Genshin Impact 2.0: alles was wir wissen

"Genshin (Bildnachweis: miHoYo)

Bei Genshin Impact 2.0 dreht sich alles um die Erkundung der Insel Inazuma, um Elektro-Sammlerstücke und einen Katana-schwingenden Diktator. Darüber hinaus finden Sie in diesem riesigen Update viele neue Charaktere, neue Bosse und neue Waffen. Wenn das alles nicht genug ist, erhalten Sie mit Genshin Impact 2.0 auch Ihren eigenen Serenitea Pot-Garten. Viele Dinge, die uns beschäftigen!

Das Veröffentlichungsdatum von Genshin Impact 2.0 ist fast da und miHoYo hat viele neue Informationen geteilt. Hier finden Sie alles, was wir bisher über Genshin Impact 2.0 wissen, vom Thunder Sojourn-Event bis zum Mirror Maiden-Gegner!

Genshin Impact 2.0 Veröffentlichungsdatum

"Genshin

(Bildnachweis: miHoYo)

Das offizielle Veröffentlichungsdatum von Genshin Impact 2.0 ist der 21. Juli. Was die Veröffentlichungszeit von Genshin Impact 2.0 betrifft; das hängt von deinem Standort ab. Auf der offiziellen Website gibt miHoYo an, dass die Wartungsarbeiten um 06:00 Uhr für diejenigen in der Zeitzone UTC +8 (Pekinger Zeit) beginnen. Das bedeutet, dass es um 23:00 Uhr in UTC +1 (Großbritannien) und um 18:00 Uhr in UTC -4 (New Yorker Zeit) beginnt.

Laut miHoYo dauert das Update etwa 5 Stunden. Jeder Reisende erhält automatisch eine In-Game-Mail mit 300 Primogems, um die Wartungszeit (während der die Server ausgefallen sind) auszugleichen.

Was ist neu in Genshin Impact 2.0?

"Was

(Bildnachweis: miHoYo)

Wir werden im Folgenden einige der kommenden Genshin Impact 2.0-Funktionen genauer untersuchen, aber beginnen wir mit einem Überblick über alles Neue in diesem großen Update:

  • Eine neue Region. Nachdem Sie unzählige Stunden in Mondstadt und Liyue verbracht haben, ist es an der Zeit, die brandneue Region Inazuma zu erkunden. Dies ist die erste dauerhafte Region, die seit Mondstadts Drachenstachel hinzugefügt wurde.
  • Neue Charaktere. Im Trailer von Genshin Impact 2.0 wurden drei neue Charaktere gezeigt: Ayama, Yoimiya und Sayu. Sie sind alle von Inazuma.
  • Neue Archon-, Welt- und Story-Quests. Die beiden neuen Archon-Quests heißen „Kapitel 2: Akt 1 – Der unverrückbare Gott und die ewige Euthymia“ und „Kapitel II: Akt II – Stille, die Sublimierung des Schattens“. Außerdem kannst du 32 neue Weltquests und zwei neue Story-Quests spielen: das „Grus Nivis Chapter“ mit Ayaka und das „Carassius Auratus Chapter“ mit Yoimiya.
  • Neue Ereignisse. Das erste große Event von Genshin Impact 2.0 ist „Thunder Sojourn“, das am 22. Juli beginnt und Spieler mit einem kostenlosen Beidou belohnt. Das zweite Hauptevent, „Phantom Flow“, wird voraussichtlich etwa sechs Wochen nach der Veröffentlichung von Genshin Impact 2.0 beginnen.
  • Neue Waffen. Für jeden der fünf Waffentypen gibt es eine neue Vier-Sterne-Inazuma-Waffe. Darüber hinaus gibt es eine spezielle Fünf-Sterne-Version für Bogen und Schwert. Hoffen wir, dass dir Katanas und die Farbe Lila gefallen!
  • Neue Artefakte. Das erste Set, „Emblem of Severed Fate“, erhöht den Schaden von Energiewiederaufladung und Elementarexplosion. Das zweite neue Artefakt-Set in Genshin Impact 2.0, Shimenawa’s Reminiscence, wird die Angriffskraft erhöhen und normale/geladene/eintauchende Angriffe verstärken.
  • Neue Feinde. Der neue Boss-Charakter Maguu Kenki aus Genshin Impact 1.6 wird in Genshin Impact 2.0 als permanenter Weltboss zurückkehren. Abgesehen von einer Reihe neuer Standardgegner findet ihr in Inazuma die folgenden neuen Bossgegner: Pyro Hypostasis, ‚Perpetual Mechanical Array‘ (ähnlich einer Hypostase), die Nobushi und Kairagi Samurai, vier neue Arten von Ruin-Gegnern und die Mirror Maiden (ein Feind der Hydro Fatui).
  • Neue Domänen. Inazuma wird sechs neue Domänen beherbergen, die Talent-Level-Up-Materialien, Waffenverbesserungsmaterialien und Artefakte anbieten.
  • Eine Cross-Save-Funktion. Tolle Neuigkeiten für alle, die auf verschiedenen Plattformen spielen: Mit der Genshin Impact 2.0-Cross-Save-Funktion können Sie Ihre Spielstände zwischen PC, PlayStation und Mobiltelefon teilen.
Weiterlesen  GTA 6- und Vice City Online-Domains vom Rockstar-Publisher erneuert
Weiterlesen  Tony Hawks Pro Skater 1+ 2 Datamin zeigt, dass Jack Black ein spielbarer Charakter sein wird

Genshin Impact 2.0 Inazuma-Details

"Genshin

(Bildnachweis: miHoYo)

Die Region Genshin Impact 2.0 Inazuma ist neu im Spiel. Dieses neue Land, das als Nation of Eternity bekannt ist, wird viel größer als Dragonstaine sein, da letzteres keine separate Region war. Und anders als die in Genshin Impact 1.6 eingeführte Eventregion Dodoland Golden Apple Archipel wird die Region Inazuma eine dauerhafte Ergänzung der Welt von Teyvat sein.

Die Region Genshin Impact Inazuma ist in Bezug auf Landschaft, Architektur und Namen lose an Japan angelehnt. Das bedeutet, dass Sie viele Kirschblüten, Samurai und einen riesigen Shogun-Palast finden werden. Darüber hinaus wird Inazuma vom Elektroarchon regiert, so dass das Gesamtthema der Region „Blitz“ ist. Erwarten Sie nicht, dass der Himmel so klar und blau ist wie in Mondstadt und Liyue!

Schließlich wissen wir, dass Inazuma aus sechs verschiedenen Inseln besteht. Die folgenden Orte wurden während Livestreams gehänselt:

  • Narukami Island. Hier befindet sich der Große Narukami-Schrein und ein sehr hoher Berg mit einem heiligen Sakura-Baum auf der Spitze.
  • Yashiori Island. Ein dunklerer Ort, da die „Gegenwart des Bösen hier greifbar ist“, so miHoYo. Auf dieser Insel befindet sich das Skelett einer riesigen Schlange.
  • Tatarasuna, Kannazuka. Eine bergige, friedlichere Gegend mit vielen Kirschblüten. Umgibt den Mikage-Ofen.
  • Mikage Furnace. Diese riesige Schmelzanlage befindet sich irgendwo in der Gegend von Tatarasuna.
  • Inazuma City, das wichtigste Zentrum der Region.
  • Tenshukaku. Das wichtigste Gebäude in Inazuma City, das dem Elektroarchon gehört.
  • Komore-Teehaus. Dieses Teehaus liegt irgendwo in Inazuma und gehört einem Shiba Inu-Hund (ja, dem aus dem Meme).

Allerdings sind nur drei der sechs Inseln von Inazuma direkt nach dem Genshin Impact 2.0 Update erreichbar. Diese Inseln sind Narukami Island, Kannazuka und Yashiori Island. Der Rest der Inazuma-Region wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Neue Genshin Impact 2.0-Charaktere

"Neue

(Bildnachweis: miHoYo)

Drei neue spielbare Charaktere aus der Region Inazuma werden in Genshin Impact 2.0 hinzugefügt. Der erste ist Kamisato Ayaka, ein Fünf-Sterne-Cryo-Charakter, der eine Schwertwaffe verwendet. Ayaka wird der erste Fünf-Sterne-Wish-Bannercharakter sein, was bedeutet, dass sie am 21. Juli veröffentlicht wird. Wenn Sie Glück haben, können Sie sie spielen, sobald Genshin Impact 2.0 veröffentlicht wird. Die Vier-Sterne-Charaktere auf ihrem Wunschbanner sind Yanfei, Ningguang und Chongyun.

Weiterlesen  Die Installationsgröße von Assassins Creed Valhalla ist laut neuer Xbox Store-Liste überraschend klein
Weiterlesen  Yakuza wird nach dem Erfolg von Yakuza von nun an rundenbasiert sein: Wie ein Drache, bestätigt der Serienschöpfer

Der zweite ist Yoimiya, ein Pyro Bow-Charakter. Als weiterer Fünf-Sterne-Charakter wird Yoimiya mit ihrem eigenen Wish-Banner veröffentlicht, nachdem Ayakas Banner zu Ende ist. Dies würde bedeuten, dass Yoimiyas Veröffentlichungsdatum um den 1. September herum liegt. Zu ihr gesellt sich der dritte neue Genshin Impact 2.0-Charakter; Vier-Sterne-Anemo-Charakter Sayu.

Schließlich, da Inazuma Elektro-Themen ist, erhält Traveler (Ihr eigener Charakter) das Elektro-Element. Vor Genshin Impact 2.0 konnte Traveller nur zwischen Anemo (Mondstadt) und Geo (Liyue) wählen.

Genshin Impact 2.0 Artefakt-Angebot und Gartenarbeit

"Genshin

(Bildnachweis: miHoYo)

Zwei der nützlichsten kommenden Funktionen in Genshin Impact 2.0 sind Mystic Offering und Gardening. Die Mystic Offering-Mechanik ermöglicht es Ihnen, drei Fünf-Sterne-Artefakte im Austausch für ein zufälliges neues zu opfern (einer von vier Typen, aus denen Sie wählen können). Angesichts der Menge an nutzlosen Fünf-Sterne-Artefakten, die Sie während des Spiels erhalten, wird dies für viele Spieler eine willkommene Funktion sein.

Nach dem Start von Genshin Impact 2.0 können Spieler auch ein Werkzeug von Madame Ping erhalten, mit dem Sie Samen von Pflanzen in freier Wildbahn sammeln können. Sie können die Samen dann zu Ihrem Serenitea Pot bringen, um Ihre eigene Genshin Impact Farm zu gründen.

Genshin Impact 2.0 Inazuma Electro-Spielmechanismen

Schließlich wird Genshin Impact 2.0 einige neue Gameplay-Mechanismen zum Thema Elektro einführen. Vor allem können Sie Electrograna von den „Thunder Sakura Boughs“ in der Region Inazuma sammeln, um Ihnen einen einzigartigen Elektroschild zu verleihen. Seine Stärke kann erhöht werden, indem dem heiligen Sakura-Baum Elektrosiegel angeboten werden. Außerdem brauchst du Electrograna, um dich vor „Balethunder“ zu schützen; eine konzentrierte Elektrokraft, die Sie in bestimmten Inazuma-Gebieten HP verlieren lassen kann.

Eine der aufregendsten neuen Funktionen ist die Inazuma Thunder Sphere. Verwenden Sie diese Kugeln, um sich blitzschnell zu bewegen. Laut miHoYo werden die Thunder Spheres in Inazuma ein alltäglicher Anblick sein.

Zeit, unsere Katanas zu schärfen und sich auf das Genshin Impact 2.0-Update vorzubereiten!

Genshin Impact-Tipps | Genshin Impact Anemoculus | Genshin Impact Wünsche und Codes | Beste Genshin Impact-Charaktere | Genshin Impact Drachenstachel-Steintafeln | Genshin Impact Frosttragender Baum und Purpurroter Achat | Wie man Genshin Impact neu rollt | Der beste Genshin Impact Eula-Build | Wo finde ich alle Genshin Impact Holzarten | Genshin Impact Serenitea Pot Blaupausen | Genshin Impact Hangout-Events | Genshin Impact Dainsleif Bough Keeper Antworten

Weiterlesen  Erster Geist von Tsushima: Legendenangriff Tale of Iyo wird am 30. Oktober eröffnet
Weiterlesen  GTA 6- und Vice City Online-Domains vom Rockstar-Publisher erneuert

Black Widow-Autor enthüllt, dass das Doctor Doom-Osterei aus einem frühen Entwurf geschnitten wurde