Fortnite Update 6.20 ist für morgen, den 24. Oktober, geplant. Zusätzlich zum Fortnitemares Halloween Event wird das Update auch ein neues Feature für alle Spielmodi bringen: Glider re-deploy. Der neueste Blogbeitrag von Per Epic lautet: „Du kannst deinen Gleitschirm wieder einsetzen, wenn du mindestens drei Stockwerke hoch bist.“

Die Fähigkeit, Segelflugzeuge wieder einzusetzen, wurde zuvor im Spielmodus der hochfliegenden Soaring 50 eingeführt – aber nach Update 6.20 können Spieler jederzeit in normalen Solo-, Duo- und Squad-Spielen gleiten. Dies wird im Wesentlichen tödlichen Sturzschäden entgegenwirken – und somit Build-Offs aufrütteln – und es den Spielern ermöglichen, viel schneller zu reisen. Es genügt zu sagen, es ist eine große Veränderung, aber es wird nicht unbedingt eine dauerhafte Veränderung sein.

Vorerst plant Epic, eine Woche lang Spiele-weite Neuaufführungen von Flugzeugen zu ermöglichen, um zu testen, „wie die Bereitstellung einer einzigartigen Mobilitätsmechanik, die alle Spieler nutzen können, das normale Gameplay beeinflussen wird“. So bleiben die Re-Deployments zunächst nur bis Mittwoch, 31. Oktober. Ob der Mechaniker für immer zurückkehren wird, bleibt abzuwarten.

Die Reaktionen waren bisher gemischt, und viele Spieler äußerten Bedenken, dass diese Funktion die Fähigkeitsgrenze beim Bauen senken und es praktisch unmöglich machen würde, aufragende Strukturen zu bestrafen. Aber auch dies ist nur ein einwöchiger Test. Wenn sich die Mehrheit der Fortnite-Spieler nach einer Woche so fühlt, werden die Re-Deployers am 1. November für immer verschwinden.

Fortnite Staffel 7 kommt näher. Hier ist alles, was wir wissen.

Weiterlesen  Kojima ist sehr stolz auf Death Stranding \