Der Karrieremodus von FIFA 19 stagniert. Das ultimative Team erhält jedes Jahr ein Facelift und konstante Aufmerksamkeit während der gesamten Saison. Trotzdem kann EA den Karrieremodus nicht nachhaltig verbessern. Im Moment ist es im Grunde dasselbe wie vor fünf Jahren – aber das ist nicht der Fall, wenn der Mega-Publisher die Wunschliste von FIFA 20 im Karriere-Modus berücksichtigt.

Es macht Spaß, mit Ihrem Lieblingsteam von Minnows zu Champions-League-Ruhm zu kommen, aber es ist nicht mehr überraschend oder besonders. Um den Modus zu korrigieren, ist mehr als nur ein neuer Anflug von weißer Farbe erforderlich: EA muss wichtige neue Funktionen hinzufügen, die müden entfernen und diejenigen, die noch nicht fertig sind, überarbeiten.

Wir, wie viele von Ihnen, hoffen, dass in der nächsten Saison der einst kolossale Gigant endlich die Liebe bekommt, die er verdient. Im Folgenden sind 11 Funktionen des FIFA 20-Karrieremodus aufgeführt, die es während der gesamten Saison 2019-20 zu einem unverzichtbaren Spiel machen würden.

1. Löse das Minigame-Training

Das Training Ihrer Spieler in der FIFA ist umwerfend und zwingt Sie dazu, jede Woche die gleichen Minispiele zu spielen. Wenn Sie die Langeweile nicht ertragen können, können Sie diese Sitzungen immer simulieren, aber das fühlt sich an, als wäre es ein Glücksfall, weil Sie Ihren Spielern nach dem Zufallsprinzip einen Trainingsgrad zuweisen. EA muss dies vollständig aufgeben und durch ein Hands-Off-System ersetzen, in dem Sie einen Trainingsstil für jeden Spieler auswählen, je nachdem, wie er gespielt werden soll. Wollen Sie, dass Ihre junge CAM beim Schießen besser wird? Stellen Sie ihren Zeitplan zu Beginn der Saison ein und beobachten Sie, wie seine Statistiken allmählich wachsen.

Wenn wir gerade dabei sind, machen wir es möglich, Spielerpositionen neu zu trainieren, so dass Sie Ihre Ballen-ähnliche Linke wieder in einen Blitzflügel verwandeln können. Geschicklichkeitsbewegungen und schwache Fußfähigkeiten, die Sie derzeit nicht verbessern können, sollten ebenfalls auf dem Tisch liegen. Die Steigerung der Spielerstatistiken sollte weiterhin von der Leistung in Spielen bestimmt werden, aber es wäre schön, wenn dieses automatisierte System im Hintergrund läuft.

2. Neue Jugendligen

Junge Spieler mit viel Potenzial sind in FIFA 19 umständlich zu bewältigen. Ein vielversprechender Center-Mid-Spieler mit einer Bewertung von 65 wird in Ihrer Startelf nicht gut abschneiden. Sie könnten sie also als Leihgabe abschicken – aber Sie verlieren die Kontrolle über ihre Spieler Entwicklung und Spielzeit. Sie können auch Spieler in Ihrer Jugendmannschaft behalten, aber Sie können nicht mit ihnen interagieren oder ihnen Minuten in Spielen geben, die keine Rolle spielen.

Weiterlesen  Die Rockstars, die Rockstar lieben: Inside Health und die einzigartige Freundschaft des Grand Theft Auto Studios

Neue Jugendligen oder sogar Reserveligen würden das Problem lösen. Ihre Kinder konnten über eine Saison hinweg in gesäumten Spielen gegeneinander antreten und auf dem Platz Erfahrung sammeln. Außerdem können Sie deren Statistiken und Leistungen überprüfen. Dies ist eine natürliche Methode, um deren Fortschritt und Potenzial zu messen.

3. Potentielle Ratings für flexible Spieler

In FIFA 19 hat jeder Spieler zusätzlich zur aktuellen Wertung eine potenzielle Wertung. Obwohl es oft als Bereich angezeigt wird, handelt es sich eigentlich nur um eine einzige Nummer, obwohl es möglich ist, diese Marke leicht zu überschreiten oder zu überschreiten. Wir würden es vorziehen, wenn das Spielerpotenzial einen weiten, fließenden Bereich hätte und sich als Reaktion auf die Spielerleistung verändert. Ein junger Stürmer mit einem Potenzial von 90, der in einer Saison in der Liga zwei Tore erzielt, sollte nicht mehr verbessern als einer, der 20 Tore erzielt, jedoch ein Potenzial von 80 hat. Eine große Auswahl würde den Karrieremodus reaktionsfähiger machen und die Spielerentwicklung fördern unberechenbarer.

4. Stadion- und Anlagenverbesserungen

Stadien werden in FIFA 19 nicht erweitert, egal wie hoch Sie klettern. Nehmen Sie die League-2-Seite in die Premier League und Sie werden immer noch 5.000 Fans anziehen, wenn Man City in die Stadt rollt, was lächerlich aussieht. In FIFA 20 würden wir es sehr lieben, unsere Stadien ausbauen und anpassen zu können, wenn der Ruf unseres Teams wächst, und wir werden Bargeld ausgeben, das wir während der Saison verdient haben.

Aber warum in Stadien aufhören? Schulungsmöglichkeiten und Einrichtungen für Jugendliche sind andere offensichtliche Investitionsziele, und wenn Sie vielleicht Geld dafür ausgeben, können Sie Boni erhalten. Wenn Sie sich mit neuen Ausrüstungen beschäftigen, können sich Ihre Spieler beispielsweise schneller verbessern.

5. Keine Geräteüberlastung mehr

Dies könnte ein einfacher Gewinn für EA sein, was die Funktionen des FIFA 20-Karrieremodus angeht. Derzeit weiß der Spielplan des Spiels nicht, wie mit mehreren Wettbewerben auf einmal umzugehen ist. Dadurch können Sie zwei Spiele in zwei Tagen spielen, gefolgt von einer 10-tägigen Pause. EA muss entweder einen besseren Algorithmus erstellen oder Ihnen die Möglichkeit geben, Fixture-Änderungen anzufordern, wenn Ihr Kalender voll ist.

6. Weitere involvierte Match-Sims

Die simulierten Spiele von FIFA 19 sind schrecklich. Sie sind der Manager, aber Sie können keine Spieler wechseln oder die Taktik ändern, wenn Sie im Rückstand sind, oder sogar ins Spiel springen, wenn Ihr Team die Handlung verloren hat, wie Sie es in anderen EA-Spielen wie Madden 19 tun können Wir möchten, dass diese Optionen für FIFA 20 hinzugefügt werden, und Sie können auch die Taktik vor dem Simulieren voreinstellen. Dies könnte ein einfaches Regel-und-Antwort-System sein, das zu einem 4-3-3 wechselt, wenn Ihr Team zum Beispiel zwei Ziele erreicht.

Weiterlesen  Die besten Spiele von 2019 (bisher)

7. Dynamische Storylines, die im Laufe der Saison entstehen

Die Versuche der FIFA 19, Dramen außerhalb des Platzes zu schaffen, fühlen sich halb fertig an. Pressekonferenzen sind langweilig, die Spieleranfragen wiederholen sich ständig, und Sie als Manager haben keine Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit in Ihren Kader einzubetten.

Wir würden uns freuen, wenn einige der Geschichtenerzählungsbemühungen, die EA in The Journey investiert hat, in den Karrieremodus gelangen. Wenn einem Stürmer ein Sitter nach dem Sitter fehlt, sehen wir uns eine Zwischenszene an, in der er für ein kurzes Gespräch in Ihr Büro kommt. Wenn ein ehemaliger Spieler zu einem Grollkampf zurückkehrt, sehen wir das während der Spielberichterstattung. Wenn Ihr feuriger Star nicht zufrieden mit dem Besetzung ist, lassen Sie uns dies in der Presse erfahren.

8. Frischen Sie die Menüs auf

Die Menüs im FIFA 19-Karrieremodus sind archaisch – und ein paar Youtubers und Twitter-Fans haben einen Riesenhieb dabei, neue Skins für diesen einst so großartigen Modus zu entwickeln. Unten ist unser Favorit von @dumidrexel.

Mein erstes „FIFA 20 Concept Menu: Career Mode“ -Projekt wird nun endlich auf YouTube hochgeladen. Es folgt auch ein START SCREEN-Video. Hier ist ein Link: https://t.co/RgPNYXYs5p Share, retweet tag YouTubers! Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, treffen Sie mich in DMs. # ChangeCareerMode pic.twitter.com/Pu92TNqirBDecember 27, 2018

9. Eine Videogalerie Ihrer besten Highlights

Es ist ein Wunder, dass dies jemals aus der Serie entfernt wurde – das letzte Mal, als FIFA 13 dabei war -, denn ein Rückblick auf Ihre besten Karrieremomente ist genauso zufriedenstellend wie ein Last-Minute-Gewinner.

Wenn unser Lieblings-Veteran-Stürmer in den Ruhestand geht, würden wir uns sehr freuen, wenn er aus seiner Zeit im Club Filmmaterial zu den Top-10-Toren holen könnte. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein System, in dem Sie jede Wiedergabe eines Matches abschneiden und speichern können, um sie in einer permanenten Bibliothek zu speichern.

10. Machen Sie den besten Teams gruselig

Es ist frustrierend, sich auf eine Reise nach Anfield zu freuen, nur um zu sehen, dass Liverpool nicht seine beste Seite ist. Es passiert die ganze Zeit, und einige haben spekuliert, dass die CPU die Spieler eher nach Form als nach Wertung aussucht. Unabhängig davon wirken diese Matches antiklimaktisch.

Weiterlesen  Xbox One rückwärtskompatible Spieleliste - jedes alte Spiel, das Sie heute spielen können

Das mag auch der Grund sein, warum die großen Mannschaften regelmäßig den Tisch runterrutschen, und wir haben Chelsea und Man City mehr als einmal in der Abstiegszone gesehen. Die großen Seiten sollten sich wie eine Klasse fühlen, wodurch das Knacken der Tischplatte eine größere Leistung verspürt.

11. Manager in Bewegung

Wir mögen es, wenn große Spieler im Karrieremodus zwischen den Vereinen flitzen, weil sie den Eindruck haben, dass das Leben außerhalb Ihres eigenen Teams stattfindet. Manager sind jedoch Teil der Möbel in ihrem Club. Sie sind nicht angestellt oder gefeuert, und sie haben keine Pläne für grünere Weiden, wenn sie die unteren Ligen dominieren. Wenn man Managern erlaubt, zwischen Clubs zu wechseln, wird der Karrieremodus noch lebendiger.

FIFA 20 wird voraussichtlich in diesem Sommer angekündigt und im September veröffentlicht. Für diejenigen, die noch immer an dem diesjährigen Spiel interessiert sind, sollten Sie unser FIFA 19-Leitfaden für den Karrieremodus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here