Ein Fortnite-Trailer der 6. Staffel wurde Anfang dieser Woche kurzzeitig eingestellt, nachdem er von YouTube einen Urheberrechtsverstoß erhalten hatte. Das allein wäre merkwürdig genug, da Trailer und Werbevideos die Rechte an Medien von Drittanbietern im Voraus sichern. Aber der wahre Kicker ist hier Wer stellte die Behauptung auf: Laut einem Screengrab, der an Reddit geschickt wurde, war es kein anderer als Fortnites eigener Entwickler, Epic Games.

Die Spieler reagierten mit einer Menge Meme und Referenzen. «Du hast dich selbst gespielt», «Vertraue niemandem, nicht einmal dir selbst», «Es hat sich selbst verwirrt», und natürlich der klassische Spider-Man, der auf Spider-Man-Bild zeigt. Da die Spieler sichtlich lachen und der Trailer wieder hochgefahren ist, könnte es so aussehen, als wäre es kein Schaden, kein Foul. Aber es dient dazu, einige Probleme mit dem Urheberrechtsschutzsystem von YouTube aufzuzeigen.

YouTube ist Gastgeber für Millionen von Millionen von Videos, von denen nicht alle völlig legal sind. Um dies zu bekämpfen, können Unternehmen und Einzelpersonen Deaktivierungsbenachrichtigungen für Videos veröffentlichen, von denen sie glauben, dass sie gegen ihre Urheberrechte verstoßen. Wenn jemand eine Deaktivierung vornimmt, wird das fragliche Video gelöscht und der Uploader muss darum bitten, es zurück zu bekommen — ein langwieriger Prozess an und für sich. Jeder, der dreimal gegen das Urheberrecht verstoßen hat, wird seinen Kanal vollständig von YouTube löschen lassen.

Dieses System wurde dafür kritisiert, dass es wenig Kontrolle gab und die von den Streiks Betroffenen unnötig belastete. Jemand, der Ärger machen möchte, könnte zum Beispiel so tun, als sei er ein Unternehmen und eine betrügerische Forderung stellen. Oder, wie es in der Vergangenheit geschehen ist, könnte ein Ersteller eines Spiels oder Films das YouTube-System verwenden, um negative Bewertungen zu bestrafen.

Mit anderen Worten, es gibt hier zwei Möglichkeiten: Entweder hat Epic Games versehentlich einen Angriff auf seine eigene Eigenschaft ausgeführt, oder jemand hat vorgetäuscht, Epic zu sein, um den Trailer abzubauen. Weder ist ein besonders gutes Aussehen, aber eine ist eine kleine Oopsie, und die andere deutet auf ernsthafte Mängel in der Premiere Video Hosting-Netzwerk des Internets. Ich weiß, auf welchen ich hoffen würde.

Saison 6 von Fortnite spielen? Dann wirst du wissen wollen, wie man all das erledigt Fortnite Battle Pass Herausforderungen komme deinen Weg. Warum nicht mit unserem Guide anfangen? Fortnite Hunting Party Herausforderungen?

Weiterlesen  Die Vorteile von Elder Scrolls Online ESO Plus sind für eine begrenzte Zeit kostenlos