaft war ein Job, den LucasArts und Factor 5 in einer Trilogie von Flugsimulatortiteln der Superlative als Erster – und in gewisser Weise auch als Bester – geleistet haben. Eine erschreckend umfassende Kampagne voller Abwechslung und authentischer Höllen-Krieg der Sterne Momente, wird durch eine musikalische Partitur von Turrican Maestro Chris Hlsbeck abgeschlossen, um Sie mit einem der wichtigsten Schützen des N64 zu verlassen.

Auf Seite zwei findest du unsere 10 besten N64-Spiele…

  • 1
  • 2

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2