(Bildnachweis: Metal Weave Games)

Wenn Sie glauben, wir haben alles gesehen, was das Dungeon-Tauchen angeht, haben Sie Hyper Light Drifters sehr guten Hundekrieger offensichtlich nicht getroffen. Das Pixel Art-Abenteuerspiel hat 2016 Wellen geschlagen, und jetzt hat das Team dahinter ein Tabletop-RPG im selben Universum ins Visier genommen. Es ist derzeit auf der Suche nach Unterstützern auf Kickstarter. Da das ursprüngliche Spiel auf der Crowdfunding-Site als Hommage an 16-Bit-Klassiker wie The Legend of Zelda: Eine Verbindung zur Vergangenheit begann, ist es sinnvoll, dass auch dieses neue Projekt dort seine ersten Schritte unternimmt. Die Zusagen reichen von 15 USD für die PDF-Kopie bis zu einer teuren, aber coolen 300 USD-Stufe, die Ihnen das Spiel einbringt und die Gelegenheit bietet, einen Boss oder NPC zu entwerfen, der einen eigenen Eintrag im Einstellungsbuch erhält. In der Zwischenzeit erhalten diejenigen, die 55 US-Dollar bezahlen, eine Drifter Starter Box, die in einem Faux-SNES-Koffer verpackt ist. Diese enthält Druck- und PDF-Regeln, eine Tafel, fünf 20-seitige Würfel, Zeichenblätter und mehr. Das Spiel wird von Metal Weave Games veröffentlicht.

(Bildnachweis: Metal Weave Games)

Alleine nach dem ersten Eindruck sind die Produktmodelle umwerfend – sie geben den besten Tabletop-RPGs in der Looks-Abteilung bereits einen Run für ihr Geld. Sie sehen, die Welt von Hyper Light Drifter ist vielleicht zu Ende gegangen, aber zumindest hatte sie den Anstand, so auffällig wie möglich zu sein. Dies ist eine lebendige Umgebung mit satten, wunderschönen Farben, und dieser Stil überträgt sich auf die Regeln der TRPG. Tatsächlich behauptet die Kickstarter-Seite, dass dies die erste TRPG ist, die vollständig illustrierte Pixelkunst bietet. Pumpen Sie es einfach direkt in meine Augäpfel.

Es ist auch eine faszinierende Welt. Die Kulisse verbindet Fantasie und Science-Fiction-Technologie mit zweideutiger Überlieferung, und es gibt auch einen Mangel an Menschen, der erfrischend ist. Ihr durchschnittlicher Homo Sapiens wurde durch eine Vielzahl von anthropomorphen Rassen ersetzt, und die einzigen, die noch übrig sind, werden aufgrund ihres ungewöhnlichen Hauttons als „Blues“ bezeichnet (jeder im Spiel denkt, dass sie auch saugen)..

„Dies ist nur der Anfang unserer großen Pläne für das Tabletop-Spiel“, heißt es in der Pressemitteilung von Metal Weave Games, Creative Director von Andreas Walters. „Hyper Light Drifter ist ein so reichhaltiges und wundervolles Universum, und wir erwarten, dass wir eine ebenso eindrucksvolle Reihe von Tabletop-Produkten herstellen können, die über Jahre hinweg Bestand haben werden.“

Weiterlesen  Metro Exodus: The Two Colonels ist ein Liebesbrief an Metro 2033

(Bildnachweis: Metal Weave Games)

Interessanterweise befindet sich das TRPG auf einem anderen Kontinent als Hyper Light Drifter, um es vom Originalspiel zu unterscheiden. Wie in ihrem Kickstarter-Beitrag erwähnt, tat das Team dies, um „die Offenheit des Videospiels aufrechtzuerhalten“..

Interessiert? Das Spiel hat eine eigene Website eingerichtet, die ein Beispiel für die Grundregeln enthält.

Holen Sie sich in der Zwischenzeit Ihren Tabletop Fix mit dem beste Brettspiele.