GTA 5 lädt dreimal schneller auf PS5

"Gta (Bildnachweis: Rockstar -Spiele)

Die Ladezeiten von GTA 5 auf PS5 sind im Vergleich zur PS4 -Version unglaublich schnell.

GTA 5 ist ein großes Spiel, und riesige offene Welten sind oft mit erheblichen Ladezeiten ausgestattet, aber dank des Kraftwerks, das die PS5 ist, ist dies bei der neuesten Iteration des Verbrechenssimens für die neueste Konsole von Sony nicht der Fall.

VGC (öffnet in New Tab) setzen die Wiederveröffentlichung von GTA 5 der nächsten Generation auf den Test und berichteten, dass die PS5-Version des Spiels in 27 Sekunden aus dem Hauptmenü in den Story-Modus geladen wurde. Das ist wesentlich schneller als das PS4 -Gegenstück, das mehr als anderthalb Minuten dauert, um in die Aktion einzusteigen.

Sie können die Ergebnisse selbst im Video unten sehen.

Die Ladezeiten sind nicht so schnell wie andere PS5-Titel wie Marvels Avengers, die Ladezeiten enthalten, die „ziemlich sofort“ oder Spider-Man: Miles Morales sind, wo Sie in nur Sekunden in New York City rücken können, aber es ist es Immer noch eine bemerkenswerte Verbesserung und gute Nachrichten für diejenigen, die noch einmal in den kriminellen Unterbauch von Los Santos eintreten möchten. Die zeitliche Reduzierung ist noch beeindruckender, da GTA 5 ursprünglich als PlayStation 3 -Titel entwickelt wurde.

Rockstar gab kürzlich Details zu GTA Onlines Career Builder -Funktion, mit der Newcomer sofortigen Zugang zu Immobilien sowie eine beträchtliche Menge an Startgeld für trendige Outfits, Designer -Apartments und schnelle Autos erhalten.

Es ist lange her, dass wir ein brandneues GTA -Spiel hatten, aber Rockstar hat kürzlich bestätigt, dass die -entwicklung von GTA 6 „gut im Gange“ ist. Mit einer Fortsetzung der aktiven Entwicklung ist der Beginn von GTA Onlines Swansong?

Anne-Marie Coyle

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Ich stammte aus Irland und zog 2014 nach Großbritannien, um einen Spieljournalismus und PR -Abschluss an der Staffordshire University zu verfolgen. Anschließend bin ich freiberuflich für Gamesmaster, Games TM, offizielles PlayStation Magazine und in jüngerer Zeit Play und Games Radar. Meine Liebe zum Spielen entstand, weil ich diese erste Goomba in Super Mario Bros auf dem NES erfolgreich besiegte. Heutzutage ist PlayStation mein Jam. Wenn ich nicht spiele oder schreibe, kann ich normalerweise im Internet nach etwas Tomb -Raider durchsuchen, das zu meiner außer Kontrolle geratenen Erinnerungskollektion hinzufügt.

Weiterlesen  Die PlayStation Studios -Website Banner fügt still