Die Power Pack Kids kehren bald mit neuen Marvel-Serien ihrer ursprünglichen Schöpfer zurück

"Netzteil" (Bildnachweis: June Brigman (Marvel Comics))

Die Power Pack-Schöpfer Louise Simonson und June Brigman arbeiten gemeinsam an einer neuen limitierten Serie für das jugendliche Team von Marvel Comics.

"Netzteil"

Kunst aus der kommenden Power Pack-Serie (Bildnachweis: June Brigman/Roy Richardson/Nolan Woodard (Marvel Comics))

Obwohl von Marvel nicht offiziell angekündigt, werden Simonson und Brigman in der noch unbenannten Fünf-Ausgaben-Serie mit dem Tintenschreiber Roy Richardson und dem Koloristen Nolan Woodard wieder zusammenkommen.

Details zur Handlung sind weitgehend unbekannt, aber Newsarama wurde gesagt, dass es sich wieder um die seepferdchenähnlichen Kymellianer und die kriegsähnlichen Snarks handelt.

Das Power Pack wurde ursprünglich 1984 eingeführt und besteht aus den Kindern der Power-Familie – Alex, Julie, Jack und Katie. Nachdem ein sterbender Kymellier auf der Erde abgestürzt war, vermachte er ihnen seine Kräfte in der Hoffnung, dass sie seine Heimatwelt vor den Snarks retten könnten. Die Kinder wurden zu einem formellen Superhelden-Team auf der Erde und interagierten mit anderen Helden wie Spider-Man, den X-Men und den Fantastic Four.

Power Pack wurde Anfang der 90er Jahre in einen TV-Piloten umgewandelt, der auf Fox ausgestrahlt wurde, und seit der Gründung des Marvel Cinematic Universe wurde das Franchise als mögliches zukünftiges Projekt erwähnt.

Diese neue Power Pack-Serie wird die neueste „Wiedervereinigung“ für das Power Pack-Team nach Power Pack: Grow Up One-Shot von 2019 sein. Zu dieser Zeit sagte der Chefredakteur von Marvel Comics, CB Cebulski, er sei ein großer Fan der ursprünglichen 80er-Jahre-Serie und es sei „ein Nervenkitzel“, sie für das Einzelstück zurückzubringen.

Nun, dieses Einmalige führt nun zu etwas Größerem.

Brigman und Richardson zeichnen diese neue Power Pack-Serie und zeichnen gleichzeitig den täglichen Comic-Strip Mary Worth für King Features Syndicate. Brigman unterrichtet außerdem Comic-Kunst an der School of Art and Design der Kennesaw State University.

"Netzteil"

(Bildnachweis: June Brigman/Roy Richardson/Nolan Woodard (Marvel Comics))

Als Brigman 2019 gefragt wurde, ob Power Pack ein gut in Erinnerung bleibender Teil des Marvel-Pantheons der Charaktere wird, sagte Brigman Newsarama, dass es etwas Besonderes ist.

„Ich weiß mehr zu schätzen, was ein besonderes Buch Power Pack ist und was für eine großartige Gelegenheit es war, mit Weezie zusammenzuarbeiten und einen Teil des Marvel-Universums zu erschaffen“, sagte Brigman.

Weiterlesen  Ben Reilly übernimmt diesen Oktober als Spider-Man – aber ist es der echte Ben Reilly?

Es ist nicht klar, wann diese neue Power Pack-Serie veröffentlicht wird, aber Brigman zeichnet die Serie seit September 2020.

Trotz harter Konkurrenz steht Power Pack auf unserer Liste der besten Teenie-Superhelden-Teams in Comics.