(Bildnachweis: Epic)

Aktualisieren: Psyonix hat bestätigt, dass die Rocket League später in diesem Monat kostenlos gespielt werden kann. In einem heute Nachmittag veröffentlichten Tweet und Trailer teilte der Entwickler mit, dass die Preisänderung am Mittwoch, dem 23. September, wirksam wird.

Psyonix kündigte außerdem an, dass morgen, am 16. September, ein Update veröffentlicht wird, „um Rocket League auf den Übergang zum kostenlosen Spielen vorzubereiten. Mit diesem Update können Spieler ihre Plattformen mit ihren Epic-Konten verknüpfen, um plattformübergreifende Fortschritte zu erzielen und Langzeitspielern zu gewähren und geben Sie Rocket League in das Support A Creator-Programm von Epic ein. „

Wenn das Spiel in der folgenden Woche kostenlos ist, wird Rocket League im Epic Store eintreffen und die Turniere und Herausforderungssysteme werden live geschaltet. Schließlich wird es ein neues In-Game-Event namens Llama-Rama geben, das kurz nach dem zweiten Update eintreffen wird.

Das Warten hat ein Ende. #TakeYourShot, wenn die Rocket League am 23. September kostenlos gespielt werden kann! https://t.co/ZTQ3iw4Dvf pic.twitter.com/RdoUYi7umiSeptember 15, 2020

Originalgeschichte:

Die Nintendo eShop-Liste für die Rocket League scheint versehentlich das Veröffentlichungsdatum für das Sport-Action-Spiel vor seiner offiziellen Ankündigung bekannt gegeben zu haben.

Wie auf Reddit zu sehen ist, wurde in einer jetzt gelöschten Nachricht auf der Nintendo eShop-Seite des Spiels angegeben, dass die Rocket League am kommenden Mittwoch, dem 23. September, kostenlos gespielt werden kann.

Weiterlesen

(Bildnachweis: Insomniac Games)

PS5 zeigt Vorhersagen: Von Final Fantasy 16 bis The Last of Us 2 Fraktionen erwarten wir Folgendes

Der Entwickler Psyonix hatte zuvor angekündigt, dass sein Phänomen des Autofußballs irgendwann in diesem Sommer auf allen vorhandenen Plattformen kostenlos gespielt werden kann, musste jedoch den genauen Zeitplan für diese Pläne noch bestätigen.

Es scheint, dass der Zeitplan am kommenden Mittwoch beginnt, was auch mit dem Verlassen des Xbox Game Pass durch die Rocket League korreliert, was darauf hindeutet, dass dieses Leck keine Fehlkommunikation von Nintendos Seite ist.

Wenn dies zutrifft, erwarten Sie in den kommenden Tagen eine Ankündigung von Psyonix und seinem Besitzer Epic Games. Wir werden Sie sicher informieren, sobald die Enthüllung erfolgt ist.

Das Spiel ist derzeit für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Wir würden dies jedoch nicht in Kürze empfehlen, da Sie es sonst möglicherweise bereuen. Es gibt auch noch kein Wort über einen PS5- oder Xbox Series X-Port. Wir hoffen, dass Psyonix über dieses kostenlose Spieldatum hinaus später in diesem Jahr noch mehr bekannt geben kann.

Weiterlesen  Bungie erklärt, warum Destiny 2 seine ersten Server-Rollbacks im Abstand von nur zwei Wochen hatte

Verfolgen Sie die neuesten Versionen mit unserem bevorstehende Spiele 2020 Liste oder sieh dir unten unsere Episode mit den Gaming-Erfolgen der Dialogoptionen an.