Elden Rings Halbgötter sind doch nicht nach George R. R. Martin benannt

"Elden (Bildnachweis: Aus Software)

Es stellt sich heraus, dass Elden Ring die Initialen von George R. R. Martin nicht versteckt.

Letzte Woche stellte sich heraus, dass alle wichtigsten Götter und Halbgötter von Elden Rings Namen mit G, R oder M haben. Dies führte zu Spekulationen, dass George R. R. Martin seine Initialen benannte, um diese Charaktere zu benennen, aber es scheint jetzt, dass dies nicht ‚ist. t im Fall.

In einem Blog -Beitrag (eröffnet in New Tab) hat der Autor bestätigt, dass das Gerücht falsch ist und völlig überrascht zu sein scheint, dass dies überhaupt ein Gesprächsthema war. „Das waren Neuigkeiten für mich“, sagt Martin.

„Ich schreibe seit 1971 Geschichten und ich vermute, dass ich seit Beginn Charaktere Namen habe, die mit R und G und M angefangen haben. Zusammen mit den anderen dreiundzwanzig Briefen des Alphabets. Ist es schwer, vor allem, weil ein Lied von Ice & Fire so viele von ihnen verwendet, und ich gib gerne Familienmitgliedern und engen Verwandtschaftsnamen, die etwas gemeinsam haben … aber wirklich, warum müsste ich meinen Namen im Spiel verbergen? Mein Name ist genau dort im Spiel, als einer der Schöpfer. “

Martin lobt dann den von SOFTWARE -Titel und sagt, es brauche keine solchen Geschichten, wenn das Spiel schon so interessant ist. Er schreibt: „Hey, Elden Ring ist aufregend genug, keine Notwendigkeit, Sachen zu erfinden.“

George R. R. Martin schrieb den Mythos für Elden Ring und ergänzt das Spiel seit seiner Veröffentlichung, die Miyazaki und sein Team für Elden Ring auf „Fast All The Credit“ zurückzuführen ist.

suchst du nach einem Seelenspiel mit dem Geist der Legende von Zelda? Lesen Sie unsere Gedanken über den niedlichen Elden Ring, Tunika.

Anne-Marie Coyle

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Ich stammte aus Irland und zog 2014 nach Großbritannien, um einen Spieljournalismus und PR -Abschluss an der Staffordshire University zu verfolgen. Anschließend bin ich freiberuflich für Gamesmaster, Games TM, offizielles PlayStation Magazine und in jüngerer Zeit Play und Games Radar. Meine Liebe zum Spielen entstand, weil ich diese erste Goomba in Super Mario Bros auf dem NES erfolgreich besiegte. Heutzutage ist PlayStation mein Jam. Wenn ich nicht spiele oder schreibe, kann ich normalerweise im Internet nach etwas Tomb -Raider durchsuchen, das zu meiner außer Kontrolle geratenen Erinnerungskollektion hinzufügt.

Weiterlesen  Marvels Mitternachtssonnen werden keine Mikrotransaktionen haben