Die Elder Scrolls online: Necrom leckt vor Xbox Showcase

Die nächste Erweiterung für die Online -Scrolls Elder Scrolls ist vor einer offiziellen Enthüllung durchgesickert.

Am 25. Januar wurde heute ein Reddit -Benutzer (eröffnet in New Tab) festgestellt, dass IGN ein neues Video für die heutige bevorstehende Xbox Developer Direct -Präsentation hochgeladen hatte. Das Miniaturbild für das Video zeigte jedoch etwas, das als Elder Scrolls online namens teurer wurde: Necrom und heute enthüllt, das globale Enthüllungsereignis für das Spiel zu sein.

Jetzt, zum Zeitpunkt des Schreibens, hat IGN das YouTube -Miniaturbild für das Video geändert, und es nennt nicht mehr „Necrom“. Das war nicht genug, um einen Reddit -Benutzer (geöffnet in New Tab) zu verhindern, einen Screenshot des Videos zu verhindern.

Laut dem Reddit-Nutzer, der diesen Fehltritt ursprünglich bemerkte, wird die neue Necrom-Erweiterung für die Online-Scrolls von Elder Scrolls die neue Arcanist-Klasse zusätzlich zu den „Arcanist-Power-Weding-Wehr- und argonischen Wächter-Begleitern“ enthalten, mit denen die Spieler reisen können.

Necrom wird anscheinend auch sehen, dass wir nach Morrowind, um die Halbinsel Telvanni, Heimat der Stadt Necrom, zu entdecken. Die Handlung der neuen Expansion wird sich anscheinend um einen Daedrischen Prinzen des Schicksals und Hermaeus Moras seltsames und wildes Reich von Apokrypha drehen.

Der Xbox Developer Direct wird heute heute am 25. Januar um 12 Uhr beginnen. PT/15 Uhr ET/20 Uhr ET. Anfang dieser Woche versuchte ein Xbox -Exec, die Erwartungen für das Showcase zu mildern, und besagte, dass die Fans außer Redfall, den Elder Scrolls Online, Forza Motorsport und Minecraft Legends nicht mehr erwarten sollten.

Schauen Sie sich unsere bevorstehende Xbox-Serie X Games .

Weiterlesen  Fix für fehlende Medaillen und Belohnungen nach einer Mission in Helldivers 2