(Bildnachweis: Harmonix)

Dank Fuser wurde mein Haus kürzlich einigen der besten / schlechtesten Mischungen unterzogen, die Sie sich vorstellen können. Ich bin sehr zufrieden mit der Mischung, bei der ich die Basslinie von The Clash’s Rock the Casbah in die abgeschnittene Gitarre von Ameries 1 Thing einwebe, bevor ich Deadmau5s Ghosts ’n‘ Stuff in den Vordergrund rücke. Es ist die Art von Magie, die Fuser regelmäßig heraufbeschwört, sodass selbst die nicht übereinstimmenden Elemente miteinander verschmelzen. 

Der Freestyle-Modus von Fuser ist im Grunde genommen digitaler Dropmix und daher sehr gut. //T.co/v5pFi51jDz pic.twitter.com/aehhRabcQ7November 11, 2020

Sie können auch Evanescence und Smash Mouth in die gleiche Mischung geben. Ich werde meinen Versuch hier nicht einbetten, denn ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob es sich lohnt, ihn anzuhören, aber zumindest ist es wie nichts anderes, was Sie jemals zuvor gehört haben. Und das ist das Schöne an Fuser: Entwickler Harmonix findet einen Weg, die Traumrealisierung von Guitar Hero mit dem Entdeckungs-Nervenkitzel von Dropmix zu verbinden. 

Ein Mal noch 

(Bildnachweis: Harmonix)

Wenn Sie sich der jüngsten Geschichte von Harmonix nicht bewusst sind, hat der Entwickler, der die Rhythmus-Spiele mit Guitar Hero und Rock Band geändert hat, eine Art experimentelle Träne. Es gab das PS4-Remake von Amplitude, das die Gameplay-Konzepte des Originals übernahm und dann ein Konzeptalbum für den Story-Modus des Spiels erstellte. Dann kam Dropmix, ein Brettspiel, mit dem Sie Songs in Echtzeit mischen konnten, indem Sie Karten auf einen NFC-Reader legten. Audica, ein VR-Rhythmus-Shooter, folgte dicht dahinter. Es genügt zu sagen, dass das Bostoner Studio seine Zehen in viele Teiche getaucht hat.

Deshalb fühlt sich Fuser wie eine Heimkehr. Oberflächlich betrachtet ist dies Harmonix ‚Version von DJ Hero, die aufstrebenden Disc-Spinnern die Möglichkeit gibt, die Menge zu begeistern, indem sie Discs zum richtigen Zeitpunkt in den Mix einlegen und gleichzeitig Anfragen eines zunehmend anspruchsvollen Publikums beantworten. Eine Kampagne, bei der Sie bei einem Festival von Bühne zu Bühne befördert werden, wird jedem sofort bekannt vorkommen, der sich durch Guitar Hero gekämpft hat, obwohl Fuser dies getan hat viel mehr los als ein paar farbige Knöpfe zu tippen. 

(Bildnachweis: Harmonix)

Die wahre Magie von Fuser liegt nicht in der strukturierten Verfolgung seiner Kampagne mit hohen Punktzahlen (auch wenn dies eine großartige Einführung in den Pool der im Spiel vorhandenen Feinheiten ist), sondern in dem, was Sie tun können, wenn Sie in den Sandkasten des Freestyle-Modus gehen. Hier können Sie mit einer Auswahl des Soundtracks des Spiels herumspielen, Songs nach Belieben hacken und ändern und versuchen, sie einfach zum Vergnügen zu erstellen.

Weiterlesen  Mit Gerüchten über eine Crysis-Rückkehr brauchen wir den maschinenschmelzenden FPS jetzt mehr denn je

Und wenn Sie die Grundlagen verstanden haben, ist es unglaublich einfach, eine Menge zu finden, die Sie an Fusers Fähigkeit genießen können, Frankenstein-Mixe mit Zehenklopfen zu kreieren. Die Bandbreite der Genres des Spiels – von Country über EDM, Old-School-Punk bis hin zu topaktuellem Pop, einem der coolsten Songs aller Zeiten in Warren Gs Regulate to The Shrek Anthem – bedeutet, dass die meisten Leute bereits eine Sammlung von Songs haben werden Liebe. Zum Glück bringt Sie das Spiel natürlich dazu, eine Vielzahl von Tracks auszuprobieren, und es ist in den unerwarteten musikalischen Gebräuen, in denen Fuser wirklich bezaubert. Sollten Coldplay’s Clocks so gut klingen, wenn sie mit Bodak Yellow von Cardi B gemischt werden? Nein, aber irgendwie schon. 

(Nicht) Hängen Sie den DJ auf

(Bildnachweis: Harmonix)

Berücksichtigen Sie einen sozialen Modus, der die Menschen dazu ermutigt, ihre Kreationen zu teilen, und bereits fühlt sich Fuser wie ein Spielplatz des Erfindungsreichtums, der Amateur-DJs, die schwindlig sind, herauszufinden, was funktioniert und was nicht. Ich habe noch nicht einmal die Tatsache angesprochen, dass Sie mit dem In-Game-Instrumenten-Tool Ihre eigene Musik erstellen können, aber der Umfang dessen, was mit Fuser möglich ist, besteht darin, Smash Mouth in alles zu stecken. 

Und vielleicht macht dieser erweiterte Anwendungsbereich Fuser für Harmonix mehr als nur zu einer Nostalgie-Reise. Der Fokus hat sich vom Erlernen des Spielens eines Songs, damit Sie eine Rockstar-Fantasie im Wohnzimmer sein können, auf das Beherrschen von etwas so Komplexem wie einem Instrument selbst verlagert. Zu diesem Zweck ist Fuser eher ein Werkzeugsatz als ein neues gefälschtes Instrument, bei dem Sie aufgefordert werden, Songs zu erstellen, anstatt sie zu replizieren, selbst wenn es sich bei dem Spielset immer noch um Songs handelt, die Sie erkennen. Wenn sich die Festivals etwas Zeit nehmen, werden im nächsten Set vielleicht ein paar neue Gesichter zu sehen sein, die Dua Lipa in A-Ha verwandeln.