(Bildnachweis: IMDb)

Gute Nachrichten – The Witcher Staffel 2 hat die Dreharbeiten wieder aufgenommen. Die Produktion musste Anfang dieses Monats eingestellt werden, nachdem positivere Covid-19-Fälle am Set bestätigt wurden. Die Dreharbeiten sollen jedoch wieder aufgenommen worden sein, nachdem das Team Entwarnung erhalten hatte.

Die Pandemie hat bereits die Drehpläne der Netflix-Show in diesem Monat geändert. Neue Sperrmaßnahmen in England bedeuteten, dass sie in eine kontrollierte Studioumgebung in London verlegt wurde, anstatt vor Ort auf dem Land in Yorkshire weiterzumachen, wie Henry Cavill kürzlich in einem Instagram-Post bestätigte. 

Natürlich wurden die Dreharbeiten bereits einmal unterbrochen, als die Welt im März aufgrund des Coronavirus zum Stillstand kam. Fünf Monate später, im August, ging es wieder los, so dass zumindest die Pause dieses Mal nicht annähernd so lang war – hoffentlich sollte jede Störung minimal sein.

Es wurden keine Verzögerungen angekündigt und The Witcher Staffel 2 wird voraussichtlich noch 2021 auf Netflix erscheinen – in einem Reddit AMA Anfang dieses Jahres schrieb Showrunnerin Lauren S. Hissrich: „Wir haben noch keinen geplanten Starttermin für die vergangene Staffel 2 2021. Wir wollen das Produkt nicht überstürzen. “ 

Wir haben vielleicht noch keinen Trailer für die zweite Staffel, um uns zu überraschen, während wir warten, aber das erste offizielle Filmmaterial ist letzten Monat gefallen. Passend zu Halloween veröffentlicht, gab es uns einen kleinen Einblick in die Monster, gegen die Geralt in der neuen Saison antreten kann.

In der Zwischenzeit haben wir eine Liste der besten Netflix-Shows zusammengestellt, die Sie derzeit sehen können.

Weiterlesen  Die komplette Geschichte von Star Wars: Underworld, der von George Lucas geleiteten TV-Show, die es nie gab