Die VFX-Aufschlüsselung des Far Cry 6-Trailers zeigt, wie aus Giancarlo Esposito Antón Castillo wird

"Far (Bildnachweis: Ubisoft)

Eine VFX-Aufschlüsselung des Far Cry 6-Trailers wurde online veröffentlicht und zeigt den Schauspieler Giancarlo Esposito, der die Performance-Erfassung für seinen Charakter Antón Castillo liefert.

Das Showreel, das für das Vimeo-Konto des Visual Effects Studio UNIT IMAGE freigegeben wurde, zeigt, wie das Studio Giancarlos Charakter mithilfe der Motion-Capture-Technologie und mehrerer Ebenen visueller Effektmagie zum Leben erweckte.

Das Video besteht aus Vorproduktionsaufnahmen von Giancarlo im Mo-Cap-Anzug sowie Clips der 3D-Modelle ohne Texturen, ohne Beleuchtung und schließlich Clips der endgültigen Aufnahme. Wir erhalten auch einen Einblick in Anthony Gonzalez ‚Charakter, Antóns Sohn Diego Castillo, während der Produktion sowie in hochwertige Renderings beider Charaktere.

Das kurze Video gibt auch einen Einblick in die Zusammenführung der Welt für den Trailer und zeigt Modelle von Innen- und Außenmöbeln und -gebäuden sowie Partikeleffekte wie Flammen und Rauch sowie Animationssequenzen verschiedener Charaktere.

Leider sehen wir noch zu viel mehr von Far Cry 6 als den Enthüllungs-Trailer, der letztes Jahr bei einem Ubisoft Forward-Event Premiere hatte. Das Spiel sollte ursprünglich im Februar 2021 veröffentlicht werden, wurde jedoch laut einem Ubisoft-Finanzaufruf auf einen Zeitraum zwischen April 2021 und März 2022 verschoben. Es gab sogar einen kleinen Hoffnungsschimmer, dass es aufgrund eines Microsoft Store-Lecks im Mai 2021 veröffentlicht werden könnte, aber wir haben noch keine Bestätigung dafür.

Finden Sie den besten Ort, um Ihre Kopie von Ubisofts mit Spannung erwartetem FPS-Spiel mit unserem Far Cry 6-Preisführer vorbestellen. .

Weiterlesen  Fortnite Catty Corner Tresorstandort: Wo kann man ihn für die Herausforderung betreten?
Weiterlesen  Der Schöpfer von Scott Pilgrim ist „sehr wenig“ an der Neuveröffentlichung des Videospiels beteiligt

Activision wird die Größe seiner wichtigsten Franchise-Teams aufgrund der starken Leistung von Call of Duty verdreifachen