Die Witcher -Fans ließen „enttäuscht“ und „verwirrt“ über Henry Cavill, die Nachrichten neu aufzunehmen

Henry Cavill tritt nach der 3. Staffel von Witcher aus dem Jahr 3 zurück, der kürzlich seine Rückkehr als Superman ankündigte.

„Meine Reise als Geralt von Rivia war sowohl mit Monstern als auch Abenteuern gefüllt, und leider werde ich mein Medaillon und meine Schwerter für Staffel 4 festlegen“, schrieb er (eröffnet in New Tab). „An meiner Stelle wird der fantastische Mr. Liam Hemsworth den Mantel des weißen Wolfs einnehmen. Wie bei den größten literarischen Charakteren bestehe ich mit Ehrfurcht vor der Zeit, die Geralt und Begeisterung damit verbracht habe, Liams Übereinstimmung damit zu sehen faszinierendsten und nuanciert von Männern. “

Cavills Ausstieg wird nach den bevorstehenden Witcher Staffel 3 -Platzierungen im Sommer 2023 stattfinden, aber es gab keine weiteren Details darüber, warum er ausgeht oder wie das Neuaufbau funktionieren wird. Nach den Nachrichten haben Fans der Serie ihre Reaktionen online geteilt.

„Ich bin ein bisschen verblüfft über diese Entscheidung“, schrieb ein Fan (öffnet in New Tab) auf Twitter. „Ich dachte, Henry wurde dem 7 -Jahres -Plan verpflichtet? Nichts gegen Liam. Ich bin sicher, er wird einen fantastischen Job machen, aber ich bin verblüfft und verwirrt davon.“ Ein weiterer Hinzufügen (eröffnet in New Tab): „Ich bin wirklich enttäuscht von den Witcher News. Alles, worauf ich hoffen kann, ist, dass die 3 -Staffel 3 an einem Ort endet, an dem ich sagen kann:“ Nun, zumindest ist es fertig „und dann einfach nicht zuzusehen Saison 4. Nur nicht interessiert. “

"Die

(Bildnachweis: Lionsgate)

„Wir wollen diese Show nicht ohne Henry sehen“, twitterte ein Drittel (öffnet in New Tab), während ein anderer sagte (öffnet sich in neuer Tab): „Versteh es nicht, Henry ist Geralt, Geralt ist Henry, Just Wenn Sie in jemand anderem bleiben, kann es auch nach S3 beenden. “ Einverstanden, schrieb ein Betrachter (eröffnet in New Tab): „Ich würde lieber ein paar Jahre warten, während er Superman macht oder die Show absagt.“

„Ja, ich wollte, dass Henry Cavill wieder Superman ist, aber nicht auf Kosten, ihn als Geralt the Witcher zu verlieren“, twitterte ein Fan (öffnete sich in New Tab). „Ich meine, wir alle lieben den Hexer, aber den Hauptdarsteller wie ein neuer Schauspieler zu einem alten Ciri und beginnen Sie mit ihren Abenteuern“, schlug ein anderer Zuschauer (öffnet sich in New Tab).

Weiterlesen  Fremde Things Creators nennen Staffel 4 ihre "Game of Thrones -Saison", da es so "verteilt" ist.

Allerdings war nicht jeder von den Nachrichten enttäuscht. „Unpopuläre Meinung: Ich freue mich zu sehen, was Liam Hemsworth auf den Tisch bringen kann“, schrieb eine in den sozialen Medien (eröffnet in New Tab). „Er, der sich dem Witcher anschließt, kann letztendlich sein enormes Talent präsentieren und Geralt annehmen. Ich glaube, er kann Geralt Gerechtigkeit machen.“ Ein anderer Betrachter fügte hinzu (öffnet in New Tab): „Liam Hemsworth wird wie Geralt gedeihen. Wie er sollte. Ich bin gespannt, seine Spin in der Rolle zu sehen.“

Der Witcher kehrt 2023 nach Netflix zurück.