Die Fotos des Flash-Sets könnten auf mehr als einen Barry Allen hinweisen

"Der (Bildnachweis: Warner Bros./DC/HBO Max)

Neue Fotos des Flash-Sets könnten auf mehr als einen Barry Allen im DC-Film hinweisen.

Auf den Bildern scheint Barry von Ezra Miller mit jemandem zu sprechen, der sehr ähnlich aussieht. Der andere Schauspieler hat auch etwas, das wie eine Art Rig aussieht, was Spekulationen entfacht, dass dies für den Gesichtsersatz durch VFX-Arbeiten später sein könnte. Schauen Sie sich die Fotos unten an.

Wir sehen doppelt 👀 Schauen Sie sich diese neuen Bilder aus dem #TheFlash-Set an. Trifft sich Barry von einer anderen Zeitachse aus? #TheFlashMovie pic.twitter.com/QGcAYOrGuj19. Juli 2021

Mehr sehen

Während es möglich ist, dass Barry nur mit jemandem plaudert, der ein ähnliches Outfit und eine ähnliche Frisur trägt, wird bestätigt, dass The Flash das Multiversum umfasst – was es etwas wahrscheinlicher macht, dass Barry wirklich ein Doppelgänger aus einer anderen Zeitachse trifft. Dies wäre auch nicht das erste Mal, dass Barry sich selbst begegnet. In The CW’s Crisis on Infinite Earths Crossover-Event hatte Miller einen Cameo-Auftritt gegenüber Grant Gustins Version des Speedsters. Außerdem wird The Flash zwei Batmen beinhalten: Michael Keaton und Ben Affleck werden beide als ihre jeweiligen Versionen des Caped Crusader erscheinen.

Weitere Fotos vom Set von The Flash haben uns unseren ersten Blick auf Keaton als Bruce Wayne gegeben, mit einem weiteren Bild von Regisseur Andy Muschietti, das das Batman-Kostüm des Schauspielers neckt. Sasha Calles Supergirl wurde zusammen mit Kiersey Clemons als Iris West ebenfalls in Aktion gesehen.

Es wird erwartet, dass The Flash aus der Flashpoint-Comic-Geschichte schöpft, in der Barry versehentlich die Zeitachse ruinierte, nachdem er in die Vergangenheit zurückgekehrt war, um den Tod seiner Mutter zu verhindern. Barrys geschichtsverändernde Fähigkeiten wurden zuletzt in Zack Snyders Justice League gesehen – obwohl dieser Film nicht als Kanon für die DCEU gilt, erwarten Sie also nicht, dass The Flash dort weitermacht, wo er aufgehört hat.

Trotz der Multiversum-Verbindungen von The Flash scheint es immer noch mit der DCEU, wie wir sie kennen, verbunden zu sein, wie auch Afflecks Beteiligung nahelegt. Set-Fotos zeigten eine Werbung in einem Bus von Gal Gadots Wonder Woman, und Calles Supergirl-Kostüm hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Henry Cavills Superman-Anzug.

Weiterlesen  Der Schauspieler von Lord of the Rings verrät, warum Urak-hai weiß, was ein Menü ist
Weiterlesen  Boba Fett, IG-88 und mehr erhalten John Cassady-Cover für Marvels Star Wars: War of the Bounty Hunters-Event

Zur Besetzung von Flash gehört auch Maribel VerdÚ als Barrys Mutter Nora Allen, wobei Ron Livingston aufgrund von Terminkonflikten Billy Crudup als Henry Allen ersetzt.

Der Film soll am 4. November 2022 veröffentlicht werden. Bis dahin erfahren Sie, wie Sie DC-Filme ansehen können, um sich mit der DCEU vertraut zu machen.