House of the Dragon geht mit der Lord of the Rings -Serie an.

"Emma (Bildnachweis: HBO)

House of the Dragon, HBOs erste Game of Thrones-Spin-off-Serie, hat endlich ein Veröffentlichungsdatum festgelegt.

Die neue Serie, die zwei Jahrhunderte vor den Events von Game of Thrones lag, wird am 21. August auf HBO und HBO Max Premiere haben. Die Serie wird jetzt am 22. August auf Sky und Streaming -Service in Großbritannien haben. Das Zehn-Episode-Prequel basiert auf George R. R. R. R. Martins Roman Fire & Blood und Chronicley The Rise and Fall of the House of Targaryens, als sie in einem grausigen Bürgerkrieg kämpfen, der als Tanz der Drachen bekannt ist. Doctor Who’s Matt Smith wird als Daemon Targaryen, Prinz der Targaryen -Dynastie, mitspielt.

In einer interessanten Wendung des Schicksals wird Amazon der Herr der Ringe: Die Machtringe werden am 2. September nur weniger als zwei Wochen später Premiere haben. Weekly veröffentlicht.

Ähnlich wie das House of the Dragon dient die Machtringe als Vorquelle. Die Show spielt im zweiten Alter der Mittelerde, lange bevor Frodo und die Bande ihre Reise nach Mordor begannen. Galadriel und Elrond werden auftreten, werden aber von verschiedenen Schauspielern als in den Peter Jackson -Filmen gespielt – da sie in der Show jünger sein sollen.

Die Machtringe ebnen den Weg für Frodo und Sams Reise im dritten Alter, und House of the Dragon zeigt die Geschichte der Targaryen -Dynastie und die Ereignisse, die dem späteren Anstieg von Khaleesi vor der Macht gehen.

Smith sprach kürzlich mit Total Film über House of the Dragon und verglichen die Serie mit seinem neuen Film Morbius. „Alles ist am Ende eher ähnlich“, sagt er. „Es sind große Sets und große Lichter und Kameras und so etwas und viele Schnickschnack. Aber letztendlich kommt es darauf an, dass zwei Leute eine Szene haben, die versucht, einander die Wahrheit zu sagen. Die Essenz davon ist das gleich.“

House of the Dragon ist nicht das einzige Spin-off Game of Thrones, der auf unseren Weg geht. Eine Serie, die auf Martins Dunk und Egg Books basiert, ist in Arbeit, und HBO möchte die Serie ähnlich erweitern, wie Disney Star Wars auf Disney Plus erweitert hat. Es gibt drei weitere Spin -Offs: eine, die sich auf Prinzessin Nymeria konzentriert, 100.000 Schiffe, eine weitere auf Flohboden und eine auf Lord Corlys Velaryon. Machen Sie sich bereit, viel mehr Zeit in Westeros zu verbringen.

Weiterlesen  6 neue Netflix-, Disney Plus-, Amazon- und Apple TV Plus-Filme und -Sendungen zum Streamen an diesem Wochenende

"Lauren Lauren Milici

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Senior -Autor, TV & Film

Lauren Milici ist Senior Entertainment -Autorin für GamesRadar+, die derzeit im Mittleren Westen ansässig ist. Zuvor berichtete sie über Break -News für den INDY100 des Independents und erstellte TV- und Filmlisten für Ranker. Ihre Arbeiten wurden in Fandom, Nerdist, Paste Magazine, Vulture, Popsugar, Fangoria und mehr veröffentlicht. Ihre erste Gedichtsammlung, „Final Girl“, verkaufte vergriffen. Ihre zweite Sammlung „Sad Sexy Catholic“ ist im Jahr 2023.