(Bildnachweis: The Pokemon Company)

Die erste Ultra Unlock-Woche von Pokemon Go ist live und es ist ein guter Zeitpunkt, nach Gible und Deino zu suchen, zwei Pokemon, die normalerweise sehr schwer zu finden sind.

Neben Gible laichen Alolan Exeggutor, Horsea, Dratini, Trapinch, Swablu und Bagon häufiger, bis die Veranstaltung am Freitag, dem 7. August 2020, um 13.00 Uhr PDT / 16.00 Uhr EDT / 21.00 Uhr BST endet. Während der Veranstaltung schlüpfen Gible und Deino gelegentlich aus Eiern, aber häufiger bekommen Sie Horsea, Dratini, Trapinch, Swablu und Bagon. Wenn Sie wirklich Glück haben, schlüpft der neue glänzende Deino aus einem Ei. Sprechen Sie schließlich, während die Veranstaltung noch läuft, mit Professor Oak, um eine spezielle zeitgesteuerte Forschung zu erhalten. Wenn Sie es schaffen, haben Sie die Chance, zwei Deino zu fangen.

Die Pokemon Company veranstaltet drei verschiedene Ultra Unlock-Wochen als Belohnung für alle Herausforderungen, die Spieler während des Pokemon Go Fest 2020 bewältigt haben. Die erste ist die Dragon Week, die mit Beginn des nächsten Events endet. Die Enigma-Woche beginnt am Freitag, dem 7. August, um 13.00 Uhr (PDT) / 16.00 Uhr (EDT) / 21.00 Uhr (BST) und konzentriert sich auf „mysteriöse“ Pokémon wie Deoxys, Elgyem und Unown.

Die Unova-Woche wird am Freitag, dem 14. August, stattfinden und bis zum nächsten Freitag, dem 21. August, dauern. Bei dieser Veranstaltung wird Pokemon vorgestellt, das ursprünglich in der Unova-Region entdeckt wurde. Insbesondere das Mythical Pokemon Genesect erhält eine glänzende Version und wird in Fünf-Sterne-Raids erscheinen. Sewaddle, Cottonee, Emolga und Bouffalant werden während der Unova-Woche zum ersten Mal zu Pokemon Go hinzugefügt.

Die Zeit, einen glänzenden Gyarados mit Aqua Tail zu fangen, ist nahe Pokemon Go Magikarp Gemeinschaftstag kommt im August.

Weiterlesen  OSRS-Osterereignis: So finden und beenden Sie die Runescape-Osterquest