Hat Kingpin Daredevil wirklich ermordet? Die Regierungszeit des Teufels #5 enthüllt die Antwort

"Regierungszeit (Image Credit: Marvel Comics)

Die Regierungszeit #5 (eröffnet in New Tab) vom 9. März nimmt den Überraschungs-Cliffhanger vom 2. März Daredevil: Frau ohne Angst #3 auf, die beiläufig die Bombe fallen ließ ist kein anderer als Bürgermeister Wilson Fisk, The Kingpin – mit der Notiz eines Herausgebers, der auf die jetzt veröffentlichte Regierungszeit des Teufels #5 zeigt, als die Geschichte von Matts Mord erzählt werden würde.

Jetzt kommt die Wahrheit in Devil’s Regierungs #5 heraus, und es gibt ein bisschen Wahrheit und ein bisschen Lüge im vorherigen Spoiler von Matt Murdocks Mord durch Wilson Fisk. Wir werden jetzt alles abbrechen, aber seien Sie gewarnt, Sie betreten Spoiler -Territorium.

Spoiler voraus für Devil’s Reign #5

"Regierungszeit

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Devil’s Regierungszeit #5 beginnt mit Kingpin, der sich aus der Rückkehr seiner Erinnerung an Daredevils geheime Identität Matt Murdock aufroll werden in Fisks Stock geleitet und geben ihm selbst ein gewisses Maß an hypnotischer Macht.

Obwohl das Teen -Helden -Team die Champions zusammen mit Jessica Jones eingreifen, können sie nur einen der Kinder des lila Mannes daran hindern, von den Thunderbolts übernommen zu werden und sofort von ihrer Macht auszulassen. Der Purple Man wird nun mit überwältigenden Denkkontrollfähigkeiten befähigt und wird aus der Gefangenschaft entlassen.

Fisk trat Otto Octavius ​​und seine überlegenen vier Varianten aus dem Baxter -Gebäude aus und schwört, Matt Murdock mit bloßen Händen zu ermorden.

"Regierungszeit

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Gleichzeitig argumentiert Fisks entfremdeter Sohn Butch mit Mike Murdock, Matt Murdocks magisch geschaffener Eratz Twin Brother (es ist … eine lange Geschichte) über Butchs Pläne, seinen Vater zu töten. Mike bietet Butch Hilfe in Form des Reality-Waring Asgardian Norn Stone an, den er bei Matt Murdocks Platz versteckt hat, aber Butch weigert sich. Mike Blätter, entschlossen, die Kraft des Steins zu nutzen, um Kingpin zu besiegen und die Dinge in Ordnung zu bringen.

Was Matt selbst betrifft, ist er neben den Rest der Helden, die sich gegen Fisks Anti-Helden-Befehle in einem Kampf gegen die Blitzbolts widersetzen, und lässt seine Wohnung leer, damit Mike sich hineinschleichen und den Stein holt.

Aber als Mike sich einschleicht, findet er den Ort, den er bereits von niemand anderem als Kingpin durchsucht wird, der Mike, den er für seinen Zwilling, Matt, beschuldigt, sofort beschuldigt, wager zu sein und sogar zu fälschen, blind zu sein. Mike versucht zu protestieren, aber Fisk schlägt ihn zu einem blutigen Fruchtfleisch und tötet ihn anscheinend.

Weiterlesen  Eine lange verborgene Fundgrube von Jack Kirby-Kunst wurde für eine Auktion ausgegraben

"Regierungszeit

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Gerade als Kingpin Mikes lebloser, blutiger Körper auf den Boden legt, kommt Matts alte Flamme Kirsten MacDuffie an und sucht nach Matt und ist Zeuge der Folgen von Kingpins Ermordung von Mike Murdock.

Da haben Sie es also – Matt Murdock ist lebendig und gut, aber sein Zwillingsbruder Mike scheint durch Kingpin tot zu sein. Und da viele Menschen nicht einmal von Mikes Existenz wissen und Kingpin ihn für Matt (in Matts Wohnung und alles) verwechselte, ist es sinnvoll, dass die erste Version der Geschichte, die sich in Matt Murdocks Gemeinschaft ausbreitete wurde ermordet.

Was passiert als nächstes, sowohl mit Fisk als auch mit den Murdock Brothers? Wir werden es im April des Devil’s Reign Nr. 6 finden (öffnet in New Tab).

Kingpin steht ganz oben auf der Liste der besten Daredevil -Bösewichte aller Zeiten .

"George George Marston

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin seit 2011 Newvel Comics Experte und General Comic-Historiker von Newsarama. Außerhalb des Comic -Journalismus bin ich der Künstler vieler seltsamer Bilder und der Gitarrist vieler schwerer Riffs. (Sie ihnen)