Haley Joel Osment teilt den emotionalen Beitrag über Bruce Willis mit

"Bruce (Bildnachweis: Buena Vista Pictures Distribution)

Haley Joel Osment hat einen emotionalen Posten zu Ehren von Bruce Willis geteilt.

Willis, der im sechsten Sinne entgegengesetzte Osment spielte, zieht sich nach einer Diagnose für Aphasie aus dem Handeln in den Ruhestand. Die Bedingung kann sich auf die Fähigkeit auswirken, sowohl verbal als auch schriftlich zu kommunizieren.

„Es war schwierig, die richtigen Worte für jemanden zu finden, zu dem ich immer aufgesehen habe – zuerst auf der großen Leinwand und dann von einem wilden Glücksfall, persönlich. Er ist eine wahre Legende, die unser ganzes Leben mit einem bereichert hat Singuläre Karriere, die fast ein halbes Jahrhundert umfasst „, schrieb Osment auf Instagram.

„Ich bin so dankbar für das, was ich aus erster Hand erlebt habe, und für die enorme Arbeit, die er für uns für die kommenden Jahre gebaut hat. Ich wollte nur den Respekt und die tiefe Bewunderung ausdrücken, die ich für Bruce und seine Familie habe Während sie den Mut und die Hochstimmung vorantreiben, die sie immer definiert haben. “

Ein Beitrag, der von Haley Joel Osment (@HjoSment) geteilt wurde (öffnet in New Tab)

Ein Foto von on

Der sechste Sense -Regisseur M. Night Shyamalan hat auch auf Twitter gepostet (eröffnet in New Tab) über Willis: „Alle meine Liebe und mein Respekt gegenüber meinem großen Bruder Bruce Willis. Ich weiß, dass seine wundervolle Familie ihn mit Unterstützung und Stärke umgibt. Er wird es tun. Sei immer dieser Held auf diesem Poster an meiner Wand als Kind. “ Das Duo arbeitete auch an der Unbreakable-, Split- und Glass -Trilogie von Filmen zusammen.

Willis ‚Familie kündigte die Diagnose des Schauspielers in einer Erklärung an. „Zu Bruce ‚erstaunlichen Anhängern, als Familie wollten wir mitteilen, dass unser geliebter Bruce einige gesundheitliche Probleme hatte und kürzlich eine Aphasie diagnostiziert wurde, was sich auf seine kognitiven Fähigkeiten auswirkt. Infolgedessen und unter Berücksichtigung vieler Überlegungen steigt Bruce weg von der Karriere, die ihm so viel bedeutet hat. “

Der Schauspieler spielte 2021 in acht Filmen, wobei fünf noch im Jahr 2022 veröffentlicht wurden. Sehen Sie unseren Leitfaden zu den diesjährigen Hauptfilmveröffentlichungsdaten für alles andere, was in diesem Jahr kommen.

Weiterlesen  James McAvoy vermisst wirklich nicht, Professor X zu spielen

"Molly Molly Edwards

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Unterhaltungsautorin

Ich bin hier bei GamesRadar+ein Unterhaltungsautor hier und berichtet über alles, was mit Film und Fernsehen für den Gesamtfilm und die SFX -Abschnitte der Website geführt wird. Ich habe zuvor im Disney Magazines -Team bei Sofort Media gearbeitet und auch in den Titeln Cbeebies, Mega!, Und Star Wars Galaxy geschrieben, nachdem ich meinen BA auf Englisch bekam.